Googlesyndication? Wofür ist das gut?

  • Öhm, der Link funzt nicht.
    Komme auf die Hauptseite von Wikipedia :confused:

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • Also, mir wird Google langsam zu mächtig...
    Die wollen anscheind überall ihre Finger drin haben. Das gefällt mir gar nicht mehr.


    Ich suche jetzt wieder per Telefonbuch und gelbe Seite meine Tipps :cool:

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • @hoschi

    Zitat

    Also, mir wird Google langsam zu mächtig...


    Tja, wer sich mal die Ausgabe 21/2006 der Computerbild reinzieht, wird die Mächtigkeit von Google erkennen.
    Sage und schreibe 28 Programme und Internetdienste von Google, wurden dort gelistet.
    Paulemann

  • Und wenn man sich dann noch vorstellt, dass alle Mails, die über Gmail geschrieben werden, nach Stichwörten durchleutet werden, um neue Marketingstrategien zu entwickeln... Dann geht mir schon langsam die Muffe...

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • Zitat von Stuntdriver

    Quelle ?


    Also ich will nicht mehr z.b. auf g earth verzichten. Einfach klasse das prog.


    Sollst Du ja auch nicht :D
    Allerdings hege ich so langsam meine Zweifel ob es gut ist, dass ein Anbieter seine Finger in so vielen Bereichen im Spiel hat und wie sieht es überhaupt mit dem Datenschutz aus. Auch, wenn alle schreiben, dass der Datenschutz eines der wichtigsten Ziele ist.
    Kann mir einer garantieren, dass Gmail nichts damit macht. Meine Adressen weitergibt etc. Oder, dass mein Onlinekalender sicher ist?


    Wenn das so weitergeht, erhält Google noch weitere Monopolstellungen neben dem Suchdienst selbst und dann weiß ich nicht.......

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • Google-analytics ist ein Analysetool, das dem Webmaster bei der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Seite hilft.
    Es zeigt z.B. wie viele heute oder in einem bestimmten Zeitraum da waren etc.
    Dies ist sehr hilfreich, die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten und zu optimieren.

    googlesyndication hängt mit der Werbung zusammen.
    Diese wird Contentabhängig eingeblendet.
    Wenn als etwas zu Arbeitsspeicher geschrieben wird sollte im besten Falle eine Werbung zum genannten Thema erscheinen und nichts zu Babybrei.
    Die Verbindungen zu den Ad-Servern sind manchmal schleppend aber im Normalfall nicht oder kaum spürbar.
    Wir würden da gerne drauf verzichten aber irgendwie müssen wir die Unkosten wieder reinholen und ein paar Klicks sind da mitunter hifreich wenn auch nicht kostendeckend.

  • Hoschy

    Zitat

    Wenn das so weitergeht, erhält Google noch weitere Monopolstellungen neben dem Suchdienst selbst und dann weiß ich nicht.......



    Tja, bisher hatte man ja immer Microsoft am Wickel, warten wir's ab......

    Gruß
    Paulemann

  • Wie beschränkt die Amies sind haben wir ja vor ein paar wochen gesehen. Ich möchte an die AOL Logfile erinnern. Die habe ich mit selbst mal angeschaut. Die kann man sich heute sogar noch reinziehen!!!!!



    Also benutze nur noch die Google suche sonst nix

    Zocker? Lust auf Teamplay? Dann mach mit bei Americas Army 2.7 Besuch uns im Teamspeak :
    81.169.181.214:1 pw: bmw
    Oder unsere Homepage unter
    w w w. g i f - c l a n. d e /Join Us or Fight Us