Beiträge von Susie

    das habe ich gerade gefunden:


    "NIS Live Update blockiert Rechner


    Norton Firewall 2003 und Norton Internet-Security sind Schutzprogramme des Herstellers Symantec, die mittels "Live-Update" regelmäßig mit Virenpattern und Software-Updates aktualisiert werden.


    Offenbar ist den Entwicklern allerdings etwas aus dem Ruder gelaufen, denn nach der letzten Aktualisierung melden verschiedene Benutzer einen deutlich längeren Boot-Vorgang des Rechners sowie Fehler in verschiedenen Programmen, die auf das Internet zugreifen.


    Dem Hersteller ist das Problem bereits bekannt und lokalisiert sich im Modul "Common Client Updates". Bis eine Lösung erarbeitet wurde, empfiehlt Symantec die komplette Deinstallation von Norton Firewall 2003 oder Norton Internet-Security. Während der erneuten Installation sollte das "Common Client Update" zunächst nicht installiert werden."


    Also ich habe es jetzt erst einmal komplett deinstalliert...

    och Mist, das ist ja ätzend. Habe Norton aufgrund dieses Problems schon über 10 Mal deinstalliert und dann wieder rauf...Naja, bleibt mir wohl nichts anderes übrig :?

    also wenn ich mich zuerst als Admin einlogge, mich dann abmelde und mich dann wieder als normaler Benutzer einlogge, dann starten die Norton Programme super...
    Aber kann man das nicht irgendwie anders lösen ? Ich meine, sich jedesmal erst als Admin einloggen ist doch auch nervig...

    Hallo,


    also wenn ich mich als Admin anmelde, dann startet alles wirklich super, auch die Norton Programme.
    Aber wenn ich mich wieder als normaler Benutzer einlogge, dann hat sich nichts geändert :-(.