IKARUS Security sichert eines der größten Tourismus WLAN-Netze Europas

Sicher surfen in der Region Ski amadé!

IKARUS Security Software und Unwired Networks versorgen die Region Ski amadé mit kostenlosem und abgesichertem WLAN. Die von Unwired Networks entwickelte und von IKARUS Security Software gesicherte WLAN-Netz-Infrastruktur besteht aus über 250 Access Points. Das österreichische Vorzeigeprojekt ermöglicht damit Urlaubsgästen der Region Ski amadé auch auf der Skipiste kostenfrei und ohne Roaminggebühren das Internet zu nutzen!

Skiwelt Copyright: Skiwellt Amade

Das Internet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr weg zu denken. Ob am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder einfach nur beim Trinken eines Kaffees in der Nähe eines Hotspots; die moderne Technik hat mit der Entwicklung von mobilen Endgeräten, wie zum Beispiel Smartphones und Tablets, ungeahnte Möglichkeiten der ständigen Onlinekonnektivität geschaffen. Da diese Freiheit auch für kriminelle Zwecke missbraucht werden könnte, ist es notwendig, vorausschauend Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um möglichem Missbrauch von vornherein einen Riegel vorschieben zu können. Die Region Ski amadé bietet ihren Gästen seit der Saison 2011/2012 mit über 250 Access Points in der gesamten Skiregion gratis WLAN an und hat mit der IKARUS Security Software, dem weltweit agierenden österreichischen AntiViren-Spezialisten und dem Spezialisten für öffentliche Netzwerke, Unwired Networks, die optimalen Partner zur Absicherung und Administration eines der größten Tourismus WLAN-Netze Europas an Board.

"Das nenne ich ein perfektes Projekt: Zwei äußerst erfolgreiche österreichische Unternehmen, jeweils Spezialisten auf ihrem Gebiet, realisieren gemeinsam eines der größten Tourismus WLAN-Netze Europas, und das natürlich in Österreich! Rückblickend erfüllt es mich mit Stolz, dass IKARUS mithelfen durfte, der Ski amadé und ihren Gästen nun einen unkomplizierten und sicheren Zugang zum Internet bieten zu können", sagt Siegfried Schauer, Leiter des Projekts seitens IKARUS Security Software.

Zum Einsatz kommt die weltweit anerkannte und international mehrfach ausgezeichnete Lösung IKARUS security.proxy, welche von Unwired Networks für Ski amadé transparent betrieben wird. Dies hat den Vorteil, dass kein Gast von Ski amadé auf dem Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook, etc.) spezielle Einstellungen vornehmen muss.

"Ich freue mich über die gute Zusammenarbeit innerhalb dieses österreichischen High-Tech Projekts. Die gemeinsame Umsetzung war insofern spannend, weil die Skiregion sehr groß ist und die WLAN Standorte sehr verteilt sind. Daher müssen alle Informationen über Wetter, Pisten, Anschlusslifte, Betriebszeiten, aber auch die nächstgelegene Hütte regionalisiert ausgeliefert werden. Skigäste können dadurch auch ohne Liftkarte über das kostenlose WLAN Informationen zu ihrem Standort erhalten, und stehen so nie wieder ohne Plan auf der Piste", erzählt Mag. Alexander Szlezak, Geschäftsführer von Unwired Networks über die Umsetzung.

Die Lösung filtert nicht nur Malware jeglicher Art, wie Trojaner, Spyware, usw., heraus, sondern ermöglicht Ski amadé auch explizite Inhalte zu blocken, um so sicher zu stellen, dass z.B. nicht jugendfreier Content erst gar nicht angezeigt wird. Die Lösung aus dem Hause IKARUS Security Software GmbH ermöglicht den Gästen von Ski amadé so ein sicheres und ultimatives Surfvergnügen, und das egal ob sie sich am Lift, auf der Piste, oder beim Apres Ski befinden!

Eine österreichische Lösung für heimische und internationale Gäste!

Über IKARUS
IKARUS Security Software GmbH http://www.ikarus.at ist ein österreichisches Unternehmen der Softwareindustrie. Sein Schwerpunkt liegt auf "Antivirus und Content Security". Seit seiner Gründung im Jahre 1986 entwickelt IKARUS Security Software GmbH Security Lösungen und war einer der ersten Antivirenhersteller weltweit. Mehr als zwei Drittel der 500 größten österreichischen Unternehmen gehören zum Kundenkreis des Unternehmens. In softwaregebundene Forschung & Entwicklung investiert IKARUS Security Software GmbH jährlich ca. 75 % des Gesamtumsatzes und steht durch Kooperations- und Sonderverträge mit Sicherheitsexperten in verschiedensten Ländern in Kontakt.

Über Unwired Networks
Unwired Networks betreiben öffentliche WLAN-Hotspots in Tourismusregionen oder Veranstaltungszentren in Österreich. Das von Alexander Szlezak gegründete IT-Unternehmen bietet WLAN-Lösungen für Unternehmen und Betreiber, deren Gästen einen kostenlosen und roamingfreien Internetzugang schätzen. Das junge Unternehmen hat sich hierbei auf die Umsetzung, Planung und Betreuung von WLAN-Netzen in Österreich spezialisiert.

Kontaktdaten IKARUS Security Software GmbH:
Ansprechpartner: Siegfried Schauer
Tel.: +43-1-58995-235
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten Unwired Networks GmbH:
Ansprechpartner: Mag. Alexander SZLEZAK
Tel.: +43 699 13504101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(ck)

pte

 

wintt-Forum

forum 200x200 ori

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen