Beiträge von NokoJones

    Backdoor


    huhu erst mal ^^


    also:
    du startest XP von cd und wählst die "reparieren" funktion.
    sobald du in der konsole bist (eingabeaufforderung) hast du 2 möglichkeiten:


    fixboot
    ergänzt den bootsektor mit evtl fehlenden einträgen und überprüft ihn


    fdisk /mbr
    killt den gesamten bootsektor und schreibt einen komplett neuen.


    der bootsektor enthält die informationen die benötigt werden um das betriebssystem zu starten.


    hoffe ich konnte helfen ^^


    mfg

    das servicepack2 kann man deinstallieren indem man entweder a. die wiederherstellungskonsole benutzt (sp2 erstellt automatisch einen eintrag bei installation)
    oder b.
    man markiert bei systemsteuerung/software das kästchen "updates anzeigen" dann kann man sp2 auch wieder runterjagen.


    hab ich auch getan weil es mit diversen anwendungen nicht klarkommt bzw umgekehrt.

    danke für den tip aber das hab ich auch gemacht (dxdiag)
    keine fehlermeldungen


    lediglich die spiele verlangen die installation von (dem bereits vorhandenen) directx 9.0c


    desweiteren läuft dann eben die installatiopn von dx9.0c ganz normal...
    ohne fehlermeldungen

    einige spiele auf meinem rechner verlangen directx 9.0c, was ja beim xp sp2 mit drin ist.
    nun allerdings ist es so das nach der installation der spiele (SW-Battlefront, Sims2) das direct x anscheinend auf 9.0b runtergesetzt wird(?)
    und die spiele daraufhin nach einem update zu directx 9.0c verlangen. das führe ich dann auch durch. immer immer wieder und es passiert gar nix

    die meiner meinung nach beste und einfachste metode des treiberaktualisierens ist einfach mal die herstellerseite besuchen und da nachschauen. meistens ist es gut gelinkt und man findet es schnell.


    doch vorsicht bei grakatreibern:
    ati ist mehr oder weniger narrensicher.
    nvidia wird aber mehr und mehr unzuverlässig. bevor die fx-karten auf dem markt waren lief es mit den treibern recht simpel: neuer treiber am start-drauf damit!
    seitdem es die neue fxserie gibt (ich selber habe leadtek winfast 5700) ist man nur noch am jonglieren weil man für diverse spiele immmer andere treiber benötigt (crap!)
    also stimme ich meinem vorschreiber zu was das fazit bei nvidiatreibern angeht: Never touch a running system


    am besten fährt man mit einer der 53.irgendwas versionen der nvidiatreiber


    mfg