Wer ist online?

  • michael, n.a. wusche, Trebor, Rosasuse, werden im Forum angezeigt.
    Gelbe Spalte links.


    Auf der selben Seite im Hauptteil steht unten
    "Zur Zeit sind 18 Benutzer online: Kein registrierter, ein versteckter und 17 Gäste. [ Administrator ] [ Moderator ]
    Der Rekord liegt bei 56 Benutzern am 20.07.2004, 14:24 Uhr.
    Registrierte Benutzer: Keine"


    Wie das ???


    Gruß Trebor

  • Hi


    Was du siehst ist nicht nur ein Forum.


    Dies ist ein ContentMangmentSystem (CMS) namens PostNuke.
    In diesem läuft das Forenmodul PNPHPBB2 welches die Anzeige der User getrennt verwaltet.
    Wer das Forum verlässt ist nach kurzer Zeit aus dessen Liste verschwunden, aber hält sich vielleicht noch auf der Seite auf und wird dementsprechend noch im Block der Startsseite angezeigt.


    Dieser zeigt auch nach Verlassen der Seite noch eine gewisse Zeit den User an, bis er entfernt wird.


    Aber das du alles für ein Forum hälst, zeigt mir eigentlich, das ich ganz gut gearbeitet habe. :wink:

  • @Miachael
    Wieso meinst Du, dass ich alles für ein Forum halte?


    Wenn ich in der XP-tipps-tricks Seite in der gelben Spalte "Forum" anklicke bin ich doch dort? Oder nicht?
    Entschuldige wenn ich Deine Antwort nicht richtig verstehe.


    In der gelben Spalte erscheint, dass ich online bin.


    Scrolle ich in der grau hinterlegten "Forumseite" nach unten steht da:


    "Zur Zeit sind 27 Benutzer online: Ein registrierter, ein versteckter und 25 Gäste. [ Administrator ] [ Moderator ]
    Der Rekord liegt bei 56 Benutzern am 20.07.2004, 14:24 Uhr.
    Registrierte Benutzer: cyberman41"


    Warum werde ich als registrierter Benutzer dort nicht angezeigt?


    Versteh mich nicht falsch, im Prinzip ist mir das egal ob ich dort stehe oder nicht.
    Ich möchte nur auf einen möglichen Fehler in der Software hinweisen.


    Gruß Trebor

  • Ah, jetzt ja.


    In deinem Profil war das Häkchen bei "Onlinestatus verstecken" aktiviert.
    Dann kann es nicht gehen :wink:


    Ich war so frei und habe das mal deaktiviert.
    Kannst du ja wieder ändern wenn dir das nicht genehm ist.

  • Welcher Sinn steckt dahinter, dass im "gelben Teil" z.B 6 Mitglieder in der Rubrik "Wer ist online" angezeigt werden und unten auf der "Forum Seite"
    unter "Wer ist online" die nicht alle erscheinen


    Du schreibst:
    "In deinem Profil war das Häkchen bei "Onlinestatus verstecken" aktiviert."


    Warum werde ich trotzdem im "gelben Feld" unter "Wer ist online" angezeigt wenn "Onlinestatus verstecken" aktiviert ist ?


    Das gesetzte Häckchen entfernt anscheinend nur den Online Status unten auf der Forum Seite.


    Gruß, Trebor

  • Hab ich doch geschrieben.
    Das Forum läuft eigenständig unter dem CMS.


    Du kannst deinen Onlinestatus im Forum verstecken, was du ja unwissentlich auch gemacht hast, aber nicht in den anderen Bereichen.


    Zitat

    Welcher Sinn steckt dahinter, dass im "gelben Teil" z.B 6 Mitglieder in der Rubrik "Wer ist online" angezeigt werden und unten auf der "Forum Seite"
    unter "Wer ist online" die nicht alle erscheinen


    Weil ein Teil von den Angezeigten eben nicht im Forum unterwegs ist.
    Dachte das wäre klar.

  • Nachfolgende Mail habe ich an "web@xp-tipps-tricks.de" gesandt. Da ich bis heute keine Antwort erhalten habe, will ich das hier auch veröffentlichen.


