Beiträge von Ferry

    Juhuuuuuuuuuu :sehrgut:
    Ich bin gerade am Laptop und ich habe es ziemlich schnell reparieren können. Das alles habe ich euch, vor allem Blue zu verdanken. Dankeschön Blue!!! Du bist der Beste!!!
    Ich habe den Rescue Vista oder wie es heißt runtergeladen, es war eine .iso Datei. DIese Datei habe ich dann auf eine CD gebrannt ganz schnell und es dann in den Laufwerk vom Laptop gesteckt und der Rest ging fast schon von alleine. Ich musste nur noch auf "weiter" "ja" "ok" "fertig stellen" und so klicken. Und nach dem neustarten ging es wieder, wie früher.


    DANKESCHÖN. Win-Tipps-Tweaks hat mir schon wieder mal, nach bestimmt schon über 1 Jahr geholfen. Ihr seid super!


    Nochmals DANKE!!!!

    Tut mir leid Leute, dass ich nicht antworten konnte. Ich hatte aber heute zum Glück viel zutun. :D


    Heute werde ich schnell das mit vista rescue ausprobieren. Und dann habe ich noch von früher die Windows ME CD, aber nicht Windows 2000. Die werde ich gleich auch mal ausprobieren. So wie cukoo es mir empfohlen hat, hoffentlich klappts damit....


    Das Ergebnis bekommt Ihr wahrscheinlich morgen.:D

    mhhh, also mein Vista ist wohl zerschossen.


    Das Ding ist noch nicht 2 Jahre alt, also könnte ich es eigentlich auch von Saturn reparieren lassen, oder? (Wenn ich das jetzt nicht selbst hinkriege.)


    Was mir jetzt als einziges übrig bleibt ist, Windows Vista oder Windows 7 neu aufsetzen, stimmts???


    Windows Xp ist wohl zu alt für mein Notebook.

    Hallo,
    habe ein Problem mit meinem Laptop. (Jetzt bin ich am Desktop-Computer) Es hat Windows Vista drauf. Viel mehr zum Laptop kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, es war ein Komplettsystem von Saturn... (Acer Aspire)


    Heute habe ich im Internet gesurft und beim transportieren auf einen anderen Tisch habe ich ausversehen auf irgendetwas gedrückt etc. und danach ging es nicht mehr.
    Ich habe es neu gestartet, Windows ist gestartet, aber der Desktop blieb stehen, man konnte nichts machen. Außer den Mauszeiger bewegen.


    Anschließend wollte ich mein WIndows XP, dass ich auf meinem Desktop PC habe auf den Laptop installieren. So habe ich im BIOS eingestellt, dass der Laptop vom CD Laufwerk booten soll etc. und es hat auch geklappt. Das blaue kam wie gewohnt...
    Irgendwann dann, kam dieses Bluescreen:
    [Blockierte Grafik: http://img684.imageshack.us/img684/934/waehrendformatieren.th.jpg]


    Fazit: Ich kann weder formatieren/Windows neu aufsetzen, noch es so benutzen. Was kann ich jetzt tun???


    Ich persönlich bin im Moment leider ziemlich pessimistisch, weil ich nicht mals die Chance habe alles von Grund auf neu zu installieren (Windows neu aufsetzen).:(


    MfG
    Ferry

    Hallo blue,
    ich würde die Aufgabe gerne übernehmen wollen, aber habe leider keine Zeit mehr, da ich im August mit einer Ausbildung anfangen werde.
    Ansonsten finde ich es super, dass Ihr so offen fragt, hoffe, dass ihr einen guten Moderator findet.


    Ihr seid super... :)


    MfG
    Ferry

    Leider kann man für das Programm "avast" nicht stimmen, denn ich benutze dieses Programm und bin damit sehr zufrieden. Früher hatte ich mal AntiVir benutzt und war auch zufrieden damit. Da aber einige Zeit lang das Programm mir Probleme beim updaten gemacht hatte bin ich auf avast umgestiegen. AnitVir ist selbst schuld, wenn sie User wie mich verlieren! Ich werde nie wieder so ein Schrott benutzen. AntiVir benötigt viel Zeit, im Gegensatz zu avast.


    Norton AntiVirus, Kaspersky, Panda und bestimmt noch andere Antiviren programme habe ich auch benutzt, jedoch nicht zufrieden gewesen. Nun bin ich seit langer Zeit bei avast...


    MfG
    Ferry

    Auch wenn ich keine Weihnachten feier, freue ich mich jedesmal auf Weihnachten. Ich weiß nicht warum, aber die Atmosphäre ist irgendwie besser. Es gefällt mir einfach...


    Ich wünsche euch auch allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009!

    Hallo,
    kurz und knapp. Ich suche ein Programm welches zählt, wie lange der PC an ist.
    Ähnlich wie "TDSL Speed Manager", es sollte die Zeit in Monaten anzeigen, dann weiß ich wie lange ich z.b. im Januar am PC war und wie lange im Juni. Das wäre wirklich interessant finde ich.


    MfG
    Ferry

    Jedem das Seine. Jeder findet das gut, was man macht und hat.
    Es kann sein, dass du so einen Geschmack hast, aber ich finde es nicht gut.
    Warum sollte ich denn, so etwas dunkles als Hintergrundbild haben? Da wird man doch depressiv. Ich habe eine Sonne als Hintergrundbild, damit ich mich gut und "warm" fühle.



    MfG
    Electronic

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem und ich hatte es wie fast immer auf eine "brutale" Art und Weise gelöst.


    Ich habe ein CD-Brenner, es wurde nicht mehr erkannt. Und ich hatte einfach formatiert und XP neu aufgesetzt. Das "neuaufsetzen" hatte ich mit dem Cd-Brenner gemacht, welches nicht erkannt wurde.
    Hinterher hatte alles funktioniert. :D


    Mein Rat solltest du nur dann einsetzen, wenn du es nicht so schaffst! Denn das neuaufsetzen dauert bzw. das neuaufsetzen von XXX Programmen, Musik, Videos usw.


    MfG
    Ferry:sehrgut:

    Vielen Dank, die Links sind wirklich sehr gut. Ich hatte auch gesucht, aber andere Seiten gefunden. Die waren nicht mein Ding, denn ich möchte unbedingt originale haben.


    Kann mir jemand dann noch sagen, ob die Patronen von IP 4500 auch passend für IP 3500 sind?
    Denn Patronen für IP 4500 gibt es auch in Saturn.


    Außerdem sind die Versandkosten zu viel (ca. 5€). Gibt es denn kein Laden, wo man alle Patronen findet?




    MfG
    Ferry

    Hallo,
    ich habe den Drucker "Canon PIXMA IP 3500".


    Nun brauche ich Patronen dafür. Aber ich weiß nicht woher.
    Ich war in Saturn und hab geguckt, da waren nur welche für IP 4500, aber nichts für IP 3500.


    Kann mir bitte jemand sagen, ob die für IP 4500 auch geeignet sind für IP 3500?


    Ich möchte neue, originale und natürlich möglichst günstige Patronen haben.
    Ihr kennt doch bestimmt Internetseiten oder Läden, wo man das kaufen kann.



    MfG
    Ferry

    Lösche das Program ganz von deinem Computer. Anschließend solltest du die neueste Version downloaden und installieren. Das wird dann auch klappen.
    Eine Alternative ist Spybot - Search und Destroy.


    MfG

    Ich brenne alles auf CD's die eine Kapazität von 700MB haben.
    Ich unterteile die CD's in "Programme", "Daten", "Eigene Bilder", "Digitalkamera Bilder", "Musik".
    Ich habe im Moment eine fast volle Digitalkamera Bilder CD. Ca. fünf Programme CD's. Ein Bilder CD, sowie einen Daten CD. Und mehrere ca. 20 Musik CD's.
    Da ich oft neue Musik bekomme, und die alten sowieso nicht mehr höre, sichere ich keine Musik mehr! Den Rest sichere ich im Jahr ca. 3 mal. Wenn ich brenne, dann nehme ich neue Rohlinge und die alten CD's die gebrannt wurden schmeiße ich nicht weg, die dienen dann als eine zweite Sicherung.


    Mir reicht das aus, aber später werde ich wahrscheinlich auf externe Festplatten sichern, da das schneller geht.


    MfG
    Ferry

    Okay, dann formatiere ich nicht. Ich habe auch eine externe Festplatte, da kommen dann meine wichtigen Dateien.


    Registry und so mach ich mit meinen Programmen :sehrgut:


    Danke


    MfG
    Ferry

    Hallo,
    ich war gerade beim Türken und hab mein Computer aufrüsten lassen. Der Typ hat sich mein Computer angeschaut, also hochgefahren und geguckt halt.
    Er meinte, dass ich nur 256MB DDRAM habe, das stimmt auch und ich wusste auch dass dies zu wenig ist. Anschließend hat er einen 512MB DDRAM noch dazu eingebaut. Nun habe ich 256MB DDR-RAM + 512 DDR-RAM - 64 DDR-RAM Grafikkartenspeicher


    So nun bin ich zu Hause und hab mein Computer gestartet und probiere es aus und mein Computer hat sich wirklich erstaunlich verschnellert. Und diesen Arbeitsspeicher (512MB DDR-RAM) habe ich für 30€ gekauft. Er meinte, dass ich mir keinen 1GB DDR-RAM kaufen soll, da es sowieso nicht viel bringt, außerdem sei dies viel zu teuer (60€).


    Und zum Abschluss hat er gesagt, ich soll mein PC formatieren, also XP neu aufrüsten. Und dann soll ich noch die Festplatte in zwei teilen. Insgesamt habe ich 40GB.


    Nun merke ich, dass mein Rechner viel schneller geworden ist, deswegen Frage ich mich ob ein neuinstallieren notwendig ist. Da ich überhaupt keine Lust habe zu formatieren!


    Was sagt ihr dazu? Soll ich jetzt formatieren und die 40GB Festplatte in 2X20GB teilen???


    MfG
    Ferry

    TelDaFax 1374
    Grundgebühr: 6.50€ Monat
    kWh: 14.90 Cent
    200 einmalig


    Wir sind neu bei TelDaFax, ist aber bis jetzt gut.:sehrgut:
    Ich glaub 1Jahr Preisgarantie gabs auch...

    Hi,
    ich habe den Rechner sehr gut gesäubert und ein Update des Graka Treibers habe ich auch durchgeführt, soweit funktioniert alles so wie es soll.
    Ich habe CS2D paar mal geöffnet und ausprobiert und kein Bluescreen ist gekommen, ich hoffe das bleibt weiterhin so.


    Falls der doofe Bluescreen wieder kommt, dann komme ich wieder hierhin. :D


    Ich glaube nicht, dass das Problem was mit dem Ram oder Netzteil zutun hat. Aber ich werde es demnächt mal überprüfen...


    Hoffentlich läuft alles so wie es laufen soll...


    MfG
    Ferry

    Danke für die vielen Antworten.
    DirextX Version: 9.0c
    Memtest (3-4 Stunden lang getestet): 0 Errors


    Der Lüfter ist verstaubt, aber das war es schon immer, da ich es nicht wirklich sauber machen kann. Ist irgentwie zu eng und meine Finger zu dick. Mein Computer ist sozusagen in einem Knast. Es liegt zwischen dem Computertisch und einem Holzbrett und direkt da hinter ist die Wand. Es hat nur vorne Platz, aber das nützt ja nichts. Rechts und links zusammen sind vielleicht mal zusammen 1cm platz und hinten wie gesagt viele kabel und die Wand.


    Aber dies ist seit langem so, soll ich trotzdem meinen PC rausholen sauber machen und dann nicht eingequetscht stellen?


    Zu den Treibern:
    Ich habe nie Treiberupdates durchgeführt, nie.
    Ich habe eine CD da sind alle Treiber drauf die ich brauche, diese CD hatte ich mit dem Computer bekommen.


    Was soll ich jetzt zuerst machen? Erstmal lüften und freistellen oder ein Treiberupdate vornehmen?
    Die GRAKA: SiS 661FX_760_741_M661FX_M760_M741


    MfG
    Ferry