Vista neu installiert

  • Nach Neuinstallation von Vista Home Premium habe ich plötzlich keinen Ton mehr bei der Wiedergabe.Laut Gerätemanager sind alle Treiber und Geräte aufgeführt und Betriebsbereit.
    Soundkarte ist ebenfalls im Gerätemanager als Betriebsbereit aufgeführt. Das System läuft sonst ohne Probleme stabil.
    Habe schon Gegoogelt aber nichts gefunden.

    Grüße Noodels

  • Hallo Blue,
    also unter Sound-Wiedergabe bekomme ich angezeigt dass keine Lautsprecher angeschlossen sind.Bei Digitales Ausgabegerät bekomme ich angezeigt wird verwendet und der Pegel bewegt sich bei der Wiedergabe.
    Weis jedoch nicht wie die Einstellungen geändert bzw aktiviert/deaktiviert werden.Bevor ich etws falsch mache warte ich mal auf Deine Antwort.
    Danke,Noodels..

  • Hallo


    Zitat

    Systemsteuerung-Hardware und Sound-Audiogeräte verwalten-den Lautsprecher anklicken und rechts unten auf Eigenschaften klicken und dann kann man sie aktivieren oder deaktivieren.


    Da ich selber kein Vista verwende schreibe ich hier die Ausage eines Bekannten.
    Ich hoffe das hilft dir trotzdem weiter.


    Gruß

  • Lautsprecher sind korrekt angeschlossen?
    Evtl die Stromversorgen prüfen.


    Ansonnsten noch das hier:


    Zitat

    Bei Vista verhält sich der Mixer (LautsprecherSymbol) etwas anderes als man es von XP kennt. Klick einmal drauf und geh unten auf Mixer. Dann öffnet sich ein neues Fenster und dort kann man die Lautstärke des WavMix einstellen und für jedes einzele Programm auch....
    Kontrolliere dort, ob die Anwendung die du hören willst eventuell auf Stumm steht.

  • Das Digitale Ausgabegerät welches angehackt ist lässt sich deaktivieren,aber bei den Lautsprechern lässt sich nichts an den Einstellungen ändern.
    Habe die Lautsprecher auch schon an einem anderen Rechner getestet,ebenso habe ich andere Lautsprecher angeschlossen.
    Ich denke mal das es etwas mit der Soundkarte zu tun hat,aber da kenne ich mich genauso wenig aus !
    Wie schon erwähnt,im Gerätemanager "scheint" alles in in Ordnung zu sein,also keine gelben Ausrufezeichen oder so.Anbei ein Screenshot vom Gerätemanager.
    Oh, und Danke für Deine Mühe...

  • Hallo Noddels,
    wenn ich mir Deinen Gerätemanager so anschaue, muß ich feststellen, das zwar audiomäßig etwas installiert ist, aber was genau steht nicht dort.
    In der Regel ist dieser Chip doch einem Hersteller zugeordnet, bei mir übrigens Realtek. Du solltest einmal definitiv diesen Chip auslesen und dazu die speziellen Treiber einbinden.
    Gruß
    PM


    Anmerkung: Neueste Version von SIW-Systeminformationen für Windows

  • Hallo Paulemann,
    danke für die Hilfe,könntest Du mir auch noch genaue Anweisung für das Programm schreiben.


    So wie es scheint wird meine Sonudkarte nicht mehr erkannt,hatte gestern eine Treiber DVD die beim Rechner dabei war eingelegt und das System stürtze/hängte sich auf ! Dachte ich bekomme das Problem damit in den Griff,war n Schuss in den Ofen !!! Es ging nichts mehr,der Rechner hängte sich auf und startete nicht mehr.Habe dann die ganze Nacht das System nochmals neu aufgesetzt,aber die Soundkarte wird nicht aufgeführt/erkannt.Habe Tune Up 2007 drauf,damit kann man ja auch einiges auslesen,aber die Soundkarte ist dort auch nicht sichtbar.
    Grüße Noodels...

  • Habs doch noch gefunden,bin mal kurz aufgestanden ! Auf der linken Seite öffnet sich eine Art Gerätemanager,jedoch keine Sondkarte aufgeführt,im Hauptfenster steht, the Device Manager has 187 devices...

  • Es bleibt also bei der Gerätebezeichnung, was mich aber sehr wundert. Microsoft(Vista) hat also einen Standardtreiber installiert.
    ------------------------
    1. Du schreibst oben Vista neu installiert.
    - Ist es ein neuer Rechner oder hast Du Vista als neues Betriebssystem installiert?
    2. Wenn es ein neuer Rechner ist, hat man in der Regel mehrere Installations-Mediums dazu erhalten.
    - Treiber-CD/DVD dabei?
    3. Wenn es ein alter Rechner ist.
    - steckt dort eine Soundkarte drin?
    4. Ich lese oben immer Fernsehkarte.
    - Hast Du einmal versucht, wenn es ein alter Rechner ist, diese zu entfernen und dann die Soundeinstellungen zu testen?
    ------------
    Beantworte in Ruhe diese Fragen....
    Gruß
    Paulemann