Ausbildung als Fachinformatiker

  • Hey!

    kann jemand ein Unternehmen empfehlen, welches eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwenderentwicklung anbietet?

    Mein Cousin (jetzt in der 10. Klasse) ist ein kleiner IT-Nerd. Meine Tante hat mich gebeten mich schlau zu machen, ob es in Raum Magdeburg irgendwelche passende Stellen gibt. Vielleicht auch erstmal für ein Praktikum.


    Er selbst, hat keine Lust zu suchen, er meint er hat noch lang genug ZeitX/

  • Hey!


    Es gibt doch unzählige Portale für Stellenangebote, heutzutage ist es nicht mehr allzu schwierig was passendes zu finden. Oft schreiben aber auch die Unternehmen auf der eigenen Seite unter der Rubrik "Kariere/Jobs" Stellenangebote aus.


    Ich weiß, dass das Unternehmen SelectLine (ERP Software) ihren Sitz in Magdeburg hat und eventuell auch Ausbildungen in diesem Bereich anbieten. Also einfach mal schauen, ob zur Zeit was ausgeschrieben ist, wenn nicht, kann man ja auch eine Initialbewerbung zuschicken.


    Man sollte aber sowas mit ihm vorher besprechen, nicht das ihr sucht, es ihm am Ende aber gar nicht interessiert....Obwohl der IT-Bereich natürlich immer gefragt und Zukunftssicher ist.

  • Theoretisch gibt es eine Menge Ausbildungsplätze für Fachinformatiker, aber ehrlich viel zu wenig Leute, die sich genau darauf bewerben, die meisten wollen eher ein IT-Studium machen.

    Wenn du dich bewirbst, dann schau einfach, welche Leistungen das Unternehmen anbietet, umso weniger Leistungen, desto spezialisierter ist das Unternehmen auch.

  • Hi :)


    Hast du denn schon eine passende Ausbildung gefunden?

    Wenn man sich im Web umsieht, dann kann man echt viele Stellenanzeigen finden. Da muss einfach jeder für sich entscheiden, was er arbeiten will.

    Ebenso habe ich mich nach einem neuen Job umgeschaut. Verschiedene Anhaltspunkte habe ich gefunden, auch interessante Jobangebote.


    Da ich schon eine Weile raus bin, musste ich mich zum Thema Bewerbung schreiben informieren.

    Auf der Seite lebenslauf.de/vorlagen/ habe ich mich dann auch zum Lebenslauf informiert und habe echt gute Vorlagen gefunden.


    Die helfen einem dann auch beim Schreiben :)


    Aber gut, jedem das seine.

    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  • Ich habe meinen neuen Job gefunden. Vielen Dank!