Beiträge von Borun

    20.02.2007 (10:15)


    Ein Trojaner im IKEA-Gewand macht seit gestern die Runde.
    AnitVirenhersteller haben damit, wie so oft ihre Mühe!



    Und wieder kommt ein Schadprogramm als "Schock-Rechnung" eines bekannten Unternehmens in die deutschen Postfächer gerauscht und hofft auf den flinken Doppelklick des unvorsichtigen Users.
    Der Anhang hat wieder die beliebte pdf.exe Dateiendung. Wer diesen öffnet, lädt sich wahrscheinlich Spionagebots oder ähnliches auf seinen Rechner. Die genaue Analyse steht noch aus.
    Leider ist die Erkennungsrate bei dieser Art von Schädling/Trojaner sehr schwierig für aktuelle Antiviren Scanner, da die Varianten und damit die Signaturen sich ständig ändern und sich die Emails mit Hilfe von Bot-Netzen rasend schnell verbreiten.



    Quelle: www.Heise.de

    20.02.2007 (8:13)


    Das DVD-Authoring-Tool DVD Flick steht seit kurzem in der Version1.2.1.2 zum Download bereit.



    Für jeden der auf die Schnelle und ohne viel Aufwand eine Film-DVD erstellen möchten, ist dieses Tool genau das Richtige. Da es sich um ein Open-Source Projekt handelt, ist das Programm inkl. Programmcode kostenlos. Folgende Formate werden unterstützt: AVI, MPG, MOV, WMV, ASL, FLV, Matroska und MP4.
    Die aktuelle Version bietet neben Benutzerdefinierter Videobitrate auch die Möglichkeit die Framerate des Untertitels manuell einzustellen. Zudem wurde auch das Drag & Drop für Video und Soundfiles hinzugefügt, was das arbeiten sehr angenehm macht.
    Die Größe des Downloads beträgt 7,6 MB


    Quelle: tech.de.msn

    04.01.2007 (15:00)

    Onlinespieler werden in Vietnam nun "bei der Hand genommen" und nach 5 Stunden gibt es eine unerfreuliche Zwangstrennung. Wer hat hier wohl die Hand im Spiel?!



    Begründung: "Der uneingeschränkte Spielekonsum hat einen schlechten Einfluss auf Heranwachsende".


    Darüber kann man sicherlich streiten, aber eine solche Maßnahme verfehlt bei weitem ihr Ziel. Nicht nur das man sich bei den meisten Spielen einfach neu anmeldet oder einen zweiten Account verwendet, auch die Tatsache das die Online-Provider hier von der Sozialistischen Volksrepublik in die Pflicht genommen werden, macht die ganze Aktion ziemlich unbrauchbar.


    Quelle: the inquirer

    Versuch mal das Dokument als Excel zuspeichern und dann in Works zu öffnen.

    Einen direkten Filter dafür habe ich leider nicht gefunden.:(

    09.02.2007 (17:33)


    Jetzt ist es soweit. Beckstein & Co schlagen zu. Obwohl noch nicht mal klar definiert ist worum es eigentlich genau geht.



    Sogenannte Killerspiele sollen ab 01. April 2008 verboten werden.


    Erstmal versucht ein Gesetzentwurf zu bestimmen, was Stand der wissenschaftlichen Forschung ist:


    "Wissenschaftliche Kenntnisse belegen, dass insbesondere so genannte Killerspiele, die menschenverachtende Gewalttätigkeiten zum Gegenstand haben, eine gewaltabstumpfende Wirkung haben können." Das ist zwar umstritten, wie auch die Paragraphenschreiber zugeben müssen, doch "zahlreiche wissenschaftliche Erkenntnisse legen aber eine nachteilige Wirkung auf Jugendliche nahe".

    Quelle:The Inquirer

    09.01.2007 (07:54)
    1&1 Internet AG Mail mit Trojaner und anderer Schadsoftware verseuchte Email aufgetaucht.



