Beiträge von henryk

    Hallo Edit-H.
    Hast du denn schon versucht, dich anonym einzuloggen?


    Also...
    Benutzername: anonymous
    Passwort: anonymous


    Ansonsten kann es sein, dass du Sonderzeichen benutzt hast, die bei der Anmeldung funktionierten, aber beim Einloggen leider nicht. Beim Benutzernamen dürfen es bei manchen Anbietern nur Zeichen von A-Z und Ziffern von 0-9 sein. Alles andere wird als Sonderzeichen wahrgenommen.


    Wenn das so ist, würde ich mich an den Anbieter wenden und dein Problem schildern.

    Toll, ich kann ein weiteres Bild nicht einfügen. Also schicke ich es dir per Email, wenn du willst. Oder die Admins hier fügen das Bild für mich ein. An wen soll ich es dann schicken?


    Gute Nacht erstmal...

    Also noch einmal. Flash kann man blockieren, in dem man die Active-X Steuerelemente blockiert. Das kann man aber nicht mit der Windows XP egenen Firewall, sondern mit anderen Firewalls, wie z.B. Norton.


    Hast du überhaupt SP2 drauf oder nicht? Hast du vielleicht Software drauf, die Spam und Werbung blockiert? Ich füge zwei Attachments bei mit den richtigen Einstellungen.

    Also die Windows Firewall blockiert kein Flash, so viel dazu. Es kann nur eine Einstellung im IE Eigenschaften sein. Zeigt der Browser ab, dass da etwas blockiert wurde? Aktiviere alle Active-X Steuerelemente, ausser die unsicheren.

    Hi, hast du dein System erst neu installiert? Dann musst du erst Flash7 Plugin runter laden. Du schreibst nämlich, dass es nur bei Flash 7 nicht geht. Geht es denn bei Flash 6? Guck sonst auf meine Seite unter http://www.flashseite.com
    Wenn die geht, dann brauchst du nur Flash 7.


    Funktioniert es nicht seit dem du die Firewall installiert hast? Welche ist das denn? Guck mal in den Einstellungen, ob man irgendwo die Active-X Steuerelemente aktivieren kann.


    Am besten du verrätst uns erstmal, welche Firewall, wenn wir dir etwas genaueres sagen sollen ;) Und seit wann es nicht funktioniert.

    Hi Franky :-)


    Das Thema ist zwar alt, aber ich habe heute nach Problemen mit zwei Soundkarten unter Linux gesucht und bin auf das Thema hier gestoßen. Also ich benutze auch ein Asus Mainboard und die onboard Soundkarte, sowie eine SoundBlaster Karte, ohne irgendwelche Probleme. Die Onboardkarte benutze ich für Skype, da habe ich mein Headset angeschlossen und die Soundblaster benutze ich nur für Spiele und Musik. Wer behauptet, dass zwei Soundkarten ein totaler Quatsch ist, der irrt sich. Es ist etwas tolles, denn man muss nicht ständig das Kabel umstöpseln. Vielleicht gibt es mit manchen Systemen Probleme, aber das ist heutzutage eher selten. Man braucht nur die originalen Treiber.


    Unter Linux habe ich keine Probleme, ich suche nur, wie man die Soundblasterkarte als Standardkarte setzt.


    Und du hast dein Problem bestimmt schon behoben, nicht wahr?

    Hey Leute, djdorian81 hat den Kürzel doch schon hier angegeben oder seid ihr alle blind? Er hat das nur etwas unverständlich erklärt :)
    Die ALT-Taste gedrückt halten und folgende Tasten nacheinander drücken D, N, O. Dabei ist es egal, ob man z.B. die Taste D noch festhält, während man schon die N drückt. Aber die Reihenfolge ist wichtig. Und hier noch die Tastenerklärung:


    ALT = Menü aktivieren
    D = Datei
    N = Neu
    O = Ordner

    Hast du denn beide Möglichkeiten ausprobiert? Also:


    1. Strg + Alt + Q = @ (von der Möglichkeit wissen die meisten nicht)


    2. AltGr + Q = @


    Funktionieren beide Methoden nicht? Dann versuch folgende Tastenkombination: Shift (zum großschreiben) + Ä

    100 Mbit? Wozu, wenn man kein Zweitrechner hat? Für's Internet reicht 10 Mbit vollkommen. Bis jetzt! Denn ab 2006 sollen die Leitungen schneller als 10 Mbit werden.


    Also, wer seine Karte nur wegen Internet kauft, reicht 10/100 Geschwindigkeit. Wer allerdings mehrere Rechner zusammen verbinden will, z.B. für Spiele, der kann gleich zu einer höheren Geschwindigkeit zugreifen.

    Das ist leider nicht richtig. Eine GeForce 5200 ist schlechter als eine 4600 GT !! Ich habe es ebenfalls ausprobiert und gleich am nächsten Tag wieder zurück gegeben. Bin mit meiner 4600 GT immer noch sehr zufrieden. Selbst bei Doom 3 und Half-Life 2 läuft alles (fast) ruckenfrei. Natürlich, weil ich einen Athlon XP 3200+ benutze :P

    Nach einer Übertaktung hat man logischerweise immer eine bessere Leistung. :wink:


    Man kann eine PC-Komponente nicht mit anderen Testergebnissen vergleichen. Jeder PC ist anders konfiguriert und die Ergebnisse fallen überall etwas anders aus. Bei einem sind sie besser, bei dem anderen etwas schlechter. Schneller Marken-Speicher ist immer von guter Bedeutung. Und eine GeForce ist nicht gleich GeForce. Sie unterscheiden sich von Marke zu Marke.

    Es gibt eine etwas sichere Methode, sich keine Viren, bzw. Trojaner zu holen. Man besucht einfach keine Seiten die mit Sex oder Cracks zu tun haben. Allgemein, keine Illegalen o der verbotenen Seiten :) Jeder mensch sollte wissen, dass solche Seiten unseriös sind. (fast alle mit wenigen Ausnahmen).


    Wenn man sich allerdings schon mal bei solchen Newslettern oder wie auch immer einmal angemeldet hat, ist es eh zu spät. Da hilft nichts mehr ausser einer neue E-Mail einzurichten :)

    Klick mal mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche in der "Taskleiste" (das ist die Leiste, wo die Uhr mal war. Dann klickst du auf "Einstellungen". Dann öffnet sich das Fenster "Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü". Dort hast du im unteren Bereich folgendes stehen "Uhr anzeigen" und da musst du das Häckchen aktivieren :)

    Es ist kein Witz, aber ich kenne einen Verkäufer, der unerfahrenen Käufern illegale Software drauf installiert, wie Office usw.. So einen PC haben sich die Eltern meiner Freundin gekauft. Als ich das erfahren habe, haben wir den Verkäufer gleich angeklagt, weil er auch noch defekte Hardware verkauft hat. Die haben nie wieder ohne mich einen PC gekauft.

    Das einzige Tool, mit dem man die Desktop Schrift wirklich anpassen kann, ist "Microangelo On Display". Du findest es hier als eine 21 Tage Testversion.