Icons neben der Sidebar anordnen

  • Hallo,


    ich benutze die Vista Sidebar sehr gerne, habe sie mir aber an die linke Seite geheftet, da ich sie dort besser aufgehoben finde. Nun ist mein Problem, dass neue Icons auf dem Desktop immer unter der Sidebar platziert werden.
    Zum Beispiel, wenn ich ein Word- Dokument auf dem Desktop speichere oder eine heruntergeladene Datei dort gespeichert wird. Windows sucht zuerst oben links nach einem freien Speicherplatz und wandert dann nach unten, bis etwas frei ist, sodass diese neuen Dateien immer von der Sidebar verdeckt werden.


    Gibt es eine Möglichkeit/Einstellung, mit der man Vista beibringen kann, solche Dateien erst in zweiter Reihe (neben der Sidebar) abzulegen?


    Vielen Dank für eure Hilfe!!
    vista-user31

  • Nein, ich meine nicht die Gadgets, sondern die DATEI, die unterhalb der Sidebar erstellt wurde.

    Diese soll zukünftig im grün markierten Bereich erstellt werden, sodass ich nicht erst die Sidebar wegklicken muss.

  • Hallo

    Das, was Du vorhast wird wohl nur mit einer Registry Änderung machbar sein.
    Desctop Icons nur noch rechts speichern.
    Nur welchen..das kann ich dir jetzt auch nicht sagen.

    Warscheinlich wäre es einfacher die Transparenz der Sidebar zu erhöhen um die Icons zu sehen und anklickbar zu machen.

    Oder eben die Sidebar auf die rechte Seite zu schieben.

    Auch Google hatte keinen Hinweis zur Hilfe.

    Gruß

  • Ich fänd schön, wenn man sowas in der Registry einstellen könnte, nur bin ich mir da noch nicht mal sicher. Dann bräuchte man nur den entsprechenden Schlüssel zu wissen und ich wäre zufrieden.

    Freeware die so etwas erledigt kennt ihr nicht oder?