Beiträge von Nachttraeumer

    Hallo Leute,


    ich hoffe von Euch Hobbyexperten,einen zu finden,der sich mit dem o.g. Thema auskennt?
    Ist ist zu verzweifeln,ich kann keine Installion mehr starten,obwohl die Festplatte i.O. ist. Jedes Mal nach der Formation,wird die Installation abgebrochen *heul*
    Es kommt die Fehlermeldung "XP konnte nicht formatiert werden" Intallation abbrechen mit F3
    Meines Erachtens ist der MBR daran schuld. Ich habe zwar ein Tool mit den Namen"MBRTOOL.EXE" kann aber den MBR trotzdem nicht richtig reparieren.
    Nun meine Frage an Euch. Wisst Ihr zufällig ein Programm oder ein Tool,mit dem es möglich ist,die Festplatte wieder bespielbar zu machen.
    Für eine baldige Antwort wäre ich Euch sehr verbunden!


    :p Euer RitterderNacht :p

    ok dann warte ich mal ein paar Tage ab.Hat ja noch nie geschadet.Andre Probleme habe ich nicht.Funzt alles wunderbar.CCleaner habe ich drauf.Hab damit die besten Erfahrungen gemacht.Lasse das Tool mal loslaufen.Muß ich mich jetzt ebend immer manuell betetigen, wenn ich eine DVD oder eine CD einlege,wird schon irgendwie funktionieren




    *RitterderNacht*

    Hi Kaiserfive,


    hab gleich nachgeschaut.Bei mir stand da der Wert 0,hab ihn auf 1 gesetz,aber auch da funzt nix :-( Wird mir wahrscheinlich nur eine Neuinstallation weiter helfen.Andere Progarmme die Autorun abstellen habe ich nicht.



    *RitterderNacht*

    Hi Kaiserfire,


    hab alles probiert,die Audio-CD wird korrekt vom Laufwerk erkannt.Auch die Einstellungen bleiben nach dem booten bestehen.Hab in der Registry auch schon nachgeschaut unter Hkey_current_User;Software;Mircosoft;Windwos;Policies;Explorer;NoDriveTypeAutorun der Hexadezimalschüssel des Wertes 91 ist auch korrekt.Weiß schon bald keinen Rat mehr.Will aber das System nicht wieder aufspielen.Wo kann man sonst noch schauen?
    Kannst Du bitte helfen?



    *RitterderNacht*

    Hallo kaiserfive,


    vielen Dank erst einmal zu Deinem Interesse für meinen Beitrag.


    -Autolay ist vorhanden


    Eingabeauforderung steht auch da ich kann wählen,zwischen Windows Mediaplayer, Windows Explorer und keine Aktionen durchführen


    vielleicht muß ein Eintrag in der Registry geändert werden?



    *RitterderNacht*

    Liebe XP-er,


    hab mal für eine kurze Zeit Vista Inspirant ausprobiert und leider wie man das nanchmal so macht,vergessen einen Systemzeitpunkt zur Wiederherstellung zu setzen.Muß jetzt mit Erschrecken feststellen,dass meine beiden Laufwerke ( DVD und CD Rom ) mit mehr von selbst zu laufen an fangen. Obwohl auf den DVDs und CDs Autoran geschrieben ist.Dies gültet für Auto CDs sowie für Daten CDs.Wenn ich auf ausführen gehe,und dann auf den Titel klicke,läuft aber alles normal.Welche Möglichkeiten,gibt es OHNE Neuistallation die Sache wieder ins rollen zu bringen.Sytemdateien habe ich auch wieder hergestellt,leider liegt der Fehler immer noch vor. Meiner Meinung nach,fehlt die Datei autoran und ich weiß nicht wie man sie wieder herstellt.Für Eure rege Beteiligung möchte ich Euch schon jetzt danken.




    *RitterderNacht*

    Hast recht gehabt,auf der zweiten Festplatte,war überhaupt keine Partition.Da stand zwar unter Eigenschaften etwas von einen RAW Dateiensystem,was immer das auch zu bedeuten hat?Ich kenne RWs nur als Wiederbespielbar,aber ich glaube das hat hier nix zu sagen.Also bin ich hin gegangen und habe formatiert und als Systemdateien habe ich NTFS gewählt.Beim letzten Mal wo ich das BS aufgesielt hatte,lief diese Festplatte als Slave mit,vielleicht war das der Fehler? Auf alle Fälle funktioniert alles wieder. Vielen Dank noch einmal.



    könnt trotzdem weiter posten!


    *mfG*

    Hallöchen kann mir bitte mal jemand helfen.Also ich habe zwei Laufwerke ( Festplatten ) einmal C: Hauptfestplatte als Masters und die verschwundene Festplatte D:als Slave.
    Als Betriebssytem benutze ich Win XP Home Edition.Seid gestern,weiß der Teufel warum ist der Eintrag dieser Festplatte im Arbeitsplatz und somit auch im Windowsexlorer verschwunden.Komischer Weise ist aber der Eintrag im Gerätemanager KORREKT vorhanden.
    Kann mir bitte mal jemand einen Tipp geben,wie ich diesen Eintrag LAUFWERK D: wieder auf den arbeitsplatz bekommen?
    Achso mit den Bios hat das nix zu tun da steht meine Festplatte auch KORREKT eingeschrieben drin.



    für Euere zahlreichen postend möchte ich Euch schon heute danken :roll:

    ich glaube Du irrst Dich.Sicherlich kann man auch ohne AOL Zugangssoftware Online gehen ABER:Du erfährst da weder Deinen Kontostand,noch weißt Du wieviel Volumen Du bereits verbraten hast.




