Norton Internet Security und Antispam verwundbar

  • Die Firma NGSsoftware hat zwei Schwachstellen, welche auf als "Safe for Scripting" markierte ActiveX Controls beruhen, entdeckt.
    Betroffen sind die Symantec-Produkte Norton Internet Security und Norton Antispam. Die Schwachstellen können von Präparierten Websites oder Emails genutzt werden um beliebigen Code auszuführen.


    Quelle und weitere Infos: Heise.de