Opera Mini auf das iPhone?


Wird der Opera Mini die Apple-Kontrollen für das App-Store bestehen? Ein App darf aus Sicherheitsgründen kein externen Code ausführen. Und da jeder Browser JavaScript unterstützt ist es eigentlich nicht möglich ins App-Store zukommen.

Opera Mini auf das iPhone?

Um trotzdem die hohen Sicherheitsanforderungen von Apple zu erfüllen hat sich die Opera-Entwickler was ganz geniales ausgedacht. Der Opera Mini führt gar kein Code aus! Wie soll das funktionieren? Die Antwort ist wiederum einfach die Berechnungen der Webseiten erfolgt von einem Opera-Proxy. Alle Seiten werden zuvor geladen und stark komprimiert zum Smartphone gesendet. Somit werden wesentlich weniger Daten vom Smartphone geladen und die Webseiten viel schneller angezeigt als die aktuellen Browser.

Ob Apple Opera Mini zu lässt bleibt noch offen, da der mobile Browser noch nicht bei Apple eingereicht ist.

(ck)