Beiträge von Hasepuppy

    Probier mal Monopoly Tycoon. Es ist ein wenig anders als das klassische Monopoly. Man kann es im Lan mit bis zu 6 Personen und auch über Gamespy im Internet spielen. Wenn man alleine die ersten Missionen geschafft hat, gibt es als Bonus die Möglichkeit, eine Mega-City zu errichten. Patches für das Spiel gibt es unter http://www.de.atari.com/, aber auch direkt über Gamespy.
    Viel Spass beim Spielen
    Ekkehard
    PS: Das Spiel ist in Deutsch!:sehrgut:

    20.10.06 (16.30)
    Auch hier heißt es warten, warten und warten..





    Windows XP: Service Pack 3 frühestens 2008




    Laut Meldungen von Computerbild Online, PC-Welt Online und ZDNet plant Microsoft das Erscheinen des Service Pack 3 für XP erst für die erste Jahreshälfte 2008. Ursprünglich sollte es in der zweiten Jahreshälfte erscheinen, aber die Redmonder haben wohl ihre Pläne dazu geändert.
    Microsoft berichtet, dass sich das SP 3 noch in der Planungsphase befindet und damit noch nicht feststeht, was alles darin enthalten sein wird. Auf jeden Fall wird es alle Sicherheitsupdates für XP enthalten, die bis jetzt erschienen sind und es wird auf SP 2 aufsetzen. Der Internet Explorer 7 und auch der Windows Media Player 11, der noch im Oktober erscheinen soll, werden dort nicht enthalten sein werden.
    Durch diese Verzögerung verlängert Microsoft aber auch die Dauer, in der Windows XP unterstützt wird, um 12-24 Monate, so dass es noch bis 2011/2012 Sicherheitsupdates geben wird.
    Zur Erinnerung as Service Pack 2 für Windows XP erschien im Sommer 2004. Das Service Pack 1 im Jahre 2001. Damit werden zwischen dem Service Pack 2 und Service Pack 3 mindestens dreieinhalb Jahre vergehen.

    Quelle:Computerbild-Online hier

    Also nun mal zu mir...
    Ich bin 39 und gelernter Tischler, darf diesen Beruf aus gesundheitlichen Gründen aber nicht mehr ausüben und bin somit dummerweise arbeitslos.
    Seit 1998 beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit dem Kollegen Computer. Mein Erster war ein 486er mit Wndows 3.1. Damit habe ich richtig angefangen.
    In meiner Jugend in den 80ern habe ich aber schon auf diesen Home-Computern wie Sinclair ZX 81 oder Atari 800 XL herumgeklimpert und ein wenig Basic gelernt. Unter Anderem habe ich auch mal ein Mathe-Programm für Grundschüler auf dem Atari geschrieben, aber das ist lange her.....
    Mein heutiges Wissen über Computer, Windows und Co. habe ich mir nur durch Erfolg und Misserfolg selbst beigebracht. Wichtig dabei war, dass ich bei Win 3.1 angefangen habe, welches für mein Verständnis immer noch das beste Mauslernprogramm enthielt. Viele Leute kaufen sich heute einen fertigen PC mit vorinstalliertem Win XP und müssen oft noch zur VHS, weil sie nicht wissen, wie die Maus benutzt wird! Das Problem hatte ich zum Glück nicht!
    Ekkehard

    Hi!
    Ich war zwischen 2001 und 2005 selber mal Kunde bei T-Online und hatte auch dort eine private Website. Ich wollte auch mal ein eigenes Gästebuch mit Formularfunktion dort hineinsetzen, aber das hat nicht funktioniert. Der Grund liegt darin, das die Homepages auf Massenservern liegen. Diese sind meines Wissens nach reine FTP-Server ohne CGI-Funktion. Ich hatte mich darüber auch schon mal mit dem Servicetechnikern von T-Online auseinandersetzen müssen und die haben mir das dann so erklärt! Es gibt drei Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen:
    1. Die teurere Variante - man mietet sich einen Server,
    2. Die billigere Variante - man baut sich einen selbst, oder
    3. Die meist kostenlose Variante - man sucht sich einen Anbieter von Gästebüchern, Internetforen etc. und verlinkt diese dann mit der eigenen Homepage.
    Gruss
    Ekkehard

