Kompatibilitätsmodus

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zum Kompatibilitätsmodus in Office 2010.
    Mich würde interessieren wie dieser technisch funktioniert, also ob es wie ein Simulator/Emulator aufgebaut ist bzw. wo man evtl den VBA-Code für diesen Modus einsehen könnte.


    Für Antworten bin ich sehr dankbar:).
    Gruß Fly

  • Für den Kompatibilitätsmodus gilt folgendes, Software die bisher unter XP liefen und unter Win7 nicht mehr kompatibel sind, (nicht mehr aus geführt werden) werden mit den Kompatibilitätsmodus wieder freigeschaltet, das heißt , dass man unter WIN7 den Modus wählen kann (zB. Win2000,XP, Vista) der das Programm wieder lauffähig macht. Bei XP heißt das dann, das Programm läuft im XP Modus, ich nehme an es wird Emulgiert.
    (Meine Erfahrung dazu: funktioniert nicht immer)
    Das Programm Office 2010 geört nicht dazu es läuft unter XP, Vista und Win7.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Hallo,


    ich verstehe was der Kompatibiltätsmodus macht, aber nicht wie. Also ich würde gerne
    den VBA-Code dazu einsehen (falls das überhaupt möglich ist, weiß ich nicht).
    Mir ist auch klar, dass die Features im Komp.modus ausgegraut werden. Zu meiner Frage
    so an sich gibt es keine Antworten im Netz auch im technet von Microsoft sind immer
    dieselben Informationen (Compatibility Mode Inspector, etc.), dass Interessiert erstmal
    nicht, sonder wie der Komp.modus arbeitet, wenn beispielsweise Makros aus Office XP
    unter Office 2010 laufen welche Einschränkungen/Inkompatibilitäten auftreten.


    Gruß Fly

  • Unter Win7 wird eine VirtualBox erstellt in den die Kompatiblen Programme von XP usw. laufen, das ist das Prinzip. Die Programme laufen nur abwärts.
    Es ist im grunde nichts anderes als würdest Du eine eine VirtualBox Win7 erstellen,
    das aber hier Win7 von sich aus erstellt in dem Du den entsprechenden Kompatibilitätsmodus wählst. Anders ist mir momentan nicht bekannt.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Abwärts heisst alle Programme die vor den BS Win7 liefen, wie 2000, XP, und Vista.
    Es gibt aber auch alte Programme von Windows 3, 98, die ohne Probleme unter Win 7 laufen und ohne den Kompatibilitätsmodus. Ich habe 2 Stück von Windows 3 die habe ich schon 15 Jahre auf meinen PC.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Mir ist auch klar, dass die Features im Komp.modus ausgegraut werden. Zu meiner Frage
    so an sich gibt es keine Antworten im Netz auch im technet von Microsoft sind immer
    dieselben Informationen (Compatibility Mode Inspector, etc.),??