Word 2010 Kopf- und Fußzeile mit Passwort schützen

Word TippsDie Kopf- und Fußzeile unter Word 2010 lassen sich nicht per Mausklickt schützen. Auch der Weg hat sich bei der neuen Version geändert. Damit die Arbeit nicht versehentlich verändert wird zeigt der folgende Artikel, wie man Kopf- und Fußzeile schützt.


Um in Word 2010 die Kopf- und Fußzeile zu schützen und somit Änderungen zu verhindern geht man wie folgt vor:

Datei > Informationen > Dokument schützen > Bearbeitung einschränken

1

Jetzt öffnet sich rechts die Einstellungsmöglichkeiten Formatierung und Bearbeitung.

2

Als nächstes auf Seitenlayout > Umbrüche > Fortlaufend

3

Jetzt erscheint Abschnitte auswählen... 

4

Punkt 1 wird nur für Formatierungseinschränkungen benötigt. Wir setzen den Haken bei Nur diese Bearbeitung... und wählen Ausfüllen von Formularen aus.

Durch das setzen des Fortlaufend ist Word jetzt in zwei Abschnitten eingeteilt in Abschnitt 1 und 2. Mit einem Klick auf Abschnitte auswählen... öffnet sich das Fenster Abschnitt schützen.
Da hier der zu schützenden Abschnitt auszuwählen ist, wählen wir Abschnitt 1 und nehmen den Haken bei Abschnitt 2 raus. Daraus folgt, dass Abschnitt 1 Kopf- und Fußzeile zugeordnet ist.

5

Mit OK bestätigen und dann auf Ja, Schutz jetzt anwenden klicken.

6

Als letzter Schritt ein Passwort vergeben und die Kopf- und Fußzeile ist geschützt.

7

Um die Kopf- und Fußzeile wieder zu bearbeiten klickt man auf Schutz aufheben. Sollte der Button nicht ersichticht sein führt man Schritt Eins aus.

8

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.