Zurücksetzen hp pavilion dm1-2112ez

  • Hallo zusammen,


    ich hab da mal ne frage, ich mache den ganzen PC kram für meine mutter und diese hat einen hp pavilion dm1-2112ez, dass ist der kleine, OHNE CDlaufwerk (leider).
    Nun ist dieses kleine biest total langsam, weil man zu viel draufgeladen hat und es überhaupt nicht mehr richtig funktioniert. Daher möchte ich den laptop gerne auf die werkeinstellungen zurücksetzen ohne dass ich ihn zu einem spezialisten bringen muss und viel dafür zahlen muss, denn ich denke dass ich das sehr gut alleine hinbekommen kann.


    Tja und jetzt zu meiner Frage: Wie setze ich diesen Laptop zurück ohne laufwerk???


    hoffe mir kann jemand helfen, Danke schon im voraus


    LG
    bladysunday:)

  • Normalerweise werden diese Geräte mit einer Recovery-Partition ausgeliefert, die bei Ausführung auf den Auslieferungszustand (wenn du den meinst) zurücksetzt. Leider werden dabei meist auch viele Demos geladen, die man natürlich entfernen kann. Wenn man ein Windows-Betriebssystem pur installieren will, kann man das mittels einer ISO auf einem bootfähigen USB-Stick. Schau mal hier:


    Windows 7 von USB Stick installieren | Windows7 Allgemein | Windows 7 Tipps


    Gruß
    Manni

  • Normalerweise werden diese Geräte mit einer Recovery-Partition ausgeliefert, die bei Ausführung auf den Auslieferungszustand (wenn du den meinst) zurücksetzt. Leider werden dabei meist auch viele Demos geladen, die man natürlich entfernen kann. Wenn man ein Windows-Betriebssystem pur installieren will, kann man das mittels einer ISO auf einem bootfähigen USB-Stick. Schau mal hier:


    Windows 7 von USB Stick installieren | Windows7 Allgemein | Windows 7 Tipps


    Gruß
    Manni


    wo finde ich denn diese recovery Partion ??

  • irgendwie funktioniert dass alles nicht, ich hab jetzt alle beschriebenen varianten durchgespielt, aber immer wenn ich den recoverymanager ausführe und auf systemwiederherstellung gehe, kommt die meldung in rot: Ihr Computer hat keine Wiederherstellungspartion.
    liegt dass eventuell daran dass eer schon einmal in der reparatur war und da schon mal zurückgesetzt wurde?



    achja, danke schön für die vielen Vorschläge

  • Ich würde testen, ob die Recovery-Partition überhaupt vorhanden ist. Möglicherweise wurde sie von der Besitzerin gelöscht. Das sollte man in der Datenträgerverwaltung prüfen können. Wenn diese dort sichtbar, aber nicht aktiv ist, kann man sie ggf. mit dem nachstehenden Tipp aktiv schalten.Die Datenträgerverwaltung erreicht man unter Win 7 über das Startmenü / Verwaltung / Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung.


    RECOVERY F11 - HP [bitsol] - Braunert IT Solutions, 22523 Hamburg, Eidelstedt


    Gruß
    Manni