STOP: 0x0000000A IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

  • STOP: 0x0000000A IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL




    Mögliche Ursache:

    Ein Treiber verwendet möglicherweise eine falsche Speicheradresse.
    Möglicherweise auch mangelhaftes Zusammenspiel von Hard- und Software durch defekte Hardware.
    Der Fehler wird durch den Versuch eines Treibers, der auf eine ungültige Speicheradresse zugreifen will verursacht.


    Mögliche Lösungen bei einer bestehenden Installation:


    1. Neustart des Rechners falls man sich nicht mehr anmelden kann.


    2. Man drückt die [F8]-Taste bei „Windows wird gestartet“, wählt den "Abgesicherten Modus" und aktiviert "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration".


    3. Zuletzt installierte Treiber überprüfen bzw. deinstallieren.


    4. Zuletzt installierte Hardware entfernen.


    Mögliche Lösungen bei einer Neuinstallation:


    1. Im Bios das Bios-Caching deaktivieren.


    2. Während der Installation den Computertyp manuell auswählen.
    Dies ist möglich mittels der F5-Taste die anstelle der F6-Taste gedrückt wird wenn dazu aufgefordert wird. Es erscheint eine Anzeige in der "Standardpc" ausgewählt werden kann.
    Dies deaktiviert ACPI für den Rechner.


    3. Aktuelle Treiber besorgen.






    ________________________________________________________


    Dieser Tipp stammt von http://www.xp-tipps-tricks.de
    © Copyright Michael Hille


    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
    die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.