Beiträge von Kette

    Also dann gehe auf Ordneroptionen (im explorer --> extras --> Oderneropzionen --> dort auf Ansicht) und suche dort den Haken -> einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen). den machste raus. Dann hast du das Sicherheitsmenu. Auf Arbeit kommst du an Sicherheitseinstellungen ran o.O...


    ALso ich meinte die LTR9 in Frankfurt Oder vom 1.10. bis 3.10. Ist die Gröste in Brandenburg. http://www.npffo-ev.de

    Es gibt auch die Möglichkeit von XP unter Zubehör, systemprogramme, Übertragen von Datei en und Einstellungen.


    Hat bei mir mehrmals schon gut funktioniert. Registry wird mitgesichert und auch Programme wenn man will und Platz hat...

    Also ein Hub ist (fast) nix anderes als ein Switch. Ein Switch ist nur schlauer. Ein Hub schickt jedes Paket an jeden Rechner der an den HUB angeschlossen ist. Ein Switch merkt sich die MAC Adresse und schickt es nur an die...


    zu deinem Problem.


    Geht denn der Ping in beide Richtungen?
    Welche Betriebssysteme hast du auf den Rechnern ? (event. bei Laptop noch win 98 ?)
    Hast du auch wirklich die Win Firewall aus ?
    Sieht du die freigegeben Ordner ?
    Welche Fehlermeldung kommt ?

    Du kannst auch unter Win2k und WinXP in die Datenträgerverwaltung (start -> systemeinstellungen -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung) schauen, was dort angezeigt wird. Dort kann man auch einen rep. Versuch starten.


    Auf alle Fälle erstmal nicht formatieren !


    Es gibt auch Programme die können Daten wiederherstellen. Bei mir hat da 2mal [url=http://www.ontrack.de/easyrecovery/professionaledition.asp]Easy Recovery von ontrack[url] geholfen. Das Prog kann ich nur empfehlen.


    Bei mir war übrigens ein defektes IDE Kabel schuld. Also wenn du einen Controller gekauft hast, wechsel auch sicherheitshalber mal die Kabel aus.

    ALso defekte Sektoren konnte ich noch nicht erkennen mit S.M.A.R.T. Hast du dafür ein Tool. Ich konnte bisher nur die geschätzte Lebendauer der Festplatte und eventuell die Temperatur auslesen.


    weil eigentlich werden bei SMART nur die folgenden Parameter überwacht : Flughöhe der Köpfe, Durchsatzrate, Positionierungszeit und Anzahl der Fehlversuche beim Lesen/Schreiben

    THX für die Antwort. IIS habe ich auf anderen Server laufen. Ich werde mich dann mal am WE hinsetzen und das in Angriff nehmen. Wenn danach der Server nicht mehr so funzt wie er sollte, dann habe ich wenigstens die Zeit, alles neu zu machen :(



    Ein Image wird Jeden Tag gezogen, vom System und von den Daten...

    Hallo


    Ich würde gern auf unseren Windows Server 2003 einen SUS Server installiern. Jetzt habe ich gelesen, das ich dann den Server nicht mehr als Anwenderserver (AD,DNS,DHCP,WINS,Dateiserver usw) verwenden kann. Ist das richtig oder funktioniert der Win 2k3 Server dann nachwievor? Ich habe ca 75 User auf dem Server und alle Profile ect... Er ist auch der Domainencontroller. Hat da jemand mit erfahrung ?

    ^^ Toll ich war mal wieder nicht eingeloogt. Wenn es nicht zuviel Arbeit macht, kann man den Post ja löschen. Ich schreibe es hier nochmal hin.


    Also ich kann nicht abstimmen, da meine fehlt:


    Ich nutze Astaro Security Linux (http://www.astaro.de)


    Für Homeanwender gibt es da ein kostenlosen Key. Die FW ist wirklich sehr gut und professionell.


    Einzigste Nachteil: noch ein Rechner mehr, der läuft.....

    Mach für alle Netzwerkgespeicherte Profile. Erstelle dir eins und das kannst du dann auf dem Server in jeden Profilpfad (steht im Nutzerprofil) kopieren. Dann hat jeder das selbe Profil. Per Gruppenrichtilinie kannst du dann die Änderungen am Desktop sperren.


    Das mit den Druckern ist aber ein grösseres Problem. Entweder hast du Glück und das steht mit in der ntuser.dat (die kopierst du im Profil mit) oder Pech (das glaube ich) und die Drucker werden im HKLM abgelegt. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Drucker über das AD freizugeben, must dir allerdings mal die Hilfe dazudurchlesen. Oder du suchst die die entsprechenden Reg Schlüssel raus und exprotierst die in eine Datei und läst die Datei mit Systemrechten! beim Computerstart ausführen...