Beiträge von Howie69

    Seit knapp einem Jahr habe ich ein PDA Medion9500, welches über eine Docking-Station über einen USB-Hub am PC angeschlossen ist. Seit einiger Zeit passiert es nun, dass das PDA quasi "rausgeschmissen" wird. Es aktualisiert sich dann nicht mehr, und ich kann nur wieder die Synchronisierung aktivieren, indem ich das Teil mehrfach raus ziehe und dann wieder reinstecke. Manchmal sind 20 Versuche nötig :(
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und möglicherweise einen Tip für mich?


    Danke, Howie

    Also ich habe mir vorhin einen sogenannten "Kompaktadapter" geholt. Auf der einen Seite kommt das S-VHS-Kabel ran auf der anderen eben ein Cinch Kabel. Dieses dann an den Scart-Stecker und schon habe ich ein Farbbild. Ist schon erstaunlich: Im Fachhandel meinten die meisten Verkäufer, dass sie mir nicht helfen können, dass es keine Lösung gäbe.


    Also: Danke an alle!!

    Ich denke also, ich brauche eine Lösung für das Problem S-VHS auf Cinch. Ich werde morgen bei Media Markt schauen. Sicher wäre der ebay-link günstiger, aber wir fahren am Freitag und da fehlt mir einfach die Zeit. Hoffe einfach nur dass es funktioniert.


    Gruss Howie.

    Zitat von kaiserfive

    Frag das leiber im Fachgeschäft, ob die das machen...oder frag einen Kumpel oder Nachbarn wegen jetzigem Kabel zum Test!


    Naja, ich habe das Kabel gerade erst gekauft und ja ein Umtauschrecht. Sollte wirklich kein Problem sein. Ich frage mich nur nach der Alternative die ich habe.


    Nee leider nicht.


    Muss mal schauen, was es da noch so an Kabeln gibt. Umtauschen kann ichs dann ja immer noch. Oder?


    Also das Laptop hat einen S-VHS-Ausgang. Also habe ich mir ein 4-pin S-VHS-Kabel gekauft, es ans Laptop angeschlossen und am Fernseher benutze ich einen Scart Adapter, an den man 3 Cinch-Stecker für Ton und Bild und natürlich auch diesen S-VHS-Stecker anschliessen kann. Sollte ich das vielleicht anders handeln?? Prinzipiell läufts ja, nur eben Schwarz-Weiss.

    Zitat von Top-se

    Hm, kannst du dir denn sicher sein, dass der Fernseher im Urlaub ncith "nur" ein Schwrz-weiß Fernseher ist? Oder benutzt du deinen Eigenen?


    Mach mal rechtsklick auf den Desktop / Eigenschaften / Einstellungen und überprüfe dort mal, dass bei der Farbqualität auch 32 bit eingestellt sind!


    Ja, der Fernseher dort gehört uns, ich weiss das schon. Und probiert habe ich es hier mit unserem eigenen kleinen (Farb-)Fernseher. Ich denke es kann doch nur eine Einstellungssache sein, zumal das Bild ja klar und deutlich ist, nur eben in Schwarz/Weiss. Übrigens ist die Farbtiefe auf 32bit eingestellt....

    Hi!!


    Ich wollte mein Laptop MD 95300 mit in den Urlaub nehmen (so wie ich es mit den anderen Laptops auch gemacht habe. Also habe ich mir ein S-VHS-Kabel gekauft, es angeschlossen, und das Bild ist zwar erkennbar, aber nur in schwarz/weiss. Was kann ich tun?? Habe schon an einigen Einstellungen gespielt, aber nichts passiert...


    Danke für eure Hilfe! Howie.... :cry:

    Zitat

    Guten Morgen,
    was machst du denn offline mit dem IE?


    Naja wenn ich zum Beispiel Festplatte durchforsten bzw. durchsuchen will bin ja auch im Explorer "tätig", und das ist dann ja quasi offline. Zum Beispiel habe ich eine 2.Festplatte installiert auf der ich aufgenommene Filme speichere, bearbeite und dazu muss ich schon mal ein bisschen "hin- und hersurfen". rufe ich dann einen ordner auf dauert es nicht lange und der IE hängt sich von selbst auf. Versuche ich aber eine dieser Mpegs über das jeweilige Bearbeitungsprogramm einzulesen klappt es hervorragend.


