"Internetwache" für NRW online

  • 04.01.2007 (15:00)
    Seit heute gibt es im Internet eine "Internetwache" der Polizei NRW. Der Amoklauf von Emsdetten hätte laut Innenminister Ingo Wolf verhindert werden könnnen, wenn man die Anzeichen im Internet früher erkannt hätte.




    Internetwache der Polizei NRW gestaret!




    In dem neuen Formular können nun Ankündigungen über Gewaltphantasien oder Gewalttaten mit Link und Quelle angezeigt werden.
    Wollen wir hoffen das dieser neue "Dienst" nicht missbraucht wird und nicht mehr Arbeit als Nutzen davon ausgeht.


    Hier ist der Link"Internetwache"der Polizei NRW.

    Quelle: Heise.de

    Wer etwas will, der sucht Wege, wer etwas nicht will, der findet Gründe.