Speichereinstellung optimieren

  • Speichereinstellung optimieren


    Auch bei reichlich vorhandenem Arbeitsspeicher lagert XP aktive Dateien zwischendurch auf die Festplatte aus.
    Diese Funktion wird als Paging bezeichnet und bremst den Rechner natürlich aus.
    Wer ab 256 MB RAM aufwärts verfügt kann dies durch einen Registryeintrag verhindern.


    Wie kann ich die Pagingfunktion deaktivieren?


    Start >> ausfuehren >> regedit
    Diesen Schlüssel suchen:

    Code
    1. Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Control\SessionManager\MemoryManagment


    Dem Eintrag DisablePagingExecutive den Wert 1 zuweisen um Paging zu deaktivieren.
    Dem Eintrag den Wert 0 zuweisen um Paging zu aktivieren.


    [Blockierte Grafik: http://www.xp-tipps-tricks.de/grafiken/disablepaging.png]


    [Blockierte Grafik: http://www.xp-tipps-tricks.de/grafiken/disablepaging2.png]





    ________________________________________________________
    Dieser Tipp stammt von http://www.xp-tipps-tricks.de
    © Copyright Michael Hille


    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
    die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.