Herunterfahren ohne Hänger


Ein schnelles Herunterfahren wird oftmals von noch im Hintergrund laufenden Prozessen
verhindert. Windows XP fragt dann nach, ob diese Programme beendet werden sollen.
Da dies in der Regel mit ja beantwortet, wird liegt es nahe diesen Vorgang zu Automatisieren.



Wie automatisiere ich das Beenden der Prozesse?

Start >> ausführen >> regedit
Diesen Schlüssel suchen:

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop

Im rechten Fenster die Zeichenfolge AutoEndTasks suchen.

autoendtask.png
 

AutoEndTasks mit einem Doppelklick öffnen.
Der Wert 1 deaktiviert die Anfragen beim Herunterfahren. Der Wert 0 aktiviert die Anfragen


autoendtask2.png
 

Sollte AutoEndTasks nicht vorhanden sein, mus die Zeichenfolge neu erstellt werden.
Rechtsklick >> Neu >> Zeichenfolge

neu_zeichenfolge.png

Den Namen in AutoEndTasks ändern.
Doppelklick auf AutoEndTasks und den Wert wie gewünscht eingeben.

 

______________________________________________________

Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de

© Copyright Michael Hille

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.