Beiträge von muckdererste

    Hallo!
    ich würde gerne meine 80GB Notebookplatte durch eine 120er ersetzen...und hätte ein paar Fragen dazu?!!


    1. Gibt es da irgendwelche Dinge auf die ich achten muss?
    2. Ist außer Norton Ghost ein anderes Programm empfehlenswert(er)?
    3. Kann ich nach dem klonen einfach die Platte tauschen oder gibt es dann evtl. Bootschwierigkeiten oder dergleichen?
    4. Wie sieht das mit der OEM XP-Version auf meinem Notebook aus...wie kann ich dieses XP eigentlich überhaupt sichern, bekam keine CD o.ä. mit?? Bei meinem vorigen Notebook (Acer) hatte ich so eine eigene versteckte Partition auf der XP und Driver enthalten waren + ein optional verwendbares Backuptool, das mir dann und wann ein gesamt-System-Backup gemacht hatte!!?? Bei meinem jetzigen Notebook konnte ich bis jetzt nichts dergleichen finden...


    Danke schon im Voraus für die Antworten,
    schönen Gruß, muck

    I've got it....:D


    Das Problem war das ich den IE bereits auf die neue Beta-Vers 7 upgedated hatte....und unter dieser neuen Version funktionierte keine der vorgeschlagenen Problemlösungen.
    Also dachte ich mir, viell. liegt es an diesem Update:idea: - und tatsächlich - einfach unter Software, deinstalliert und somit automatisch den "alten" IE wieder her gestellt und die Links funktionieren wieder einwandfrei ohne weiteres Zutun:exclaim:


    :confused:Was mir allerdings trotzdem unverständlich bleibt: was hat den dieses Update mit den OExpr. Einstellungen zu tun...Aber egal, es war eigentl. eher eine Spielerei den neuen IE auszutesten, benutze ihn eh nicht!!!
    Also danke noch einmal an alle "Helferlein"!!!
    Have a nice day...


    sch.Grüße,muck

    leider funktionierte keine der drei Möglichkeiten...
    Wenn ich die Einstellungen zurücksetze, geht es, aber sobald ich meinen alternativen Browser als Standardbrowser einstelle, geht es wieder nicht...habe Netscape 8.1!!
    Aber das komische ist, dass sich die geschilderte Problematik auf meinem PC genau in der selben Schematik nicht zeigt sondern nur, wie bereits geschildert, seit einiger Zeit auf meinem Laptop...

    Hallo!
    Seit kurzem kann ich die Links die in Emails in Outlook Express 6.0 ankommen nicht mehr direkt öffnen sondern muss sie in den Browser manuell einfügen (etwas nervend)... Dachte mir viell. hat jemand hier eine Idee!!!
    Falls es etwas hilft: es öffnet sich nach dem anklicken eines Links die Eigenen Dateien als ganz normales Fenster?!!!
    Danke schon mal im Voraus, muck

    Hallo!
    Ich bin über einen Router im Netz und würde jetzt trotzdem gerne einen Überblick über meine Down- bzw. Uploadtransfervolumen haben... Aber da es sich um LAN-Verbindungen handelt werden die übertragenen Mengen lediglich in Paketen angegeben!?? Kann ich entweder diese Pakete umrechenen oder gibt es da ein kleines Progr. oder dergleichen das mir o.g. anzeigen würde???
    Viell. hat ja jemand eine Idee...


    Danke und sch. Grüße, muck

    Hi!
    Wollte euch fragen, ob vielleicht die Möglichkeit besteht die sogenannten "Ersten Schritte" bei Ms Office 2003 dauerhaft zu schließen...denn ich konnte es erstens noch nicht finden und zweitens wenn ich einfach schließe, dann kommt es bei jeglichem Neustart wieder!!!???


    Viell. hat jemand eine Idee!????
    Danke schon einmal, und schönen Gruß
    muck

    Zitat von Helloween

    ...Aber die von Paulemann vorgeschlagene Option habe ich erfolgreich bei meinen Kid´s angewandt. (Ich Admin und 2 Benutzerkonten. 2te Partition (Fat32) für Beide )




    Aber dann muss ich ja trotzdem irgendwie die Berechtigungen auf einer anderen Partition, in diesem Fall f://, genau einstellen können???
    Das hat dann ja primär nichts mehr mit den "eigenen Dateien" zu tun, obwohl selbst diese, auch wenn nur eingeschränkte Rechte gewährt würden nicht automatisch uneinsichtig für andere eingeschränkte Benutzer des PCs sind!!!???

    Hallo!
    Wollte fragen ob es möglich ist, trotz xp home, nur bestimmte Ordner + Unterordner auf gewissen Partitionen für andere Benutzer am selben PC zu sperren bzw. den Zugriff zu verweigern??!!

    Im konkreten Fall:

    2 Benutzer, auf der Partition Fotos (F) gibt es 2 Ordner, einen für Benutzer "A", der andere für Benutzer "B"...
    Jetzt wird gewünscht dass sowohl, "A" nicht den Ordner von "B" bei seiner Anmeldung einsehen kann, aber auch nicht umgekehrt...

    Jetzt ist meine Frage eigentlich dahingehend, dass soviel ich weiss, die genauere und auch kompliziertere Freigabe nur mit Deaktivierung von der "einfachen Freigabe", welche ja wiederum bei xp home immer aktiv ist, funktioniert?? Oder?? Ich würde mich gerne von etwas anderem überzeugen lassen!?!!
    Danke und lg, muck

    Hallo!
    Ich wollte fragen ob jemand darüber Bescheid weiß, ob Gericom ein Recovery-Tool bei seinen Laptops bereitstellt...wie z.b. das eRecovery bei Acer??? Und wenn nicht was eine momentan mögliche Alternative dazu wäre um Daten kostenlos oder zumindest billig sichern bzw. eine gesamte Konfiguration des Laptops archivieren zu können???
    Danke, muck

    Was ich mich halt nur frage ist: warum hat alles genau so auch nach Plan vor einiger Zeit funktioniert und ich konnte immer (auch auf Brenner) im Netzwerk zugreifen und jetzt, nachdem ich den PC nur neu aufgesetzt habe geht genau das selbe Szenario nicht mehr????
    Ist mir völlig schleierhaft...

    ja, eigentlich schon...
    aber welchen Benutzer muss ich berechtigen??? auch wenn ich suche, bekomme ich nur benutzer die lokal an diesem PC sind...muss ich die Gruppe Netzwerk freigeben..dass funktionierte nämlich nicht!!!???


    ps: unter dem Pfad kann ich nämlich auch nur den PC als Suchoption angeben?!!

    ...laut Hilfe habe ich jetzt noch einmal unter Ordneroptionen die einfache Freigabe deaktiviert und den Vollzugriff für die Gruppe "Jeder" eingegeben - aber leider wieder ohne Erfolg...:mad:


    Hat sonst noch jemand eine Idee????

    Das ist klar....;)
    Nochmals zur Klärung:


    PC: Brenner/Laufwerk
    Laptop (im Garten)


    ..und ich möchte mit dem Laptop auf eine DVD vom PC aus zugreifen...


    Freigabe der Laufwerke erfolgte natürlich über den Stand und auch "Träger"PC der Laufwerke...