Beiträge von johnjay

    Hallo und danke für deine Antwort.


    Ich hatte die Festplatte doch schon ausgebaut und mittels eines USB-Converters an meinen PC angeschlossen und formatiert.
    Wieder eingebaut, aber immer noch das selbe.


    Ich würde ja gerne das BIOS zurücksetzen aber ich weiß nicht wo bei dem Notebook der CMOS Jumper sitzt bzw. ich finde ihn nicht unter den abnehmbaren Teilen des Notebooks. Und ganz zerlegen traue ich mir nicht zu.


    BIOS Batterie zu schwach?? Kann man das im BIOS irgendwo sehen??


    Vielleicht weiß noch jemand Rat??


    Greetz John

    Hallo Leute,


    ich habe hier ein Notebook einer Bekannten (ein Yakumo Modell 331). Sie bat mich die Kiste mal anzuschauen, denn Sie hat folgendes Problem:
    Wenn Sie das Notebook startet kommt der XP Ladebalken und auf einmal ein schwarzer Bildschirm mit nen blinkenden Cursor in der linken oberen Ecke.


    Ich dachte mir "naja, dann spiele ich das XP neu drauf und fertig" aber da hatte ich falsch gedacht. Ich legte die XP CD ein und startete davon. Nachdem die Setupdateien geladen waren kam wieder der blinkende Cursor.


    Ich habe dann mal ein wenig gegoogelt und herausgefunden das sich das ganze "Black Screen of Death" nennt.Und es gibt etliche Fehlerursachen.


    -Lüfterverschmutzung habe ich gecheckt (wegen Überhitzung)..... alles i.O.


    -HDD gründlich formatiert


    Alles ohne Erfolg!


    Dann kam mir eine Idee. Ich legte meine Windows 7 CD ein und probierte es zu installieren....... und siehe da ...... Win7 läßt sich ohne Probleme installieren.Leider gibt es keinerlei Treiber für dieses "Billignotebook" unter Win7.


    Aber warum läßt sich Win7 installieren und bei XP kommt dieser blöde Cursor??


    Ihr seid meine letzte Rettung und ich hoffe Ihr wisst Rat bzw. ne Lösung???


    Freue mich schon auf eure Antworten.


    Muß jetzt erstmal zur Arbeit und schaue heute Abend wieder rein.


    So long....


    Greetz, John

    Nach langer Zeit der mal wieder ein herzliches "Hallo" an euch!


    Ich habe ein Problem.


    Und zwar hat sich irgendwie eine Verknüpfung "Desktop anzeigen.scf" auf meinem Desktop breit gemacht. Die "original" Verknüpfung in der Schnellstartleiste ist noch da.


    Wenn ich diese zweite Verknüpfung auf dem Desktop löschen will, bekomme ich immer eine Meldung das dies nicht geht.


    Hat einer ne Ahnung wie ich diese doppelte Verknüpfung von meinem Desktop verbanne??


    Greetz John

    Hi Rivasol!


    Hast du zufällig Kaspersky Internet Security am laufen???


    Wenn ja, dann gehe mal in die Einstellungen und nehme den Haken bei Anti-Banner raus!


    Dann funktioniert auch auf ALLEN Seiten wieder ein reibungsloser aufbau!


    Falls du eine andere Firewall benutzt, suche nach einer vergleichbaren Funktion!


    Aber bisher kenne ich das nur von KIS!


    Greetz JJ

    Hi , danke für die schnelle Antwort.


    Aber eine TV-Software wäre ja dabei oder taugt die nix???? Kenne mich da nicht so aus:rolleyes:. Welche Software empfehlt ihr??


    Laut den Bewertungen auf geizhals.at/de macht die SkyStar aber manchmal ganz schön mucken!?!?


    Greetz JJ

    Hallo !


    Ich will mir ein Media Center PC für´s Wohnzimmer zusammenbauen. Ich habe auch schon soweit alles, nur die TV-Karte fehlt mir noch! Es muß eine sein für ne Sat Schüssel, also DVB-S.


    Ich hatte mir ne Hauppauge Nova S Plus ausgesucht. Ich wollte nun fragen ob ihr mit der Karte Erfahrungen gemacht habt oder ob ihr evtl. eine gleichwertige aber günstigere Karte empfehlen könnt?


    Ich danke schon mal für eure Antworten.


    Greetz JJ

    Ich werde heute abend evtl. noch etwas mit den treibern rumexperimentieren!


    Wenn ich heute abend noch zu einer lösung komme poste ich das hier .


    Ansonsten geht es morgen erst mal in den urlaub und wenn ich wieder komme teste ich das mit dem anderen monitor.


    erstmal vielen dank für eure/deine hilfe.


    Greetz JJ

    Hi Leute!


    Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein neues System zusammen gestellt.


    Wenn ich jetzt in den Energieoptionen einstelle das der Monitor nach z.B. 20 Minuten von alleine ausgeht, tut er dies auch, allerdings wenn ich ihn reaktiviere ist das Bild total "blass". Quasi so, als wenn ich bei einem schlechtem TFT von der Seite auf den Bildschirm gucken würde.


    Dies ist aber nicht immer so, ab und zu reaktiviere ich auch und alles ist i.O.! Wenn es aber nicht i.O. ist muß ich entweder rebooten oder ich gehe in die Anzeige Eigenschaften >>> Einstellungen >>>Erweitert>>>Monitor und ändere kurzzeitig die Hertz.Danach ist alles wieder i.O.! Ich muß die Einstellungen noch nicht einmal übernehmen, sondern nur kurz umstellen und wenn er mich fragt die Einstellungen zurücksetzen.


    Hat einer ne Ahnung was das ist??


    Damit Ihr nicht in die Glaskugel gucken müßt hier mein System und relevante Daten:


    CPU: Core2Duo E4300@1800 (übertaktet auf 2700Mhz)


    Board: Asus P5B Plus


    RAM: 2048 OCZ PC6400 DDR2


    GraKa: ATI X1800CF (Crossfire Master Card,läuft aber momentan einzeln)


    Monitor: CRT Samsung 21" SyncMaster1100p Plus (läuft auf 100 Hertz)


    OS: Win XP SP 2 mit allen Updates bis 05/07




    So, Treiber für die GraKa habe ich folgende ausprobiert:


    Omega 38360


    und


    ATI Catalyst 7-7-49709


    Das Problem besteht auch wenn die CPU nicht übertaktet ist!!!


    Ich hoffe mir kann einer helfen.


    Ach ja, den Monitor von Hand ausschalten und wieder einschalten bringt keinen Erfolg wenn das Problem mal auftritt!


    Greetz JJ

    Danke für die schnelle(n) Antworte(n)!


    In den Taskmanager sind die Proggis nicht aufgeführt!


    Mein Bekannter meinte definitiv die Schnellstartleiste!


    Jetzt weiß ich aber ja Bescheid und kann wie gewohnt mit meinem PC arbeiten!


    Greetz JJ

    Hi Leute!


    Ich würde gerne wissen ob es möglich ist mit meinem PC übers Internet Faxe zu versenden und zu empfangen.Am besten kostenlos :p


    Brauche ich da irgendeine Hardware zu??


    Schon mal danke im voraus.


    Greetz JJ