    "Servus Michael,

    will dich nicht nerven. Welchen Vorteil bringt das "Verstecken" im Forum, wenn in der linken Spalte der als "Online" bezeichnete Teilnehmer doch angeschrieben werden kann, wie ich das gerade mache. Habe keine Ahnung was "CMS" das - Content Managment System - ist.
    Bin Bj. 1946 und nicht so fit in diesen Programmen.

    Zusammenfassung aus meiner Sicht:

    -1) ich wähle die "xp-tipps-tricks.de" hompage an. Unter "Wer ist online" werden XYZ angezeigt.
    -2) klicke ich auf "Forum" werden. XYZ unter "Wer ist online" werden angezeigt.
    -3) Unten im Forum werden Teilnehmer angezeigt die kein "Häkchen" gesetzt haben.
    -4) Wenn das "Häkchen" "im Forum Online nicht anzeigen" gesetzt wurde, können die Teilnehmer trotzdem angeschrieben werden. Linke Spalte.
    -5) Wenn sich im Forum einer als "Online nicht anzeigen eingetragen hat, sollte das Mitglied auch nicht in der "linken, gelben Spalte" als "Online" erscheinen.
    -6) Du bist doch zu 99.9 % wie viele andere Helfer im Forum unterwegs. Danke dafür, dass es so ist.

    Gruß Trebor "

  • hi trebor,



    da michael in urlaub ist, erlaube ich mir mal um hier zu antworten... ;)


    Zitat

    Welchen Vorteil bringt das "Verstecken" im Forum, wenn in der linken Spalte der als "Online" bezeichnete Teilnehmer doch angeschrieben werden kann, wie ich das gerade mache


    grundsätzlich war dieses ein feature was eingebaut wurde in forensoftware um administratoren der möglichkeit zu geben um sich zu "verstecken"... warum möchten administratoren nun gerne verstecken ???
    oft sind wir online, jedoch kümmern uns um andere sachen "am portal", als um das forum, jedoch möchten wir keiner den eindruck geben das wir nicht helfen möchten... deshalb ist es hilfreich um sich zu verstecken...
    in dieses portal wird der funktion jedoch zu nichten getan durch das "wilkommen-block" in der linkerspalte, weil dieser block dieses feature nicht bietet.... deshalb kannst du uns sehn...
    das feature "verstecken" ist aber einen festen bestanddeil vom forumsoftware, kann deshalb nicht "ausgeschrieben" werden...


    Zitat

    Wenn sich im Forum einer als "Online nicht anzeigen eingetragen hat, sollte das Mitglied auch nicht in der "linken, gelben Spalte" als "Online" erscheinen.


    dies ist nicht so einfach wie es scheint, weil der "wilkommen-block", funktioniert unabhängig vom forum... dieses cms ist ein modülaires system, d.h verschiedene modulen können eingebaut werden, ohne das diese unbedingt "zusammen" arbeiten... jedes modul hat in der datenbank seinen "eigenen bereich"


    Zitat

    Habe keine Ahnung was "CMS" das - Content Managment System - ist.


    content = inhalt,
    management = verwaltung
    system = system... ;)
    d.h ein cms bietet die administratoren (michael) der möglichkeit um einfach zu entscheiden welcher inhalt wo angezeigt wird auf der seite...
    vorteil ist das wir alles sofort online eintragen können, weil alles aus einer datenbank generiert wird... wir tragen text ein, der wird in der datenbank aufgenommen... bei abruf einer seite, bestimmt das "system" welcher inhalt aus der datenbank geholt werden muss und wie der angezeigt wird...
    der grossen vorteil an ein cms ist das ein "fertiges design" über der kompletter seite gezeigt wird, und dieses design nicht für jeder seite neu "gestalten/eingetragen" werden muss, wie bei "standard-html"-internetseiten... also ist ein cms ein dynamisches system...



    gruss...




    franky...

  • Servus Franky,


    danke für die ausführliche Antwort. Jetzt weiß ich was ein "CMS" ist.


    Das "Modulare und ausserdem "dynamische CMS System" scheint so ähnlich wie Windows zu funzen :lol:


    Gruß


    Trebor

  • hi....


    Zitat

    scheint so ähnlich wie Windows zu funzen


    simplifiziert geschrieben, jein...
    mit gewisse ms-applikationen, zb ms access kan ruhig verglichen werden, aber access ist ja auch eine datenbank... dabei könnte gestellt werden das das komplette office paket als "cms" angesehn werden könnte... ;)



    gruss...




    franky...