Beiträge von henryk

    Dafür gibt es keine Lösung. Das ist völlig normal, dass die Anmeldung mal Kürzer, mal länger braucht. Was ein wenig helfen könnte ist:


    1. Temp-Dateien und sonstigen Müll entfernen
    2. Festplatte defragmentieren
    3. Falls der Bootvorgang auch zu lange dauert, die Datei BootVis von der Microsoft Seite runterladen und installieren. Mit dem Tool kann man auch den Benutzerwechsel beschleunigen.


    Aber ich empfehle vorher Ordnung auf der Festplatte zu machen, sonst bringt es wenig.

    Dein Deutsch ist zwar etwas schwer zu verstehen ;) aber ich denke, du willst die Tastatur umstellen. Dazu gehst du einmal in die Systemsteuerung und dort klickst du auf Regions- und Sprachoptionen. Dann wechselst du den Reiter auf Sprachen und klickst dort auf Details..., dann im neuem Fenster auf hinzufügen und wählst die gewünschte Sprache aus, also Deutsch (Deutschland) - Deutsch

    Das habe ich nur grob geschätzt. Es kommt nämlich auch auf die Akkus drauf an, wieviel Power die haben :)


    Meine Logitech betreibe ich mit normalen Batterien vielleicht einen Monat bei etwa 15 Stunden nutzung täglich. Meine Akkus (600 mAH) halten nur 2 - 3 Tage durch.

    Allerdings fand ich es als sehr störend, als ich den neuen Messenger in der Version 6 ausprobieren wollte. Selbst nach der deinstallation war noch mehr Müll in der Registry vorhanden, als bei einigen installierten Programmen. Wenn du das Programm also wieder deinstallierst, suche in der Registry nach Yahoo und lösche alles, was damit zu tun hat.

    Das ist wohl ein Infrarot-Problem, das man immer wieder haben wird. Ich habe schon mehrere Rechner gehabt und die erste Einrichtung klappte immer. Nach dem Neustart und erneutem Versuch klappte nichts mehr. Egal bei welchem Rechner und egal mit welchem Handy. Nur mit Bluetooth klappt es gut oder mit Kabel.

    Keine Ahnung, ob das geholfen hat, aber hier ein Tipp, der wirklich hilft.
    Mit dem Tool "On Display" von "Microangelo" kann man alles mögliche einstellen, was mit Symbolen zu tun hat. Da ist eine Änderung der Desktop-Schriftart kein Problem. Habe es gestern erfahren und heute fiel mir ein, dass ich in diesem Thread schon mal darüber geschrieben habe. Mit diesem Tool kann man sogar animierte Desktop-Icons darstellen.


    Kostet allerdings 19,99 EUR.

    Lade dir einfach das kostenlose Tool: TweakUI von der Microsoftseite runter. Bei diesem Tool kannst du dann einstellen, ab wievielen Fenstern zu einer Gruppe zusammen geführt werden sollen.

    Für Intel oder AMD?


    Ich habe seit Jahren AMD und habe mir vor 3 Monaten das Mainboard ASUS A7N8X-X gekauft. Läuft mit 400 Mhz FSB und sehr stabil. Die Deluxe Version ist mit RAID ausgestattet. Ich bin damit sehr zufrieden. Der Sound onboard könnte aber weg sein, denn den brauche ich eh nicht und die LAN-Karte wurde unter meinem Linux nicht erkannt.

    Zitat von Poseidonx

    Möchte AGP Karte einbauen.


    Heißt das, du hast sie noch gar nicht eingebaut?
    Eigentlich gibt es im BIOS eine Einstellung für OnBoard Geräte, ob man sie verwenden möchte oder nicht. Das sollte unter "Integrated Peripherals" zu finden sein. Musst du mal nachschauen. Die AGP Graka muss dann aber auch eingebaut sein :wink:

    Du klickst die Taskleiste einfach an einer freien Stelle an und während du die Taste immer noch festhälst, ziehst du die Maus nach ganz unten. Sollte das nicht funktionieren, musst du wahrscheinlich vorher mit Rechtsklick darauf und das Häckchen bei "Taskleiste fixieren" weg machen.

    Opera als Standard?
    Bei der englischen Version klickst du auf Tools, dann Preferences und gehst in der Liste auf Default application. Dort machst du wenigstens bei HTML und http ein Häckchen. HTTPS würde ich auch noch an deiner Stelle machen und der Rest ist uninteressant. Aber das musst du selber wissen, was du mit Opera alles betrachten willst ;)

    1. Du findest die Datei im Temporären Internet Ordner. Um die Datei besser finden zu können, lösch am besten vorher alles im Internet Explorer unter Extras -> Internetoptionen -> Dateien löschen.


    2. Normalerweise brauchst du diese datei nicht im Browser aufmachen, denn diese Dateien kann man auch so aufmachen. Es öffnet sich dann in einem Flash Player. Weiß jetzt aber nicht, ob das auch so geht, wenn man das Programm von Macromedia selbst nicht installiert hat. Wenn du aber eine Flashdatei in Exe umwandeln willst, geht das meiner Meinung nach nur mit dem Programm. Vielleicht gibt es aber auch andere Tools, die das schaffen.


    3. Eines muss ich aber noch dazu sagen. Hat der jenige die Datei verschlüsselt und das auch noch mit einem Passwort, kannst du es gleich vergessen, denn diese Dateien kann man dann nicht importieren.


    4. Solltest du es geschafft haben und das Macromedia Programm benutzen, kannst du die Datei folgendermaßen in eine EXE umwandeln. Starte das Flash-Programm, klicke auf Datei -> Einstellungen für Veröffentlichungen. Dort musst du den Hacken bei "Windows Projector (.exe)" aktivieren und dann auf veröffentlichen klicken.


    Fertig

    Hast du etwa noch ein analoges Modem? Ich habe solche Probleme auch gehabt und zwar immer, wenn mich jemand angerufen hat, während ich im I-Net war. Dann wurde die Verbindung getrennt und ich musste den Rechner neu starten. Wenn das der Fall ist, habe ich folgende Lösung. Bevor du ins Internet gehst, musst du die Anklopffunktion deaktivieren, falls du das bei 1&1 jederzeit kannst. Dann kann dich niemand mehr stören, weil dein Anschluss besetzt ist. :)