Bluescreen nach Systemstart

  • Hallo,


    Ich habe ein Problem. Und zwar stürzt mein PC jedesmal nach dem Systemsart ab. Ich habe bereits die RAM ausgewechselt, und ein neues Mainboard rein getan, und viele Systemchecks durchführen lassen und das Problem besteht immernoch. Ich habe gestern den PC von der Reparatur nach hause genommen, habe Win 7 neu aufgesetzt und habe ihn ca. 4h laufen lassen. Nach dieser Zeit ging dann der Internetexplorer nicht mehr, kurzdarauf das MSN und dann kam der Bluescreen, tja und jetz kann ich nicht mehr ins Windows rein.


    Beim Bluescreen kommt die Meldung NON_PAGED_AREA und manchmal Memory_Management.


    Ich habe mal ein paar details von Ereignis-ID's:


    Protokollname: Anwendung


    Quelle: Application Error


    Ereignis-ID: 1000


    Ebene: Fehler


    Name der fehlerhaften Anwendung: iexplorer.exe, Version: 8.0.7600.16385, Zeitstempel: 0xc0019f4e0
    Name desfehlerhaften Moduls: mshtml.dll, Version:8.0.7600.16385, Zeitstempel 0x4a5bda8a Ausnahmecode: 0x0000005
    fehleroffset: 0x0019f4e0
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1464
    Startzeit der fehlerhaften anwendung: 0x01cbc7ec99f805ff
    Pfad der fehlerhaften anwendung: C:\Programm Files\Internet Explorer\iexplorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C\Windows\System32\mshtml.dll
    Berichtserkennung: d7e998c7-33df-11e0-8473-90e6bae3c8d9



    Andere Ereignisse die oft kamen sind noch:
    7001
    10005
    6000


    Ich weiss es sind zwar nicht viele Details, aber ich hoffe ihr könnt etwas drauslesen, kenne mich da auch nicht so aus. Und er stürzt auch meistens im abgesicherten Modus ab, nach kurzer Zeit. :(


    Danke schon im Voraus


    LG

  • Leider fehlen alle angaben deines PC's um eine Aussage zu machen zB Betriebssytem, bei XP SP 2 oder SP 3, VISTA oder WIN7.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Schwache Kür von der Werkstatt.
    Die Fehlermeldungen sind ein bißchen verschärft. Konkret helfen kann ich Dir nicht, verstehe das als Denkansatz. Ich gehe davon aus, win 7 32-Bit ist installiert. Mögliche Ursache könnte sein, Bios, Hardware und 32-Bit harmonisieren nicht. Versuche es mit einer 64-Bit Version. Eine gebrannte Kopie kannst Du mit dem 32-Bit-Key freischalten.
    Zur Vorsicht: Brenne Dir eine oder zwei Rescue-CD`s von verschiedenen Anbietern und lass den PC über diese booten. Wegen ungebeteten Gäste und so.
    Die 64-Bit installieren, das Bios Updaten und dann hoffen.
    Und noch ganz wichtig: Die Werkstatt wechseln.

  • Hallo,


    Ja ich besitze Win 7 home premium 32-bit.
    Ok dann werde ich mal 64-bit version draufspielen, und versuchen obs dann geht.


    Danke


    LG