STOP: 0x0000007B INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

  • STOP: 0x0000007B INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE



    Mögliche Ursache:


    Das E/A-System wurde nicht initialisiert.
    Hierbei handelt es sich meistens um den Bootdatenträger oder das Dateisystem.



    Mögliche Lösung:


    Diese Stoppnachricht wird häufig von einem Bootsektorvirus verursacht.
    Einen Virenscan mit einer aktualisierten Version könnte Abhilfe schaffen.


    Sollte vorher eine neue Hardware installiert worden sein, dann entfernt man diese da sie
    evtl. korrupt sein könnte.
    In den meisten Fällen bedeutet 0x0000007B Inaccessible boot device aber auch, dass auf die
    Systempartition beim Start nicht mehr zugegriffen werden kann.
    Um chkdsk /r (unter NTFS-Dateisystem mit chkdsk /f/r) auszuführen, muss man in die Wiederherstellungskonsole.
    Siehe hierzu Wiederherstellungskonsole installieren,verwenden und erweitern.
    Auch der Einsatz der Befehle fixboot und fixmbr wäre eine mögliche Lösung.


    Wenn gar eine normale Formatierung der Festplatte/Partition nichts bringt, wäre eine "Low-Level"-Formatierung
    (Martox bietet eine entsprechende Software an) ein nächster Schritt.
    Dies ist allerdings ein tiefer Eingriff in Struktur der Festplatte und mit Vorsicht zu genießen.
    Diese teilt die Festplatte in neue Sektoren und Spuren ein.


    Desweiteren besteht die Möglichkeit, dass die HDD nicht mehr so ganz i.O. ist - auch wenn sie neu sein sollte.


    Verwendet man IDE-Geräte, dann sollte man den auf der Festplatte integrierten IDE-Anschluss als
    „Nur primär“ mittels Geräte-Manager einstellen. Die Einstellungen für „Nur Master / Slave“ für
    die IDE-Geräte sollten auch überprüft werden.
    Verwendet man jedoch SCSI-Adapter, dann sollte man die neuesten Treiber installieren.
    Die Synchronisationsaushandlung für SCSI-Geräte sollte deaktiviert werden.
    Man stellt auch sicher, dass die SCSI-Kette den korrekten Abschlusswiderstand hat sowie die Überprüfung der SCSI-Ids.






    ____________________________________________________________


    Dieser Tipp stammt von http://www.xp-tipps-tricks.de
    © Copyright Michael Hille


    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
    die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.