Word 2010: Silbentrennung aktivieren


Icon_Word10_33x32Wer mit Word viel schreibt, kann die Silbentrennung als ein sehr hilfreiches Feature ansehen. Formatiert man den Text als Blocksatz, sollte man auf jeden Fall mal darüber nachdenken das Feature zu nutzen, da sich dadurch unschöne Lücken in den Zeilen schließen lassen. Um aber umgekehrt nicht zu viele Trennstriche zu erhalten, lässt sich die Silbentrennung gezielt optimieren.

Hat man einen Text geschrieben, lässt sich über den Reiter Seitenlayout im Bereich Seite einrichten die Schaltfläche Silbentrennung finden.

1_Button

Standardmäßig ist die Silbentrennung deaktiviert. Um sie zu aktivieren, klickt man zunächst auf Silbentrennungsoption.

2_Optionen

Damit in Zukunft bei jedem Text die Silbentrennung aktiviert ist, muss zuerst der Haken vor Automatische Silbentrennung gesetzt werden. Außerdem lassen sich hier noch die Silbentrennzone in Zentimeter,  und die Anzahl der Aufeinanderfolgenden Trennstriche in einem Text bestimmen.

3_Einstellung

Zum Schluss wird noch mit der Schaltfläche OK bestätigt. Möchte man wirklich nur bestimmte Zeilen bearbeiten, klickt man auf die Schaltfläche Manuell. Dann wird jeder Trennvorschlag einzeln durchgegangen, und lässt sich übernehmen oder einfach ignorieren.

4_Manuell

 

komentarschreiben

komentarlesen

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.