Nach Windows 7 Installation meldung von Acer eRecovery Management

  • Ich habe folgendes Problem:


    Ich habe einen 8920G der mit Windows Vista Home Premium ausgeliefert wurde.


    Nun habe ich mit Windows 7 Home Premium gekauft und wollte dieses auch mit dem 8920G nutzen.


    Ich habe von der DVD gebootet und bei der Auswahl eine Neuinstallation ausgewählt.


    Dann habe ich die Systempartition C (es sind mehrere Partitionen von Werk aus vorhanden, eine versteckte 13GB partition, dann die Systempartition mit knapp 100 GB, dann eine Datenpartition mit knapp 130 GB und noch eine weitere versteckte 3 GB partition) formatieren lassen und Windows 7 wurde darauf installiert.
    Soweit alles TOP, auch der erste Bootvorgang nach der Installation war kein Problem, also Benutzer eingerichtet, Passwort vergeben WLAN eingerichtet.
    So dann war das System das erste Mal gestartet und machte einen neustart. Ab dem zeitpunkt bootete nicht mehr das Win 7 sondern der Rechner bootet immer das Acer eRecovery Management, wo ich 3 Optionen zur auswahl habe:


    Restore System from factorry default (grau hinterlegt und nicht auswählbar)


    Restore System from users backup (ebenso grau)


    Exit (das kann ich auswählen und der rechner geht aus)


    Nach dem wiederholten Einschalten fährt der Rechner wieder in das eRecovery Management.



    Das Auschalten der D2D-Option im BIOS hat nix gebracht
    Ich bin am Ende und muss nächste Woche Montag eine Klausur schreiben und alles ist im Laptop.
    Ich hab kein Treiber und CD und hab versucht ein Acer eRecovery von Home für mein Acer Aspire 8920G herunterzuladen und zuz installieren aber ohne erfolg.


    Die Daten:
    CPU Type:Intel (R) Core (TM) 2 Duo CPU T5750 @ 2.00GHz
    CPU Speed: 2000MHz


    IDEO Model Name: WDC WD3200BEVT-22ZCTo-(S1)
    IDEO Serial Number: WD-WXE408