Beiträge von robinwood

    Hoi cuckoo, besten Dank für den Link ! Damit kann ich allerdings nur den Monitor aus schalten. Was ich bislang in Erfahrung gebracht habe ist, daß ich mit dem internen Befehl wenn der Ruhezustand NICHT aktiviert ist auf StandBy schalten kann und wennd er Ruhezustand aktiviert ist in eben denselben ! Somit habe ich eigentlich was ich brauche. Das mit dem aktivierten Ruhezustand habe ich erst heute in Erfahrung gebracht. Allerdings interessiert mich, wiso ich nicht beides machen kann, denn das System bietet mir ja auch beides an ? Standby geht halt wesentlich schneller, aber da habe ich keinen automatischen Start. Bei Bedarf das ein oder andere wäre optimal !

    Hallo zusammen,
    kennt jemand den internen Befehl für den Ruhezustand ?
    Im Moment habe ich "StandBy" in einer Batch Datei auf dem Desktop stehen und dieser eine Taste zugewiesen.
    Jetzt startet mein PC allerdings nicht aus dem StandBy und da wäre mir lieb, wenn ich per Tastendruck in den Ruhezustand käme !


    rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState


    So sieht das bei mir jetzt aus ...


    Vielleicht kann mir ja auch gleich jemand sagen, wiso mein PC vom Ruhezustand aus autom. einschaltet (TV-Aufnahme) und vom StandBy aus nicht !?

    Danke, aber da geht es um Excel zu Excel !
    Ich hab noch das alte (und nicht schlechte) WORKS gehabt !
    Nach der Installation von OFFICE 2007 geht jetzt auch gleich automatische EXCEL auf, wenn ich auf eine alte WORKS Tabelle klicke und da hab ich eben das $ Zeichen statt dem € ...

    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt Ofice2007 auf meinen Rechnern und versuche gerade ein Paar alte Tabellen von Works einzulesen. Da klappt auch wunderbar bis auf das Euro Zeichen. Es kommt her immer das Dollar Zeichen !?
    Kann ich das irgendwo üpauschal einstellen, oder muß ich jede einzelne Tabelle irgendwie konvertieren oder so !?
    Wer hatte mal das selbe Problem und kann mir da bitte weiter helfen !


    Robin

    Hou cockoo,
    tschuldige, ich hab jetzt 'ne ganze Woche durch gearbeitet, jetzt hab ich wieder Zeit.
    So ... ich hab mir heute auch mal das "ES34069" Teil angesehen, der Preis ist heiß, aber was bekomme ich dafür, bzw. was brauche ich noch dazu ?
    Ist das jetzt nu ein NAS Gehäuse oder ein MiniPC, also schlau geworden bin ich aus den ganzen Produkt Beschreibungen nicht ganz.
    Also eine kleine 2,5" Platte dient Quasi zur Aufnahme des OS.
    Dann könnte ich die 4x1,5TB Platte ja zusammen klemmen.
    Irgendwie bräuchte ich da ein ordentliches Handbuch dazu.
    Da bleib ich jetzt auf jeden fall mal drann die nächsten Tage !
    Besten Dank derweilen.

    Hoi,
    also zur besagten Installation bin ich jetzt noch nicht gekommen, hab W7 aber auf meinem ACER ONE installiert !
    Da war LINUX drauf und das brauche ich Eh nicht. Die 8GB Platte im Rechner reichte aus ...
    Wo das jetzt letztendlich drauf bleibt bin ich noch am sondieren !

    Also "gehen" tut's mit keinem der vorgeschlagenen Teilen !
    Ich bin jetzt soweit, daß die sich 6TB Geschichte im externen Gehäuse abspielen "muß", denn Windows (keine Version) kann es definitiv nicht ansprechen ! Es liegt nicht an Windows (weiß ich) und es liegt auch nicht an NTFS oder GPT (weiß ich auch) aber es geht definitiv nicht (das weiß ich jetzt) !!!
    Also geht die Suche in Richtung NAS oder so ... da gibt es für 1500.- schon nette Sächelchen, aber das ist mit um 1000.- zu teuer. Jetzt schaue ich mal bei RAISONIC, NETGEAR und PROMISE da gibet was, ob die 6TB schaffen muß ich dann noch im Einzelnen abklären !

    Hoi unawave,
    besten Dank für diesen Tip, das werde ich auch mal versuchen ! Mittlerweile habe ich nämlich die Partition wieder Platt gemacht weil mich W7 geärgert hat ...
    Es sei keine gültige Lizenz oder Registrierung oder so und hat dann schlicht auch nicht mehr viel gemacht !???
    Jetzt habe ich bei XP wieder mehr Platz zumal W7 "nur" 20GB gebraucht hat und werde da was in Richtung Datei Installation versuchen. Kannst Du mir Deinen Link auch per PM schicken ?

    Hoi Mike,
    besten Dank !
    Jepee ... es läuft !:sehrgut:
    Und es läuft Gut, lediglich den Taskmanager haben sie vergessen, aber ich denke der wird noch nachgeliefert.
    Ich hab jetzt mal gleich die 64Bit Version drauf geklöppelt, um zu sehen wie sich das mit meinen Programmen verhält, die unter XP nicht liefen. Die mir wichtigsten gehen ja noch besser als unter XP !? Wie geht das denn ?
    Aber der Tag ist noch zu Jung, gar alles ist noch nicht installiert ...

    Besten Dank !
    Das Laantec Gehäuse, daß Du aufgeführt hast, gleicht eigenlich im Wesentlichen den beiden von mir denke ich. eSATA haben die auch (ist doch nicht Teuer !) LAN selber kannste ja nicht machen, es sei denn Du nimmst zum kopieren der Daten ein paar Tage Urlaub (grins) - USB würde gehen (hab ich schon eines ausprobiert) aber eSATA ist halt Quasi wie Intern.
    Nee, der springende Punkt ist die "magische" 2TB Grenze hab ich jetzt festgestellt. Bei XP so ein Problem, bei Vista zu schaffen und W7 (das installiere ich noch heute Nacht) wird es wohl ohne Beanstandung aktzeptieren ...
    Bleibt eigentlich jetzt nur noch die Frage offen. Was bringt mir RAID dabei, denn einige Gehäuse haben einen Controller on Board. Mit Windows kann ich ja die 4 Platten zusammen legen, da erübrigt sich das ja. Oder sehe ich das falsch ?

    Hallo zusammen,
    Prima - ich bin auch dabei !
    Jetzt möchte ich aber zuerst einmal Windows7 zus. zu meinem XP installieren - geht das ohne weiteres ?
    Auf meiner 250er Platte habe ich dazu mal 50GB für W7 frei gemacht, wie sieht das dann mit einem Bootmanager aus wenn ich W7 auf die 2. Partition installiere ?

    Hallo zusammen,
    Prima - ich bin auch dabei !
    Jetzt möchte ich aber zuerst einmal Windows7 zus. zu meinem XP installieren - geht das ohne weiteres ?
    Auf meiner 250er Platte habe ich dazu mal 50GB für W7 frei gemacht, wie sieht das dann mit einem Bootmanager aus wenn ich W7 auf die 2. Partition installiere ?

    Hallo zusammen,
    als Neuling stelle ich warscheinlich zum Xten Mal diese Frage, aber ich habe hier noch keine "Suche" Funktion gefunden.


    OK, ich habe 4 sata Platten mit je 1,5TB
    und die möchte ich zusammen legen, damit ich Quasi EIN Laufwerk bekomme mit 6TB. Nun habe ich noch gar kein Gehäuse dafür und auch schon gelesen, daß das Eh nicht geht unter XP - Frust :mad:
    Auf der anderen Seite wiederum solll es gehen :p unter bestimmten Voraussetzungen.


    Dazu muß ich natürlich noch anmerken, daß ich eine eher preiswertere Möglichkeit bevorzuge und kein NAS Storage Multi Backplane Raid Firewire Dingenskirchens Gehäuse für 1.888 Euro anschaffen kann (möchten schon).


    Also ein Gehäuse für 4-5 sata Platten, die die 1,5 bzw. 6TB erkennen, jetzt ähnlich dem 3,5" Sata FestplattengehÄuse 4fach Esata - bei Conrad Electronic online kaufen! z.B oder dem Computer24-store.de - Gehäuse 4x 3,5" Terabox II+, CFI-B4043UAGG, 4x SATA an USB2.0, schwarzNoName oder so (Preis kommt hin) !


    Wer hat sowas selber am Laufen und kann mir bitte behilflich sein ?


    freundlich grüßt
    robin