Datenrettung mit PC Inspector File Recovery

Das Freeware-Tool PC Inspector File Recovery kann gelöschte Dateien wiederherstellen. Die schlichte Oberfläche lässt auch PC-Neulinge mit dem Programm zu recht kommen.

Trotzdem ist das Thema Datenrettung nicht einfach und man sollte sich in jedem Fall rat holen. Ein IT-Fachmann in diesen Bereich kann ganz gut die Chancen auf eine Datenrettung einschätzen und unnötige Zeitinvestitionen vorbeugen.

Pc Inspector File Recovery

Es werden folgende Dateisysteme unterstützt:

FAT 12

FAT 16

FAT 32

NTFS

Neuerungen in der 4er Version von PC INSPECTOR File Recovery:

  • Findet Laufwerke automatisch auch wenn der Boot Sektor oder die FAT gelöscht oder beschädigt wurde 
  • Rekonstruiert Dateien mit original Uhrzeit und Datum 
  • Unterstützt zum Abspeichern von rekonstruierten Daten auch Netzwerklaufwerke 
  • Rekonstruiert auch Dateien bei denen kein Verweis aus einem Verzeichnis mehr vorhanden ist. Mitbewerber Produkte können solche Dateien nicht mehr rekonstruieren. Die "Special Recovery Funktion" unterstützt folgende Dateiformate:
    ARJ | AVI | BMP | CDR | DOC | DXF | DBF | XLS | EXE
    GIF | HLP | HTML | HTM | JPG | LZH | MID | MOV | MP3
    PDF | PNG | RTF | TAR | TIF | WAV | ZIP

Wichtiger Hinweis: Die Software muss auf ein anderes Laufwerk installiert sein als die Dateien, die rekonstruieren werden sollen.

Datenrettung mit PC Inspector File Recover
Version Lizenz Autor System Kaufpreis Dateigröße
4.0 Freeware pc-inspector Windows XP
2000/98/NT4.0
- 3,2 MB
32 bit und 64 bit
Download

Bitte bewerte diesen Download
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

 

Letzte Forenbeiträge

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen
 

wintt-Forum

forum 200x200 ori

/** * */