Der WinTT Sicherheitscheck




Dieser Sicherheitscheck soll helfen Schädlinge aller Art ausfindig zu machen und diese vom System zu entfernen.

Die Benutzung der vorgestellten Software geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr.

Ein Aktuelles SP2 unter WindowsXP ist hierbei unumgänglich.

Punkt 1 - Viren

Um einen virenbefallenen Rechner zu säubern benötigt man einen aktuellen Virenscanner!

Da nicht alle Virenprogramme jeden Befall aufspüren, stellen wir hier eine Auswahl von verschiedenen Softwarelösungen vor.
Darum ruhig ein zweites oder drittes mal Scannen!

Antivir Classic
AntiVir PersonalEdition Classic - Mehr als Sicherheit

Antivir scannt den Rechner auf Virenbefall.
Die Erkennungsraten und die einfache Bedienung ermöglichen schnelles Säubern.

Avast
Nach einer erforderlichen Registrierung bekommt man eine Seriennummer und kann anschließend die Software nutzen.

Der deutschsprachige Download erfolgt umgehend.
Die Größe der Homeversion beträgt knapp 11MB.
Der Scanvorgang wird von einer übersichtlichen Oberfläche problemlos gestartet.

Comodo AntiVirus

Nach einer E-Mail-Registrierung beginnt der Download.

Features:

On-Demand & On-Access scanning,
Email scanning,
Process monitoring,
Worm blocking,
Full scheduling capabilities and more
Bitdefender


Es werden Arbeitsspeicher, alle Dateien, Ordner und Bootsektoren der Laufwerke geprüft, wobei der Benutzer die Option hat, die infizierten Dateien automatisch zu entfernen.



Punkt 2 - Trojaner

Trojaner sind ein sehr heikles Thema.
Sie nisten sich unbemerkt im System ein.
Darum sollte eine Suche nach Trojanern täglich erfolgen!!

Trojancheck 6

Trojancheck findet und löscht Trojaner in allen befallenen Dateien.

a-squared
a-squared findet ausserdem noch Backdoors, Würmer, Dialer und Hacking Tools.
Der Scan erfolgt aus dem Webbrowser ohne Installation!

Punkt 3 - Adware

Ad-Aware SE Edition

Die Software durchsucht die Registry, Festplatten und Laufwerke nach Werbung und Tracking-Komponenten.

Punkt 4 - Spyware


Windows Defender

Windows Defender findet und löscht Popups und andere unerwünschte Software.

Spybot-S&D


Nach der Installation werden „ Böse“ Einträge Rot gekennzeichnet und können gefahrlos entfernt werden.

Punkt 5 - Der Onlinescann

Ein Onlinescann erfolgt ohne das Herunterladen einer Software.
Allerdings kann dieser Scann das System stark belasten. Hintergrundaktionen sollten unterbleiben, besser noch deaktiviert werden.

Trend Micro HouseCall

Dieser Scann kann zb. auch während des Surfens ausgeführt werden.

Features:
Aufspüren und entfernen von Malware ( Viren, Würmern, Trojanern, etc. )
- Aufspüren und entfernen von Mal- und Spyware
- Bereinigung der Schäden, die durch einen Befall von Malware an Ihrem System angerichtet wurden.
- Benachrichtigung über Sicherheitslücken in installierten Programmen und in Bezug auf erreichbare Netzwerk Dienste.
- Multiplattform Unterstützung: Windows, Linux, Solaris,
- Einfache Benutzung über folgende Browser: Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox/Suite/SeaMonkey


Panda

Entfernt Viren sehr zuverlässig.
Panda erkennt Rootkits und Hoaxes.
Die tägliche Aktuallisierung der Software bietet einen größtmöglichen Schutz.



Virustotal


Virustotal analysiert verdächtige Dateien und erleichtert die schnelle Erkennung von Viren, Würmern, Trojanern und jeglicher Art von Malware, welche von den Antivirus-Engines festgestellt werden.

Merkmale:
Unabhängiger und kostenloser Dienst
Nutzen von mehreren Anti-Virus Engines
Automatische Updates von Virensignaturen in Echtzeit
Detailierte Ergebnisse von jeder Anti-Virus Engine
Globale Statistiken in Echtzeit



Hauri

Zwar nur in Englisch, aber sehr effektiv und gründlich.
Ein gefundener Virus wird per LiveMedic entfernt.


HijackThis

Dieses Tool findet und entfernt auf Mausklick alle bekannten Hijacker.
Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn schnell werden auch benötigte Erweiterungen gelöscht!!

Punkt6 - Rootkits

Rootkits, früher nur in der Linuxwelt bekannt, verschaffen sich System-Rechte auf dem Rechner.
Sie tarnen sich häufig als Treiber und laden sich dann als Kernel-Modul direkt in den Kern des Betriebssystems. Sie sind so in der Lage, unbemerkt alle laufenden Prozesse zu manipulieren oder zu verbergen und auf diese Weise sowohl Anwender als auch Virenschutzprogramme über ihre Anwesenheit zu täuschen.

Rootkit Revealer

Der Revealer erkennt Rootkits, wie z.B.: AFX, Vanquish oder Hackerdefender.
Der Scanner verrichtet seine Arbeit sofort nach Entpacken der Zippdatei.

Rootkit Hook Analyzer

Der Analyzer markiert alle Systemdienste, die nicht auf die NTOSKRNL.EXE verweisen, als verdächtig.

IceSword

Der kostenlose Scanner überprüft laufende Prozesse, Kernel Module, offene Ports und gestartete Dienste.
Erkannte Schädlinge werden Rot dargestellt und können so leicht erkannt und gelöscht werden.

Abschließend noch ein paar Worte mit auf dem Weg. Unterm Strich sorgt der User selbst für seine PC Sicherheit. Bewege ich mich auf normalen Pfaden, ist das Risiko gering. Will ich ein Risiko eingehen, sollte ich für alle Fälle gerüstet sein. Unsere obengenannten Programme sollen ein wenig Hilfestellung geben, wenn es zu Problemen kommt. Wir hoffen aber, das Ihr Euren PC durch eine Firewall und durch einen aktuellen Virenscanner schützt und so wenigstens eine Grundsicherung aufweisen könnt.

Mehr Informationen in unsrem Workshop
Allgemeine Systemsicherheit



Euer WinTT Team