Mauszeiger

  • Office - Menüband Schnellzugriff per Tastenkombinationen

    Schneller arbeiten mit den MS Office Menüband Tastenkombinationen

     office2010_119

    Das Menüband der Officeprogramme Excel, Word etc. ist äußerst umfangreich. Immer wieder fährt man mit dem Mauszeiger suchend um die passende Funktion auszuwählen.
    Mit Tastenkombinationen ist man hier deutlich schneller unterwegs. Aber wer kann sich die merken angesichts der Vielfältigkeit der Funktionen.
    Das wird sich Microsoft auch gedacht haben und hält eine sehr nützliche Funktion bereit, die natürlich nicht nur im Officepaket 2010 funktioniert....

     

  • Windows 10 – Mauszeiger automatisch auf Standardschaltfläche setzen

    Den Mauszeiger veranlassen selbstständig auf z. B. den OK Button zu springen

    Windows 10 Tipp 

    Ein nützliches Feature in den Windowsversionen ist, den Mauszeiger immer selbständig auf den OK-Button bzw. die jeweilige Standardschaltfläche in Dialogfeldern springen zu lassen.

    Standardmäßig ist diese Nützliche Funktion deaktiviert.

 

Letzte Forenbeiträge

  • Windows 7: Falsche "Öffnen mit" Programme löschen
    In dem von mir in einer Virtual Box installiertem Windows 7 ist der Ordner FileExts mit den dazugehörigen Unterordnern, die alle Dateitypen...
  • Ist es einfach, eine Wordpress-Seite zu erstellen?
    Sehe ich auch so wie Dirk1208. Sofern das nötige Kleingeld vorhanden ist, bekommst du stressfrei eine professionelle und funktionierende Website. Du...
  • Umbau zum Homeoffice
    Hallo MatchaS,

    vielleicht machst du dir neben der gemütlichen Einrichtung auch Gedanken über die Steigerung deiner Produktivität Neben...
  • Möchte weltweit Lotto spielen
    Hallo

    In diesem Forum möchten wir keine Links zu Online Casinos oder Wettanbietern.
    Von daher bitte keine solche Links einstellen, diese...
  • Die beste Küchendeko
    Ich würde sagen, ist doch egal was andere finden. Solange es dir gefällt und du dich mit Tischläufern wohl fühlst kann kaum jemand was dagegen sagen...

/** * */