    Zitat

    Es gibt eine Anleitung von Microsoft zur Reinstallation des IE.


    Wo finde ich die?


    Zitat

    Hast du deinen PC schon mal auf Viren und Co gecheckt?


    Also, ich nutze Norton und ich denke mal, Norton ist eigentlich doch ganz gut geeignet, allen "Unkrufen" zum Trotz. Ich werde aber sicherlich mal einen Durchlauf machen, obwohl das regelmässig geschieht.


    Zitat

    Bist du Updatemäßig auf dem neuesten Stand?

    Ja also das geschieht ja unter XP von selbst, gell? Jedenfalls berichtet mir das Betriebssystem davon, dass es hin und wieder updates lädt.


    Zitat

    Gab es online auch Probs vor deinem Versuch der De-/Neuinstallation?


    Ja davor waren es "nur" diese Abstürze, und jetzt klappts vor allem auch mit den Links und mit dem Aufruf aus der Adressleiste in der Taskleiste nicht mehr

    der internet explorer hängt sich ständig auf. und zwar immer dann wenn ich ihn quasi offline nutze, also nicht im internet bin. es wird dann nur kurz gesagt: internet explorer hat einen fehler festgestellt und muss beendet werden...problem an microsoft senden etc...ich habe versucht ihn zu deeinstallieren und neu zu installieren - nix hat sich getan. nur irgendwie ist es damit noch schlimmer geworden: die adressleiste in der taskleiste reagiert überhaupt nicht mehr auf links, und auch aus programmen heraus funktioneren links nicht mehr. lediglich wenn ich den explorer über das schnellstart-symbol starte und dann oben die adresse eingebe, funktioniert alles "normal". aber gibt es dann einen link im fenster, stürzt wieder alles ab bzw. der rechner hängt einfach nur stundenlang mit der eieruhr fest :cry:


    was kann ich tun? gibt es eine möglichkeit, dass ganz checken zu lassen. evtl. über die ms-homepage oder so? stehe momentan echt ratlos da :cry:


    danke für eure mühe, howie :wink:

    ich möchte gerne meine persönlichen daten von outlook (also mails, adressen, usw.) regelmässig sichern. in welchem ordner stehen diese daten? einen ordner "outlook" gibt es an mehreren stellen, aber welcher ist wirklich relevant für outlook? wie geht outlook generell beim sichern bzw. speichern der daten vor?


    vielleicht habt ihr ja einen tip, wie ich diese daten optimal sichern und vor allem schnell wiederherstellen kann. ich brenne die daten auf dvd, d.h. der evtl. zu sicherne ordner darf auch gerne "etwas" grösser sein.


    danke für eure hilfe!
    howie


    p.s. ich habe auch die suchfunktion genutzt, konnte aber nichts wirklich optimales finden... :wink:

    ich habe mir den yahoo instant messenger installiert weil ich einfach nur chatten wollte. vielleicht weil ichs in den einstellungen übersehen habe hat sich das programm überall eingenistet. klicke ich rechts finde ich fas yahoo symbol wieder, in den favoriten, einfach überall...ich empfinde das als störend.


    wie kann ich das konsequent aus dem system entfernen?


    danke, howie

    perfekt!! das hats gebracht. wusste nicht, dass ich das einfach über den geräte-manager machen kann. es hat sich um irgendwelche "bluetooth"-verbindungen gehandelt, warum es so viele waren, weiss ich nicht.


    so, jetzt habe ich noch meine normale lan-verbindung und eine sog. 1394-verbindung. kann ich die auch löschen? oder benötige ich sie?


    danke, howie

    hallo leute,


    ich bin doch sehr für ordnung auf dem pc. seid einiger zeit türmen sich auf meinem rechner sog."netzwerkbrücken" und "lan-verbindungen 1-xx". ich habe diese nicht bewusst eingerichtet und frage mich einfach ob ich sie entfernen kann...hat jemand da einen tip für mich? ich nutze dsl und gehe immer über die standard-lan-verbindung rein...


    danke, ein verwirrter howie :roll:

    also ich denke das einfachst für mich wäre da wirklich die tv-karte...ist zwar schade, aber man kann die bei ebay schon recht günstig schiessen und wie gesagt ich habe nichts professionelles vor, ich will ja nur ein paar bänder "konservieren", familienvideos für die es zu schade ist sie einfach wegzuschmeissen.... :wink: