Beiträge von streetdevil

    moin moin,


    was für dich unnütz erscheint ist für den anderen grade das was er sucht !
    mehr power ist immer gut, hätte nichts dagegen wenn mein smartphone
    so lange laufen würde wie mein nokia 3310 von 2001


    nur geht es bei deinem link nicht um akkus sondern um cpus die wenig verbrauchen
    und so auf 20h leistung kommen ;)


    es gibt genug menschen die beruflich oder privat gar nicht die maximale leistung eines
    super nasa pcs brauchen und eine lange laufleistung benötigen, nicht jeder hat überall
    eine steckdose parat oder aber er sie es möchte einfach nur stromsparen oder der umwelt
    was gutes tun (bzw sein gewissen).

    moin moin,
    ich kann nur abraten solch ein programm zu installieren, außer man möchte lernen
    wie es ist browser erweiterungen usw wieder zu deinstallieren !


    ein tipp von mir, traut nie programme die euch in einem forum usw empfohlen werden
    ohne selbst danach zu googlen. zu diesen schönen tool findet man zahlreiche antworten.
    zB:

    Zitat

    Achtung Warnung: Wenn man dieses Programm installiert, so wird ungefragt ein anderes
    Kaufprogramm zur Systemwartung mit-installiert. Dieses lässt sich kaum mehr deinstallieren,
    das ist ein sehr fragwürdiges Gebaren des Hersteller
    .


    oder:

    Zitat

    Habe auch leider Driver Booster heruntergeladen und ungewollt 2 weitere Progamme mit, u.a. einen aggressiven Uninstaller. Werde sie nicht wieder los! Sie haben die Systemwiederherstellung entsprechend manipuliert. Selbst frühere Wiederherstellungspunkte ändern nichts! Bin sprach- und ratlos...!


    wäre schön wenn ein mod den link von habeinpc entfernt :D


    gruß mic

    @ANICHO ,
    ist jetzt nicht dein ernst hier einen PC mit ca 3 bis 4j alte hardware für 1200€ zu posten ?
    für 1200€ bekommt man heute 2015! einen PC mit einen I7, 16GB ram , ssd 512GB und
    eine R9 290x/970gtx ne kiste bier und ne pizza .

    hallo ihr ,
    ich wünsche euch allen ein fröhliches und besinnliches weihnachtsfest
    und ein guten rutsch ins 2015.


    wie die zeit vergeht, treibe mich nun seit über 10j hier im forum rum,
    schade das es hier so ruhig geworden ist.



    mfg
    mic

    hallo,
    der von mateo verlinkte pc shop ist meiner meinung nach zu teuer,
    zb der *gamer pc* für 755€ ist bei mindfactory 100€ günstiger zu bekommen !
    oder mit anderen worten, für 750€ bekommt man bei mindfactory
    eine leistungsstärkere grafikkarte und cpu.


    wer sich ein gamer system bis ca. 1000€ zusammen stellen möchte,
    sollte mal den folgenden link anklicken


    klicken


    frohes fest
    mic

    Zitat

    Wirkliche Gaming PCs, die den Namen auch verdienen, befinden sich über deinem angegebenen Preislimit.

    die aussage ist ja sowas von papalapap,
    schau dir hier mal den 1000€ pc an , wo ist das
    kein gamer pc ?
    klicken
    ach lass mich raten, steht nicht alienware drauf ;)

    blue mal ein tipp von mir, baue oder lass den pc zusammen
    bauen, zb bei hardwareversand.


    hier mal ein kleines beispiel.
    CPU: Xeon E3-1230 V2
    info über den xeon -> klicken
    http://geizhals.de/intel-xeon-…0637e31230v2-a781378.html Mainboard: ASROCK H77 Pro4
    RAM: G.Skill 8GB
    Grafikkarte: Gigabyte HD7950
    info G-Karte -> klicken


    macht ca.585 €


    dann hast du noch ca. 415€ für ssd,hdd
    gehäuse und netzteil ( 450w reichen! )


    damit lassen sich alle aktuelle games auf high,
    very high spielen.


    weiß ja nicht wann du den pc brauchst,
    von intel steht der haswell release an.




    also 2992fuzi, dass bezweifle ich ja mal stark , da ist ja mein smartphone
    noch schneller wie das alte IBM X41 :D so ändern sich die zeiten !
    wobei das IBM X41 ja nicht mal ein tablet ist,ok es heißt zwar so,aber
    in hundekuchen ist ja auch nicht wirklich hund drin.
    zum thema XP, XP war zu seiner zeit ein klasse BS aber heute möchte
    ich win7 nicht mehr missen, vor allem würde XP mit meiner hardware
    gar nicht mehr zu recht kommen.

    also das mit der modul architektur bei amd cpus zu erklären
    würde hier den rahmen sprengen, kurz und *platt* gesagt,
    aus zwei dreikern cpus wird ein 6 kerner gemacht.


    ich denke das du laggs in c&c hast, könnte an deiner cpu liegen,
    deine grafikkarte sollte das game eigentlich ohne probs schaffen.
    wie ich schon erwähnt hatte, der Phenom 2 965 wäre für dich
    die bessere wahl.


    der 965 ist in game ca 35 bis 40% sschneller wie deine jetzige cpu,
    wenn man schon am unteren ende mit der cpu leistung ist, sind 40%
    mehrleistung schon eine menge.
    was die amd lüfter betrifft, sollen die wohl richtig laut sein, ein freund
    von mir hat sich zu seinen 965 gleich ein anderen lüfter gekauft.






    der fx ist für games einfach zu lahm, wenn du oben auf meinem
    link runter scrollst, siehst du noch andere benchmarks von
    verschiedenen games.
    6 kerne bedeuten noch lange nicht viel leistung, ich denke mal du läßt dich
    zu sehr von den 6 kernen blenden. mein tipp, behalte deine cpu und hole
    dir besser eine leistungsstärkere grafikkarte, da wirst du mehr performance
    spüren , sprich mehr fps in spielen erziehlen.
    deine anderen fragen kann ich dir nicht beantworten, da mir amd, was cpus
    betrifft, nicht interessiert .

    also so wirklich viel mehr performance wirst du in games
    nicht mit dem 6kerner haben, dass geld würde ich mir sparen !
    wenn neue cpu dann den amd phenom x4 965, ist ca 11% schneller
    wie der fx-6100 und schon für 73€ zu haben -->>> klicken


    habe hier mal eine cpu benchmark tabelle , da kannst du sehen
    wie der fx-6100 förmlich abstinkt :D ich denke mal deine cpu dürfte
    nicht viel langsamer sein.
    klicken


    im vergleich zu den kleinen intel zwei kerner I3 2120 (99€) kann
    man gut sehen, dass 4 kerne mehr in games nicht alles ist,
    wenn die architektur nicht stimmt.
    der kleine I3 dual core ist mal locker 40% schneller und spart
    dabei auch noch strom.


    wenn du deinen pc hauptsächlich zum zocken nutzt, würde
    ich auf intel umsteigen! mit ca 150€ biste schon dabei für
    cpu und mainboard.

    ich musste erstmal schauen was der TE meinte,
    also bei mir geht alles fix.
    entweder so wie manni es bereits erwähnte, ist es
    die i net leistung oder dem pc geht die puste aus.

    hallo
    eine systembuilder verson verwechselt man leicht
    mit einer recovery version.
    bei ner recovery handelt es sich um ein vorinstalliertes
    betriebssystem.
    bei win7 habe ich beides eine systembuilder version bzw oem
    version und eine *vollversion* .
    optischer unterschied,die *vollversion* kommt mit einer schönen
    verpackung daher und die oem version in einer schlichten dvd verpackung.
    weitere unterschiede sind glaub ich, dass ich bei der *vollversion* kostenlos
    den technischen support anrufen bzw nutzen kann(?).
    wer auf eine schöne verpackung und den kostenlosen support (?) verzichten kann, und ich kann das sehr gut, der ist mit der günstigeren sytembuilder/oem version bestens bedient ,
    ich habe im betrieb von den zwei versionen keinen unterschied bemerkt. sind für mich identisch .


    edit:
    auch so ich vergass, ein weiterer unterschied ist,
    das ich bei der vollversion eine 32 und 64bit lizenz
    erwerbe, vorbei ich bei der systembuilder nur eins von
    beiden erwerbe ! also vor dem kauf sollte schon klar
    sein welches bit system ich brauche, sonst muss man
    erneut eine lizenz erwerben

    das gute alte bios wird einfach abgelöst, so einfach ist das.
    win7 schaut ja auch anders aus wie zb xp.
    uefi kann man auch schön mit der maus bedienen, für leute
    die gerne das maximale aus ihrenn pc raus holen und übertakten
    ist uefi schon recht interessant .
    ein normaler pc user bekommt ja schon schweissausbrüche wenn er
    die onboard sound/grafikkarte deaktivieren soll, mehr wird 99% der
    anwender im bios auch nie machen .

    68 grad sind doch normal wenn die karte arbeiten muss,
    was meinst du mit speichermangel ?
    deine ati hat 1GB ram , dass reicht vollkommen aus , wenn dein
    system nur über 2GB ram verfügt, dann kann es schon mal knapp
    werden.
    2/3,2 GB ram reichte eine zeitlang bei xp um ohne probs die neusten
    games zocken zu können. heute gibt es neue spiele die von mehr
    wie 4GB profitieren in verbindung mit einer schnellen cpu und grafikkarte.