Beiträge von elven

    Mein Laufwerk funktioniert einwandfrei, ja. Zumindest bei 99% aller Schriftarten auf der CD und bei allen anderen CDs sowieso. Und das Problem mit dem downgeloadeten Font ist über das CD-Laufwerk nicht zu erklären.


    Das Problem tritt seltsamerweise nicht erst beim Installieren von Fonts auf, sondern bereits beim Öffnen/Betrachten (Doppelklick). Wohlgemerkt sind das alles Fonts, die früher mal funktioniert haben!


    gruß,
    elven

    Hi,


    Im Hintergrund läuft ständig ein Virenguard, ich scanne regelmäßig (unter anderem heute) und meine Virendef-Datei ist selten älter als ein paar Tage. Ich habe außerdem den letzten Patch eingespielt (wegen Sasser, den ich zwar nicht hatte, aber man kann ja nie wissen).


    Das Problem mit den plötzlich kaputten Schriftarten taucht, wie gesagt, immer wieder auf und auch beim Lesen von Fonts von CD... kann da irgendwas in der Registry verstellt sein?


    thanx,
    elven (marcus)

    Hi all,


    Ich arbeite mit XP Home, habe ein seltsames Problem mit Truetype-Schriftarten und hoffe, daß irgendjemandem etwas dazu einfällt:


    Ich habe kürzlich eine Truetype-Schrift aus dem Internet geholt und wollte sie installieren. Habe zuvor noch einen Doppelclick im Explorer darauf ausgeführt, um sie mir anzusehen... das funktionierte, der Font sah gut aus, alles war in Ordnung.
    Danach wollte ich die Schriftart installieren. Das schlug fehl, da das System meldete, daß es "keine gültige Schriftartendatei" sei. Ich wollte die Schrift daraufhin nocheinmal öffnen (wieder Doppelklick im Explorer)... und ob Ihr's glaubt oder nicht: die Schriftartendatei war nun tatsächlich kaputt.


    Seltsame Dinge passieren nun mal in XP, dachte ich, und habe den Font einfach nocheinmal downgelaodet. Denselben Font! Seltsamerweise war auch diese Datei nun "keine gültige Schriftartendatei".


    Hmm, an dieser Stelle bin ich verwirrt. Nichts, was ich versucht habe (Deinstallieren mehrerer Schriften, Download auf andere Partition, Norton...) hat das Problem gelöst. Weiß irgendjemand Bescheid über dieses Problem?


    Danke im voraus,
    Marcus



    P.S.: Übrigens habe ich in der Vergangenheit ähnliche Phänomene auch mit Schriftarten auf einer CD (!) bemerkt, die ganz plötzlich "ungültig" geworden waren. Aber da das noch nie wichtige Fonts waren, habe ich dem keine Bedeutung beigemessen...