Beiträge von Shel

    Grüße,


    meine rechte Strg-Taste führt beim drücken "strg+p" aus. D.h. es öffnet sich immer das drucken-Fenster und zwar ohne ich das "p" drücke!! (und in Textzeilen wird auch ein p geschrieben)
    Ihr könnt euch also vielleicht vorstellen, dass ich die Taste nichtmehr normal benutzen kann.


    Das Problem besteht seit ich den RPC-Locator-Dienst angestellt hab, damit ich meinen Drucker ausprobieren kann - und lässt sich beseitigen wenn ich den Dienst wieder abstelle - aber dann kann ich ja kein Drucker benutzen.


    Wer weiß warum meine rStrg-Taste auf meinem XpSp2 solchen Unfug macht und wie man es beseitigen kann?


    danke
    Sheltem

    User Datagram Protocol
    Source port: 40045
    Destination port: 1030 (IAD1 - BBN IAD)
    Length: 8
    Checksum: 0xcf0f (Correct)
    Data (481 Bytes)


    Binary dump of the packet:
    0000: 00 10 DC 28 97 E6 00 0A : 42 6D F0 A8 08 00 45 00 | ...(....Bm....E.
    0010: 01 F5 00 00 40 00 2A 11 : 9B 0C 3D 98 9E 6D 0A 25 | ....@.*...=..m.%
    0020: CD C1 9C 6D 04 06 01 E1 : 0F CF 04 00 28 00 10 00 | ...m........(...
    0030: 00 00 00 00 00 00 00 00 : 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................
    0040: 00 00 F8 91 7B 5A 00 FF : D0 11 A9 B2 00 C0 4F B6 | ....{Z........O.
    0050: E6 FC 00 00 00 00 00 00 : 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................
    0060: 00 00 00 00 00 00 01 00 : 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................
    0070: FF FF FF FF 89 01 00 00 : 00 00 10 00 00 00 00 00 | ................
    0080: 00 00 10 00 00 00 53 79 : 73 74 65 6D 00 00 00 00 | ......System....
    0090: 00 00 00 00 00 00 10 00 : 00 00 00 00 00 00 10 00 | ................
    00A0: 00 00 55 73 65 72 00 00 : 00 00 00 00 00 00 00 00 | ..User..........
    00B0: 00 00 45 01 00 00 00 00 : 00 00 45 01 00 00 53 54 | ..E.......E...ST
    00C0: 4F 50 21 20 57 49 4E 44 : 4F 57 53 20 52 45 51 55 | OP! WINDOWS REQU
    00D0: 49 52 45 53 20 49 4D 4D : 45 44 49 41 54 45 20 41 | IRES IMMEDIATE A
    00E0: 54 54 45 4E 54 49 4F 4E : 2E 0D 0A 0D 0A 57 69 6E | TTENTION.....Win
    00F0: 64 6F 77 73 20 68 61 73 : 20 66 6F 75 6E 64 20 33 | dows has found 3
    0100: 39 20 43 52 49 54 49 43 : 41 4C 20 53 59 53 54 45 | 9 CRITICAL SYSTE
    0110: 4D 20 45 52 52 4F 52 53 : 21 0D 0A 0D 0A 54 6F 20 | M ERRORS!....To
    0120: 66 69 78 20 74 68 65 20 : 65 72 72 6F 72 73 20 70 | fix the errors p
    0130: 6C 65 61 73 65 20 64 6F : 20 74 68 65 20 66 6F 6C | lease do the fol
    0140: 6C 6F 77 69 6E 67 3A 0D : 0A 31 2E 20 44 6F 77 6E | lowing:..1. Down
    0150: 6C 6F 61 64 20 52 65 67 : 69 73 74 72 79 20 52 65 | load Registry Re
    0160: 70 61 69 72 20 66 72 6F : 6D 3A 20 77 77 77 2E 64 | pair from: http://www.d
    0170: 6F 2D 66 69 78 2E 63 6F : 6D 0D 0A 32 2E 20 49 6E | o-fix.com..2. In
    0180: 73 74 61 6C 6C 20 52 65 : 67 69 73 74 72 79 20 52 | stall Registry R
    0190: 65 70 61 69 72 0D 0A 33 : 2E 20 52 75 6E 20 52 65 | epair..3. Run Re
    01A0: 67 69 73 74 72 79 20 52 : 65 70 61 69 72 0D 0A 34 | gistry Repair..4
    01B0: 2E 20 52 65 62 6F 6F 74 : 20 79 6F 75 72 20 63 6F | . Reboot your co
    01C0: 6D 70 75 74 65 72 0D 0A : 46 41 49 4C 55 52 45 20 | mputer..FAILURE
    01D0: 54 4F 20 41 43 54 20 4E : 4F 57 20 4D 41 59 20 4C | TO ACT NOW MAY L
    01E0: 45 41 44 20 54 4F 20 44 : 41 54 41 20 4C 4F 53 53 | EAD TO DATA LOSS
    01F0: 20 41 4E 44 20 43 4F 52 : 52 55 50 54 49 4F 4E 21 | AND CORRUPTION!
    0200: 0D 0A 00 : | ...


