Tipp des Tages: PC aufrüsten für 105€

  • Es muss nicht immer ein neuer PC sein wenn man nur ein wenig mehr Power haben möchte.
    Oft würde es schon ausreichen sein Mainboard,CPU und Arbeitsspeicher zu
    erneuern und das zu einen Bruchteil ,was ein neuer PC kosten würde.
    Meine Rechnung würde dann so aussehen, Intel Pentium Dualcore E5300 2x 2,6 GHz (55€),
    Mainboard ASUS P5N-MX (45€) und 2 GB RAM von Kingston (17€) macht zusammen 105€.
    Wer bisher z.B. mit einer Singlecore CPU mit 2 oder 2,8GHz rumgewerkelt hat, wird sich wundern
    wie schnell sein PC nach dem Aufrüsten geworden ist.
    Wer dann noch einmal ca. 70€ in einer neuen Grafikkarte investiert,der hat dann einen relativ schnellen Spiele PC.


    CPU: Intel Pentium Dualcore E5300 2x 2600 GHz ca.55€
    Mainbarod: ASUS P5SD2-VM ca.33€
    Arbeitsspeicher: KINGSTON Value 2 GB ca.17€

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone