Kein Zugriff auf Ordner möglich

  • Kein Zugriff auf Ordner möglich


    Bei einer Zweitinstallation auf dem Rechner erstellte Ordner sind nach Entfernen der Installation
    zwar noch vorhanden, aber ein Zugriff oder Löschen ist nicht möglich.
    Das verwendete Dateisystem ist NTFS.
    Auch das Erstellen identischer Benutzer/Passwort-Komninationen führt nicht zum Ziel.
    Der Grund dafür ist, dass das Konto nicht mit dem Namen sondern "intern" mit einer
    eindeutigen Nummer verwendet wird.


    Wie erlange ich wieder Zugriff auf den/die Ordner?


    Um Zugriff zu bekommen muss als Administrator der Besitz des Ordners übernommen werden.
    Als Beispiel nehmen wir den Ordner "EigeneDateien".


    Für die nächsten Schritte musst du als Administrator angemeldet sein.


    Die Nutzer der XP-Homeedition müssen hierzu den Rechner im "Abgesicherten Modus" starten.
    Die Nutzer der XP-Professional-Version können unter
    Extras >> Ordneroptionen >> Ansicht, die "Einfache Dateifreigabe aktivieren und
    sich den Neustart sparen.


    [Blockierte Grafik: http://www.xp-tipps-tricks.de/grafiken/einfach.png]


    Rechtsklick auf "EigeneDateien" und "Eigenschaften" wählen.
    Hier Freigabe und Sicherheit >> Sicherheit aufrufen.


    [Blockierte Grafik: http://www.xp-tipps-tricks.de/grafiken/vollzugriff.png]


    Sollte unter "Gruppen und Benutzernamen" das eigene Konto bereits aufgeführt sein,
    reicht es, das eigene Administratorkonto auszuwählen, daneben das Häkchen bei "Vollzugriff"
    zu aktivieren und mit OK zu bestätigen.


    Ist das eigene Konto nicht aufgeführt sind folgende weitere Schritte notwendig.
    Klicke auf den Button "Hinzufügen".
    Im folgenden Dialog auf "Erweitert >> Jetzt suchen".


    [Blockierte Grafik: http://www.xp-tipps-tricks.de/grafiken/suchen.png]


    In der Liste dein Administratorkonto auswählen und mit zweimal "OK" bestätigen.
    Nun kann der Vollzugriff für das eigene Administratorkonto aktiviert werden.
    Abschließend nocheinmal auf "Erweitert" und dort "Berechtigung für alle Unterordner..." aktivieren.


    Das war`s.
    Nun müßte es möglich sein den Ordner nach allen Regeln der Kunst zu bearbeiten.





    ________________________________________________________
    Dieser Tipp stammt von http://www.xp-tipps-tricks.de
    © Copyright Michael Hille


    Warnung:
    Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
    die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
    Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.