    der Text, die genannte Adresse, die Absender IP, die Source-IP, die Source-Ports - alles variiert. Bei mir werden die ports 1025-1031 abgefragt deswegen hab ich mal den taskmanager zugemacht (1025 oder so) seitdem läuft darüber tatsächlich nichtsmehr rein. vllt würde es reichen wenn man jetzt 1030 zumacht ?

    es hat lang gedauert aber ich hab mein xp neu aufgesetzt und sp2 drübergebügelt. es hat nichts genützt bezügliche der seltsamen pakete die meine firewall brav blockt, zumindest die häufigkeit ist gesunken ...


    die benutzernamen im task-manager werden wieder zugeordnet - mal sehen bis dieses kinderkrankheit wieder anfängt...

    XP Home mi SP1 also schon ne weile keine updates mehr, ich persönlich mach mir da jez keine vorwürfe weil ich meine das soein Problem, wenn es ein windows-bug wäre schon viel früher gefixt werden müsste - also ich erwarte diesbezüglich keine fixungen.
    Gegen Viren und Trojs bin ich wahrscheinlich schlechter geschützt als ich hoffe, hab aber noch nie was gefunden mit antivir sb-s&d und adaware. Die firewall von sygate blockt seit den letzten paar tagen wieder dauernd meldungen das mein rechner verseucht wär (steht im paket). ich lass diese meldungen, welche über nterm und bbn iad, net durch wüssteaber gern ob man das abstellen kann. Ansonsten läuft alles, aber im task-manager sind die prozesse immernoch keinen Benutzernamen zugeordet.


    @ funkenzupfer, mal sehn ob ich mit deinen tipps was rausfinden kann wenn das nochmal auftritt


    mfG
    Shel

    Das Problem ist, dass mein System spontan an manchen Tagen nach dem hochfahren völlig ausgelastet ist. Kein Programm lässt sich schnell starten, kein Befehl ausführen, mit Glück lässt er sich nach einigen Minuten runterfahren und mit noch mehr Glück ist das Problem dann beseitigt. Ich hab kein Schimmer woran das liegt - das einzigen Zeichen was mir auf gefallen ist, ist das der Windows-Task-Manager die Prozesse keinen Benutzernamen mehr zuordnet.
    Eine Vermutung war, dass es mit der Installation von Programmen zusammenhängt. Aber nich bei allen und manchmal einfachso. Das war vor ca. 2 Jahren und höhrte auf, als ich ein zweites mal eine Systemwiederherstellung durchführte, wegen einer Installation die dieses Problem offensichtlich verursachte.
    Gestern is das wieder aufgetreten - mitten im Betrieb und Heute nachm hochfahren auch wieder. Ich hab gestern open office 2.0 installiert ... aber diesmal ist alles etwas anders, die Programme starten, lassen sich aber nicht weiter ausführen, und bleiben einfach hängen. Das lies sich jez mit nem neustart beseitigen darum kann ich auch was schreiben ...


    ich bete das jemand ne idee hat was das sein könnte ^^ weil es nervt ziemlich, weil mein XP ansonsten außerordentlich stabil ist.