Rechner bleibt stehen

  • Moin,
    Hatte ich bei XP vorher noch nie!
    Mein Rechner - WinXP-prof SP2, Kaspersky + Updates auf neuestem Stand -ca. 1,5 Jahre alt.
    bleibt mitten im Betrieb stehen. Die Maus lässt sich nicht mehr bewegen. Ich kann den Rechner nur über >Strg+Alt+Entf< und dann Taskmanager neu starten oder runterfahren.
    Habe schon die gesicherte Registry von Anfang Sep neu aufgespielt. Keine Wirkung.
    Hat jemand eine Idee? oder sieht es trostlos aus (habe unter "einfrieren" schon mal im Forum nachgesehen). :confused:


    Danke sagt
    Zimbo