Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    hilft gerne Benutzerbild von littlemiss
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    35466 Rabenau
    Beiträge
    236

    Standard Antivirenprogramm wechseln

    Hallo,

    wir möchten zukünftig anstatt Antivir Avast nehmen, weil man mit Avast auch die email-Eingänge überwachten kann. Damit es dann keine Probleme gibt, sollte man ja Antivir restlos löschen.

    Langt es wirklich Antivir mit dem Deinstaller bzw. über Software entfernen von der Festplatte zu bekommen oder muss man zusätzlich noch "Hand anlegen"? Falls man händisch nachlöschen muss, was sollte man beachten und wo findet man die übriggebliebenen Reste?

    Danke schon mal für eure Antworten.


    Grüße
    littlemiss

  2. #2
    Kann es nicht lassen Benutzerbild von RalfDB
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    883

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Hallo

    also auf dem desktop siehst du das links von antivirus und merkst dir den installationspfad z.B. C:\Programme\Antivi..
    dann machst du das normale deinstallieren, danach wenn es deinstalliert ist gehst du zu dem pfad wo die setup datei liegt von vorhin (wahrscheinlich ist es diese) und löschst die setup datei. wenn dort der ordner nicht mehr besteht gehst du unrer die suchfunktion von windows und gibst "Antivir" ein.
    RalfDB
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  3. #3
    Hilft wo es nur geht Benutzerbild von Mannitwo
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    547

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Hallo littlemiss,

    vor 14 Tagen habe ich gerade auf einem meiner Rechner (allerdings Win 98SE) problemlos Antivir PE über den Deinstallationslink vom Rechner entsorgt und Avast installiert. Bislang läuft das System beanstandungslos. Sicherheitshalber würde ich - wie von Ralf DB beschrieben - nach Deinstallation von Antivir prüfen, ob Rückstände vorhanden sind. Darüber hinaus kann man noch - nach Erstellung eines Systemwiederherstellungspunktes (den würde ich auch vor Deinstallation von Antivir setzen) - mittels eines Programms wie CCleaner nach Datenmüll suchen.

    Gruß
    Manni

  4. #4
    Kann es nicht lassen Benutzerbild von RalfDB
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    883

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    1. mit Avast bin ich auch sehr zufrieden
    2. mit CCleaner kannst du auch wie Mannitwo geschrieben hat datenmüül entsorgen, aber auch nach Problemen suchen CHIP Online - Download - CCleaner 1.38 Deutsch
    RalfDB
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  5. #5
    Benutzerbild von *Blue*
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Altenberge / NRW
    Alter
    55
    Beiträge
    4.190

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    CC Cleaner wäre auch bei Uns zu finden gewesen !

    Keine Ahnung warum immer erst woanders gesucht wird ?

    Gruß

    Als Gott sah, dass er die Menscheit nicht mit Seuche, Pest und Sintflut bestrafen konnte, schickte er mich!!!

  6. #6
    ehemalige Gäste/Mitglieder
    Registriert seit
    28.04.2002
    Beiträge
    27.027

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    CC Cleaner wäre auch bei Uns zu finden gewesen !

    Keine Ahnung warum immer erst woanders gesucht wird ?

    Gruß
    Danke Blue, ich sage selber nichts mehr dazu, weil es scheinbar sinnlos ist.

  7. #7
    hilft gerne Benutzerbild von littlemiss
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    35466 Rabenau
    Beiträge
    236

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Ich werde eure Tipps befolgen, vielen Dank dafür.

    Wenn ich dann mal den CCleaner einsetze und mir nicht sicher bin, welche Dateien generell unbedenklich gelöscht werden können, kann ich die hier alle im Forum posten???

  8. #8
    Benutzerbild von *Blue*
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Altenberge / NRW
    Alter
    55
    Beiträge
    4.190

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Hallo littlemiss

    Natürlich kannst du im Bezug auf CC Cleaner hier Fragen stellen.
    Nur am besten dann in einem neuen Thread, allein wegen der Übersicht.

    Gruß

    Als Gott sah, dass er die Menscheit nicht mit Seuche, Pest und Sintflut bestrafen konnte, schickte er mich!!!

  9. #9
    ehemalige Gäste/Mitglieder
    Registriert seit
    28.04.2002
    Beiträge
    27.027

    Standard AW: Antivirenprogramm wechseln

    Der CCleaner bietet Dir auch immer eine Sicherungs-Funktion.
    Schaue Dir das Pragramm mal in Ruhe an. Es arbeitet bei mir unter XP und Vista ohne Probleme.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. zum Admin wechseln
    Von Galatasaray im Forum System allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:31
  2. Antivirenprogramm
    Von Anonymous im Forum Win Vista - Installation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 16:14
  3. Welches Antivirenprogramm?
    Von Timo123 im Forum Software
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 19:24
  4. Benutzer wechseln
    Von djdorian81 im Forum System allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 16:59
  5. Benutzer Wechseln
    Von Bones_jr. im Forum System allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 18:00

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •