Beiträge von hannahxx

    Wenn es um das Thema geht, fällt mir genau eine Sache ein und die ist gar nicht lange her. Nämlich als ich mein Studium abgebrochen habe. Ich hatte damals ein Ziel, dass ich verfolgen wollte. Als Vorbild nahm ich mir Sam Flynn aus dem Film TRON: Legacy. Ich weiß nicht ob allen der Titel was sagt, aber wenn nicht, schaut euch ihn unbedingt an.

    latenightstreaming.com/de-de/film/tron-legacy

    Klingt ein wenig lustig ist aber wirklich so. Das wusste ich schon, als der Film raus kam und ich noch ein Teenager war.

    Ein Ziel zu haben, das man erreichen will und dann kurz vor dem Ziel zu scheitern ist wirklich bitter. Ich habe das Glück, dass ich rechtzeitig bereut habe und die Chance habe, weiter zumachen. Also an alle die etwas bereuen. Es ist MEISTENS möglich die Situation zu ändern oder wenn es zu spät ist, trotzdem damit glücklich zu werden.

    Hallo zusammen,

    Es kommt immer darauf an für was du den Server nutzen willst. Aber eigentlich sollte für Zuhause ein Synology NAS mit zwei 4 TB Festplatten ohne Hot Plugin. Normalerweise verwendet man bei Srevern HDD Festplatten. Es sind auch extra Sever-Festplatten, wie die von Western Digital, erhältlich, welche dann in dem Server verbaut werden können.

    Also ich bin der Meinung, dass Windows 10 gut funktioniert.

    Jedoch sind Dinge wie das Startmenü gewöhnungsbedürftig, aber man kann classicshell installieren, welches das Startmenü wieder aussehen lässt wie bei Windows 7. Wodurch die Bedinung wieder einfach wird, beziehungsweise einfach wieder wie gewohnt funktioniert.

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir bis jetzt zwar meine Smartphones immer neu gekauft, tendiere am beim nächsten Smartphone dazu, dies gebraucht zu kaufen. Vor allem weil es häufig weitaus günstiger ist als ein neues.

    Ich würde es aber nicht von einem privaten Anbieter, wie über Ebay, kaufen, sondern über Händler, die die Smartphones vorher kontrollieren und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. So hat man immer einen Ansprechpartner, wenn etwas mit dem Gerät am Anfang nicht passt, und eine gewisse Sicherheit.

    LG

    Hallo zusammen,

    Das kommt immer auf die Person an. Es gibt einige ältere Leute, die mit der modernen Technik gut umgehen können, und auch mit Smartphones umgehen können. Aus eigener Erfahrung heraus, kann ich aber sagen, dass ich bei meinen Großeltern zu einem Seniorenhandy greifen würde. Meine Oma hat zwar ein Smartphone, kommt damit aber überhaupt nicht zu recht. Also nutzt sie es kaum, und wäre wahrscheinlich glücklicher mit einem Handy das sie nutzen könnte. ALso wenn deine Großeltern fit genug sind, um ein Smartphone zu nutzen, dann würde ich kein Seniorenhandy wählen.

    Du kannst sie ja einfach mal auf deinem Smartphone ein wenig rumprobieren, lassen. Dann siehst du schon wie sie mit der Bedienung zuerecht kommen.

    LG

    Ich kann Manni nur zustimmen. GIMP ist eine extrem gute, und vor allem kostenlose Alternative. Ich persönlich habe etwas gebraucht, bis mich darein gearbeitet habe, und es gut verwenden konnte.

    Bevor du dir ein kostenpflichtiges Programm zulegst, würde ich dir grundsätzlich empfehlen erstmal die kostenlosen Alternativn durchzusehen, da es hier inzwischen wirklich gute Programme gibt.


    Liebe Grüße

    Hannah