Beiträge von Alerich

    Aufgrund einiger Fehlfunktionen habe ich den Internet Explorer 7 Beta 2 wieder deinstalliert und benutze jetzt wieder den Internet Explorer 6.

    Seit der Deinstallation des IE 7 erfolgt jetzt, sobald ich eine Internetseite aufrufe, der Verbindungsaufbau automatisch. Vorher gab es eine Abfrage, bei welcher ich Verbindungsaufbau bestätigen musste. Die Abfrage wird wohl noch ganz kurz eingeblendet, aber ich kann das Häkchen für den automatischen Verbindungsaufbau nicht mehr entfernen.

    Wie lässt sich der alte Zustand, bei dem ich den Verbindungsaufbau bestätigen musste, wieder herstellen?

    Installiert ist das Betriebssystem Windows XP Home Edition mit Servicepack 2.

    Für Eure Hilfe im Voraus besten Dank.

    Vorhanden ist ein T-Net(Analog-)-Anschluss mit DSL2000 und ein WLAN-Router.

    Wie lässt sich bei dieser Konfiguration die XP-Faxfunktion nutzen?

    Für entsprechende Lösungsvorschlähge im Voraus besten Dank.

    Wie bringt man Windows XP dazu, dass alle installierten Schriften angezeigt und ausgewählt werden können, also nicht nur die True Type-Schriften?


    Bei den Ordner-Optionen ist das Kästchen "Nur True Type-Schriften anzeigen" nicht markiert.

    Hallo,


    mit der nVidia-Software lässt sich mit einem TV-Assistenten die Bildausgabe für ein TV-Gerät konfigurieren.


    Einstellen kann man hier auch die Fernsehnorm. Zur Auswahl stehen:


    PAL-B
    PAL-G


    Eine weitere Erklärung hierzu fehlt.


    Was bedeuten nun die Buchstaben B und G?


    Mit besten Grüssen aus Heidelberg


    Helge

    Hallo,


    weil das jetzige ATX-Netzteil nur eine Leistung von 250 W hat, will ich dieses gegen ein Leistungsstärkeres austauschen.


    Über eBay habe ich jetzt ein Netzteil mit 350 W erworben. Wie sich aber jetzt herausstellt, handelt es sich hier um ein S-ATA-Netzteil.


    Bevor ich den Austausch vornehme, nöchte ich fragen, ob ich das S-ATA-Netzteil überhaupt verwenden kann.


    Für eine möglichst schnelle Beantwortung meiner Frage im Voraus vielen Dank.


    Mit besten Grüssen aus Heidelberg


    Helge

    Hallo, migul!


    Der Tipp von @kaiserfive ist absolut gut. Mit dem Nero General Clean Tool lässt sich Nero auf einfachste Weise von der Festplatte löschen.


    Ob das Programm allerdings nach der missglückten Installation noch funktioniert weiss ich allerdings nicht.


    Falls das Nero Clean Tool seinen Dienst versagen sollte, muss Nero manuell entfernt werden. Wenn du nicht weisst wie das geht, poste das kurz ins Forum mit. Ich werde dir dann eine Anleitung geben, wie du Nero auf diese Weise vollständig löschen kannst.


    Gruss


    Alerich

    Hallo,


    ich habe einen Computer mit dem BIOSTAR Mainboard M7VIQ auf dem ein AMD Duron 1.3 GHz arbeitet. Mit von der Partie sind zwei MT DDR SDRAM-Speicher PC 2100 266 MHz CL 2.5 mit jeweils 256 MB. Im BIOS sind die Speicher auf SPD eingestellt.


    Das Diagnoseprogramm EVEREST Home Edition 2.20 zeigt jedoch nur eine Speichergeschwindigkeit von 133 MHz. Ist diese Anzeige korrekt oder ist die Einstellung im BIOS falsch?


    Es besteht die Möglichkeit, im BIOS die Speichergeschwindigkeit auf 266 MHz einzustellen.


    Für die Aufklärung schon im Voraus besten Dank.


    Alerich

    Hallo, Top-se !


    Danke für deinen Beitrag.


    Der Registryeintrag ist korrekt. Eine Änderung würde bedeuten, dass die Standardhintergrundbilder nicht mehr gefunden und demzufolge nicht mehr angezeigt werden.


    Offensichtlich war es zu, bisher nicht geklärten, Verknupfungen mit den Bilddateien im Ordner "Eigene Bilder" gekommen.


    Wie auch immer, ich danke dir für deine Hilfe.


    Gruss


    Helge

    Hallo, franky...


    dein Tipp mit der "Verknüpfung" war gut.


    Die von der Canon-DigiCam heruntergeladenen Bilder wurden alle im Ordner "Eigene Bilder" abgespeichert.


    Nachdem ich alle im Ordner "Eigene Bilder" enthaltenen Bilddateien in einen anderen Ordner verschoben habe, werden diese auf der Registerkarte "Desktop" (Eigenschaften von Anzeige) nicht mehr angezeigt.


    Ungeklärt ist jedoch nach wie vor, wie es zu diesen Verknüpfungen kommen konnte.


    Wie dem auch sei, für deine schnelle Hilfe besten Dank.


    Gruss


    Helge

    Hallo, franky...


    danke für die schnelle Rückantwort.


    Es handelt sich nicht um Bilder für den Bildschirmschoner, sondern um den Desktophintergrund.


    Um die Bilder von der Canon-Digicam (Ixus) herunterladen zu können, musste der Treiber "Ixus V2 WIA-Treiber" installiet werden.


    Die heruntergeladenen Bilder wurden nicht als Hintergrundbilder ausgewählt, trotzdem werden diese auf der Registerkarte "Desktop" (Eigenschaften von Anzeige) aufgelistet.


    Die von XP standardmässig bereitgestellten Hintergrundbilder sind im Ordner Windows\Web\Wallpaper abgelegt. Die auf unerklärliche Weise hinzugekommenen "Hintergrundbilder" (z.B. IMG_0281) werden jedoch in diesem Ordner nicht angezeigt und können demzufolge nicht gelöscht werden.


    Das Problem besteht darin, wie sich die Einträge auf der Registerkarte "Desktop" löschen lassen.


    Für die weitere Hilfe im Voraus besten Dank.


    Gruss


    Helge

    Durch Zufall entdeckte ich bei den Eigenschaften von Anzeige / Registerkarte Desktop, dass ausser den standardmässigen Hintergrundbildern, Weitere im JPG-Format (z.B. IMG_0281) angezeigt werden.


    Mein Sohn hatte vor einigen Wochen von seiner Canon-Kamera Bilder heruntergeladen, die normaler Weise im Ordner "Eigene Bilder" abgespeichert werden. Wie diese nun als "Hintergrundbilder" erscheinen ist ein Rätsel.


    Die nicht gewollten "Hintergrundbilder" werden im Ordner WINDOS/WEB/WALLPAPER nicht angezeigt. Wie lassen sich die Einträge löschen?


    Installiert ist Windows XP Home Edition mit aktuellem Servicepack 2.

    8O Mit Fielmann (sprich: Brille) wäre das nicht passiert!


    Beim Nero Media Player läßt sich unter Einstellungen -> Ausgabegeräte der Verzeichnispfad nach Belieben ändern.


    Kommt halt davon, wenn man nicht richtig hinschaut.


    Wie dem auch sei, das Thema bzw. die Frage hat sich somit erledigt.

    Der Nero Media Player speichert umgewandelte Audiodateien im Verzeichnis C:\Programme\Ahead\Nero\My Music ab.


    Ich möchte den Ordner "My Music" auf einer anderen Partition anlegen (F:\Nero\My Music)


    Wie läßt sich nun bei Nero 6 reloaded (Version 6.6.0.14) der Verzeichnispfad entsprechend ändern?

    Beim Versuch WMA-Dateien in MP3-Dateien umzuwandeln wird folgende Fehlermeldung angezeigt:


    "Plugin-Fehler der Audioquelle:


    Microsoft's license does not allow transcoding of WMA files into any other format."


    Installiert ist Windows XP Home Edition mit SP 2 (aktuelleste Updateversion) und Nero 6 reloaded (Version 6.6.0.14) mit dem MP3-Plugin..


    Wo liegt hier das Problem?

    Hallo, @kaiserfive!


    Zunächst vielen Dank für den Tipp.


    Die Digitale ID war vorher schon dem T-Online-Konto zugeordnet. Dennoch wurde diese wie beschrieben nicht mehr angezeigt und konnte demzufolge dem neuerstellten T-Online-Konto nicht mehr zugeordnet werden.


    Warum dem so ist, konnte ich bisher nicht klären.


    Ich habe das T-Online-Konto nochmals entfernt und neu erstellt. Und, jetzt wurde die Digitale ID auf einmal angezeigt und konnte somit zugeordnet werden.


    Das Problem ist damit gelöst.


    Mit besten Grüßen aus Heidelberg


    Helge

    Installiert ist Windows XP Home Edition mit SP 2, Norton Internet Security 2004 mit neuesten Updates. Benutzt wird der IE 6 und Oitlook Express 6.


    Wegen eines Problems mußte ich das eMail-Konto von T-Online löschen und neu erstellen. Dieses Konto ist auch als Standard eingerichtet. Nun wollte ich für dieses Konto wieder die Digitale ID auswählen. Im Fenster "Digitale ID für das Standardkonto auswählen" wird die Digitale ID jedoch nicht angezeigt.


    Wähle ich über Extras -> Optionen -> Sicherheit die Digitale ID aus, wird die Digitale ID unter "Eigene Zertifikate" korrekt angezeigt.


    Vor der Neueinrichtung des T-Online-Kontos gab es mit der Zuordnung der Digitalen ID keine Probleme.


    Woran kann das Problem nun liegen, daß die vorhandene Digitale ID unter Optionen angezeigt wird, nicht aber bei den Konten?


    Für die Hilfe schon im Voraus besten Dank.