    Ganz schön happig!:(
    Wenn man bedenkt, dass XP-Home maximal 99,- EUR und XP-Professional maximal 149,- EUR kosten, würd´ ich mir das echt noch mal überlegen, zumal da eventuell noch Mehrkosten dazukommen für leistungsfähigere Hardware!
    Aber ich glaube, das wird mit der Zeit noch billiger, wenn die Redmonder merken, dass der Preis letztendlich durch die Wechselwirkung von Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Mal abwarten, ob Microsoft diesmal wieder versucht, den Computerherstellern Windows Vista aufzudrücken, so wie sie das früher schon gemacht haben, um ihre marktbeherrschende Stellung noch weiter auszubauen! Ich für meinen Teil rechne fest damit.
    Ekkehard

    Hi!
    Ich habe KaZaA schon lange abgeschaltet! Ich habe keine Lust auf Staatsanwalt und Co. CD´s kauf ich mir trotzdem nicht - sind mir zu teuer und die offiziellen Downloadseiten sind mir auch zu kompliziert! Ausserdem habe ich etwas gegen WMA und DRM! So etwas kommt mir nicht auf den Rechner!
    Es gibt zum Glück ja noch Internetradio!:)
    Schönen Gruss noch...
    Ekkehard

    Hi Kaiserfive.
    Und was passierte dann, nachdem Du bei der Zeitung warst? Hatte das irgendwelche Konsequenzen nach sich gezogen? Ist der Bettenanbieter etwa komplett mit allen Preisen herunter gegangen?:question:
    Irgendwie haben die uns alle verarscht und wir waren nur zu doof, es zu bemerken! Die dachten wohl, wir könnten alle nicht rechnen!:exclaim::(
    Gruss
    Hasepuppy

    Hi Kaiserfive.
    Ein Kumpel von mir hatte bei seiner Ex anfänglich die 1000er Leitung von 1&1 (in dem Ort gab es nur die 1000er) und die Fritz-Box machte Mucken! Sie wählte sich ständig ins Festnetz ein, obwohl alles auf "Internet" stand. Daraufhin zog er den Telefonstecker der Fritz-Box raus und er konnte kaum noch telefonieren.
    Der Grund: Die Zahl der Internetzugriffe in seinem Wohnort war zu hoch; dadurch wurde die für jeden verfügbare Bandbreite zu gering und die Fritz-Box wich für Telefonate auf das Festnetz aus.
    Nach dem T-Com die Bandbreite auf 2000 kbit/s erhöht hatte, war alles wieder in Ordnung.
    Nun ist es aber so, dass wenn in einem Ort bereits sagen wir mal die 6000er Leitung verfügbar ist, und er Kunde möchte trotzdem nur die 1000er Leitung haben, dann kann er auch ohne Probleme über das Internet surfen und telefonieren - meistens, jedenfalls!
    MfG
    Hasepuppy

    Hallo Ching.
    Das gilt aber nur für´s Telefonieren! Wenn Du nebenbei surfen willst, brauchst Du mindestens die 2000er Leitung!
    MfG
    Hasepuppy

    Hi Kaiserfive.
    Ich kann den Aircraft-Editor im FS 2002 nicht finden, aber danke für den Link zu Wikipedia. Dort habe ich einen Link zu einer englischsprachigen Seite mit Erweiterungen zu den diversen Flight-Simulator-Produkten gefunden.


    Gruss
    Hasepuppy

    Hallo!
    Ich habe den FS 2002 und das Problem, dass ich die dort aufgeführten Helikopter nicht fliegen kann. Sobald ich abhebe, dreht er sich um seine eigene
    Achse sowohl vertikal als auch horizontal und er stürzt ab!
    Ich nutze den Joystick "QZ 501 Predator" und die Ruderkontrolle ist bei mir standardmässig eingeschaltet. Oder schaltet die sich immer aus, wenn ich Heli fliegen will? Gibt es eventuell ein Patch dagegen? Ich weiss nicht mehr weiter!
    MfG
    Hasepuppy
    (Ekkehard)

    Hi!
    Zieh mal den Netzstecker Deiner Fritz-Box, warte ca. 5 Minuten und steck ihn dann wieder hinein!
    Wenn das nichts hilft, könnte es sein, dass ein paar Einstellungen in der Fritz-Box nicht stimmen!
    Gruss
    Ekkehard