    Sie gibt sich als Rechnung des Provider 1&1 aus!



    Wenn man aber den Anhang "Rechnung.pdf.exe" genauer betrachtet, sieht man das es sich hier um eine Exe (ausführbare) Datei handelt.
    Bei ausführbaren Dateien sollte man generell sehr vorsichig sein.
    Wer allerdings die bekannten Dateiendungen in seinem Windowssystem ausblendet, wird es schwer haben diese zuerkennen.
    Die Betreffzeile der Email lautet: 1&1 Internet - Ihre Rechnung 585966 vom 29.12.2006


    Quelle/Mehr Infos: Antispam.de News

    :mad: Tja, von wegen: Kein Problem! Habe schon das erste. Ich habe zwar einen Arbeitsplatz, aber von "Verwalten" steht da weit und breit nix:(


    Welches Betriebssystem benutzt du eigentlich?

    Wenn dieser Freeze eintritt, kannst du noch mit der Windowstaste das Startmenü aufmachen?

    04.01.2007 (15:00)
    Seit heute gibt es im Internet eine "Internetwache" der Polizei NRW. Der Amoklauf von Emsdetten hätte laut Innenminister Ingo Wolf verhindert werden könnnen, wenn man die Anzeichen im Internet früher erkannt hätte.




    Internetwache der Polizei NRW gestaret!




    In dem neuen Formular können nun Ankündigungen über Gewaltphantasien oder Gewalttaten mit Link und Quelle angezeigt werden.
    Wollen wir hoffen das dieser neue "Dienst" nicht missbraucht wird und nicht mehr Arbeit als Nutzen davon ausgeht.


    Hier ist der Link"Internetwache"der Polizei NRW.

    Quelle: Heise.de

    02.01.2007 10:40


    Das neue Jahr beginnt und mit der Glückwunschwelle, schwappt auch schon der erste Wurm in die Mailpostfächer.





    Wurm wünscht ein Frohes Neues Jahr



    Interessanterweise sind die vielen User an diesen Tagen wesentlich williger, Email-Anhänge einfach mal zu öffnen.
    Der Wurm kommt mit Überschriften wie "Happy New Year".
    Er basiert auf dem bekannten Warezov-Trojaner und verbreitet sich recht schnell.
    Wer ihn auf sein Windowssystem einlädt macht seinen Rechner zur Spammühle.


    13.11.06 (14.23)
    Ebay hat heute mit der Testphase seines neuen Bewertungssystems begonnen.
    Die Aktion soll für einige Tage laufen und bietet folgende zusätzliche Bewertungskriterien:


    [INDENT]
    [/INDENT]

    • Wie genau war die Artikelbeschreibung?
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Kommunikation mit dem Verkäufer?
    • Wie schnell hat der Verkäufer den Artikel verschickt?
    • Wie angemessen waren die Versand- und Verpackungsgebühren?


    Diese Bewertungen fliessen natürlich während der Testphase noch nicht in die Profile der Verkäufer ein.
    Anfang-Mitte 2007 soll das neue Bewertungssystem dann - so es die Bewährungsprobe bestanden hat - endgültig an den Start gehen.

    Gute idee.

    Eigentlich zwar Schade das man dadurch Gäste indrekt zum Registrieren anhalten muss, aber diese "Maschinen" nehmen echt überhand in letzter Zeit.
    Bei uns auf der (Clanseite) wird der freie Bereich auch immer Schlimmer zugemüllt.
    Noch kommen wir aber mit dem löschen nach. :cool: Der Gast darf noch alles.

    Also das wird dir keiner genau sagen können.

    Das ist abhängig von der Hardware. Serverhardware Festplatte etc. sind meist deutlich besser. Außnahmen bestätigen natürlich diese Regel ;)

    Auch sollten die Teile ordentlich gekühlt sein und nicht zu heiß werden.

    *edit* Kaiser war etwas schneller :D