    :lol: mfG*Nachttraeumer*

    Hallo Moni,


    zum einem hast Du recht,die AOL Software hat Fehler,speziell die AOL Version 9.0.Erste Korrektur,es handelt sich bei dieser Version keinerlei um einen Browser sondern ganzsichallein um eine Zugangssoftware.Teile des IE ( Internet Exlorer ) sind in diese Software integriert.Zum zweiten Date erst einmal Dein System ab! Mit Deiner Altmodischen Konfigurtion kommst Du eh nicht weiter.Also XP Servicpack II drauf.Teile von AOL 9.0 benutzen die neusten Treiber die im SP 2 enthalten sind.Zum dritten:es gibt eine Funktion im den Windowsexplorer die heißt schlicht und einfach AOL Back benutze diese Funktion und Du wirst sehen es hilft.Unter Sart--->Suchen--->Dateien und Ordner o.g.Begriff eingeben wirst Du sicherlich Erfolg haben.Viertens und Letzens überlege doch mal,wenn Du gleich jeden killen willst,durch Dein eigenes Unvermögen ??!!!
    Jedes System ist anders und jedes System erfordert eine eigene Konfiguration!



    schönen Sonntag noch! mfG :lol:

    Hi Kaiserfive,


    vielen Dank für Deine guten Ratschläge.Warum will ich Win XP Professional? Ganz einfach weil ich ein Netzwerk ( Zugangssoftware AOL 9.0 ) benutze und ich mit Win XP Home Edition massive Probleme habe.Dies geht schon los,wenn ich mich mich über das ganz normale DFÜ Netzwerk ins Internet einwähle.Da bleibt die Taskleiste eingeforen und es tut sich eine Weile überhaupt nichts.Meinstens hilft da nur der sogenannte Affengriff ( Strg;Alt;Entf ).Ich weiß mir leider keinen anderen Rat,als mal ein "besseres" Betriebssystem auszuprobieren.Habe sämliche Protokolle der Home Edition schon umgeschrieben,aber leider ohne Erfolg.
    Auch mein o.g.Netzwerk habe ich deinstalliert,half aber leider nur eine kuze Zeit.Danach war der alte Fehler wieder da gewesen (Taskleiste eingeforen).Auch mal Mailware,Speeware,Viren u.s.w. habe ich schon gescannt, negativ.
    Ich weiß leider keinen anderen Rat mehr und möchte Win XP Professional mal probieren,vielleicht habe ich ja Glück und der Fehler wird behoben?




    schönes WE @ all :lol:



      Hallo,hab mal eine Frage an Euch?


      kann mir bitte mal jemand sagen,ob und wie weit es möglich ist ohne Datenverlust Win XP Professional über Win XP Home Edition zu installieren.Mit welchen Problemen muß ich rechnen?


      Für Eure rege Beteiligung am Forum,möchte ich Euch schon im Vorraus


      danken.


      Und vergesst nicht,es gibt keine blöden Fragen,nur ebend blöde Antworten :P

    Hallo,


    zum einen muß ich Dir eine schlechte Nachrricht geben.Hyrican hat recht,Dein Computer ist leider gekarpert.Ganz ohne jeden Zweifel.Um diese Spione wieder los zu werdem empfehle ich Dir dringend folgende Software zu installieren und auszuführen.Zu erst Ad-Ware von Larasoft ist zu finden unter http://www.larasoft.de und dann HijackThis zu verwenden.Ist zu finden unter http://www.hijackthis.de.Diese beiden Programme durchlaufen zu lassen.Danach ist es aber unumgänglich eine Firewal zu installieren z.B.Zonealarm in der aktuellen Version.


    mfG*Nachttraeumer*

    Hallo Leute,


    ich hab da ein großes Problem.Wenn ich das o.g.Programm starte bleibt die Trayleiste eingeforen.Erst mal den sogenannten Affengriff (Strg;Alt und Entfernen) funktioniert alles nach einer Weile.Alle anderen Funktionen außer die der Taskleiste funftionieren aber.Achso ich habe MSN Messenger der Version 6.2 drauf.Da habe ich bei Optionen das automatische Verbinden deaktiviert,weil ich dachte,es hat etwas damit zu tun


    kann mir bitte jemand von Euch helfen???



    mfG*Nachttraeumer*


    Hallo Leute,
    ich hoffe einer von Euch kann mir helfen.Ich benutze wie o.g.tes Programm von Paragon.Ich habe selbstverständlich Betiebssystem Windows XP Home Edition installiert.Deweiteren habe ich zwei Festplatten installiert eine mit 160 GB und die andere mit 10 GB.Die erste Festplatte mit 160 GB wird vom Patition Magic 8.0 korrekt erkannt.Die zweite wird als "fehlerhaft" dignostiziert.Aber arbeiten tut die letztere normal.Ach so eh ich es vergesse,die erste läuft als Maters und die zweite als Slave.
    Kann mir jemand einen Rat geben,wieso die zweite Festplatte als "fehlerhaft" diglariert wird???


    mfG*nachttraeumer* :roll: