Beiträge von Jeezes

    hiho,


    hatte noch nie Probleme mit Avira, aber man weiß ja nie, jetzt hab ich Avast drauf.


    Mein System läuft jetzt stabil, keine Neustarts mehr, hab an Treibern nichts weiter installiert bis auf den für die Grafikkarte. Nun renn ich zwar mit veralteten Treibern rum aber dafür funktioniert alles was ich benötige ( Audio, Netztwerk etc. ) ;)


    Erklärt zwar immernoch nicht wo der Fehler herkam aber man kann wohl auf nen Treiberkonflikt schließen.

    Hiho,


    also hab gemerkt das ich im abgesicherten Modus keine Probleme hatte, also hab ich Windows neu installiert, alle Updates gezogen und davon ein Backup erstellt.


    Danach hab ich die neuen Treiber für Motherboard, Grafikkarte etc. installiert (von der Herstellerseite gezogen) und Bum, der Fehler trat wieder auf! (also wahrscheinlich wirklich ein Treiberproblem?)


    Hab Windows jetzt mit Hilfe des Backups wiederhergestellt und lasse das System nur mit den von Windows vorinstallierten Treibern laufen, surfe ein bisschen im Internet etc. und schaue ob das Problem nochmal auftritt.
    Als Virenprogramm nutzte ich Avira AntiVir, auch das hab ich jetzt mal weg gelassen.

    Hiho


    danke erstmal für die Antworten. Ich weiß das es ein sehr vielseitiger Fehler ist ( hab mich vorher schon belesen ) und deswegen hab ich so gut es geht versucht das Problem zu beschreiben.


    Bei den meisten tritt der Fehler halt sporadisch auf und nicht wie bei mir berechenbar, immer nach dem ersten Start, das hab ich so noch nirgendwo gefunden.


    Ich tippe mal auf irgend ein Hardware-Problem, vielleicht am Netzteil, ist mittlerweile auch schon 5 Jahre alt ;)


    Werde mich weiter belesen, vielleicht hat ja noch jemand so ähnliche Erfahrung gemacht.


    Hab den Rechner heute nach dem Start für 10 Minuten in Ruhe gelassen und siehe da, kein Neustart, vielleicht Glück? ;) Keine Dauerlösung, aber immerhin...

    Hallo Leute,


    erstmal zum Problem:


    seit ca 2-3 Wochen startet sich mein Rechner von allein neu. Dies tritt immer beim ersten Start des Tages auf (Stichwort Kaltstart.) , manchmal auch 2 oder 3 mal nacheinander. Meistens wenn ich den Browser öffne, manchmal schon bei der Passwort-Abfrage, manchmal erst nach 2-3 Minuten Laufzeit.


    Nach dem Neustart bleibt der Bildschirm schwarz und ein Geräusch tritt auf, als ob ein Lüfter nur noch mit halber Umdrehung läuft. Erst nach einem Reset lässt er sich wieder starten.


    Läuft er ein paar Minuten stabil tritt dieses Problem auch bei mehrstündiger Laufzeit nicht mehr auf.


    Die Ereignisanzeige liefert:
    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
    Datum: 24.10.2012 17:04:54
    Ereignis-ID: 41
    Aufgabenkategorie:(63)
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter:(2)
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: Jeezes-PC
    Beschreibung:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
    <EventID>41</EventID>
    <Version>2</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>63</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2012-10-24T15:04:54.488812200Z" />
    <EventRecordID>515140</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Jeezes-PC</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BugcheckCode">0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
    <Data Name="SleepInProgress">false</Data>
    <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
    </EventData>
    </Event>


    Leider kann ich keinen Bluescrenn anzeigen, da trotz Deaktivierung automatischer Neustarts keiner erscheint.


    Änderungen am System gab es in den letzten Wochen auch keine, weder neue Hardware eingebaut, noch neue Software installiert.


    Die Temperatur des Systems ist normal, Entstaubt hab ich ihn gestern auch...ich bin ratlos :confused:


    Hier noch die Systeminfos:


    Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Home Premium
    Betriebssystemversion: 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
    Systemhersteller: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO.,LTD
    Systemmodell: MS-7550
    Systemtyp: x64-based PC
    Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
    [01]: AMD64 Family 16 Model 4 Stepping 2 AuthenticAMD ~3000 MHz
    BIOS-Version: American Megatrends Inc. V1.6, 21.01.2009


    Grafikkarte: ATI Radeon HD 4800 Series