total unzufrieden mit Vista - XP besser?!

  • Hallo,


    ich bin - leider - Vista Anwender, fand XP aber viel freundlicher und besser. Ich habe auch XP hier und könnte es installieren, aber ich habe gehört, dass das Betriebssystem zu ändern nicht so einfach ist. Ich habe zwar ein wenig Ahnung, aber ob ich dann so viel Ahnung habe weiß ich nicht! :D


    Ist das schwer? Was müsste ich beachten?
    Außer dass ich natürlich alles mir Wichtige sichern müsste ;)


    Viele Grüße und DANKE für die Antworten...


    Der Neuling :)

  • Hallo


    XP zu installieren dürfte nicht das Problem sein.
    Eher alle Treiber des Rechners für Windows XP zusammen zu bekommen.


    Wenn du diese hast sollte einer Formartierung nichts im Wege stehen.


    Du hast allerdings auch die Möglichkeit ein Dual Boot System zu erstellen.


    Also Vista und XP auf dem selben Rechner.

  • Eher alle Treiber des Rechners für Windows XP zusammen zu bekommen.


    Das gilt insbesondere für Notebooks, für die die Hersteller nur noch Vista-Treiber entwickelt haben.
    Ich hatte das Problem hier mit einem Läppi von Packard Bell für meine LG. Sie wollte dieses Vista einfach nicht haben. Also XP drauf! Dann das Problem mit den Treibern. Ich musste googlen und wurde zum grössten Teil fündig - bis auf den Chipsatztreiber! Den gab es überhaupt nicht für XP! Das grösste Problem war, herauszubekommen, welche Hardware verbaut wurde. Da halfen mir aber die Programme Aida32 und Sandra erheblich weiter.


    Gruss
    Hasepuppy

    Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst. (Matthäus 19.19b)
    PS: Ich bin Dein Nächster!

  • Ach Du meine Güte, da bleib ich doch dann lieber bei Vista wenn ich das so lese.


    Das mit den 2 Systemen auf einem Rechner habe ich auch schon gelesen, aber mich dann dagegen entschieden weil es mir zu kompliziert klang. Wenn ich hier so - auch in anderen Beiträgen - lese, dann glaube ich, dass das eine weise Entscheidung von mir war.


    Danke für Eure Infos.


    LG