Beiträge von Kadauz

    Ja,ich bin zufrieden und hab mir grade eine Fritz Box 3030 geholt,denn die reicht voll und ganz für meine Ansprüche.


    Es kommt ein PC und ein Laptop dran.


    Mit Voip hab ich noch nichts an der Mütze!


    An die 3030 hänge ich meine Arcor Starter Box,und das wars.


    Eins steht jedenfalls fest: Ich hätte mir diese oder eine Fritz Box schon viel eher holen sollen:sehrgut:


    Es gibt ja unheimlich viele verschiedene,aber die 3030 ist genau das was ich für mich brauche.


    Mfg: Kadauz

    So,seit einer Woche betreibe ich meinen PC mit der Fritz Box SL(das ist wohl die erste von allen) und alles klappt einwandfrei.


    Sie ist leicht zu bedienen und einzustellen,aber hat leider kein W-Lan und nur einen Ethernet Lan Anschluß.


    Ich denke mal das es dann auch mit jeder anderen Fritz Box funktionieren wird,und werde mir deshalb ein neueres Modell mit mehr Austattung(Anschlüßen)und W-Lan zulegen.


    Auch mein Speed hat sich durch diese Fritz Box stabilisiert gegenüber dem Modem - welches da immer sehr geschwankt hat.


    Mfg: Kadauz

    So,obwohl am PC nichts verändert wurde funktioniert es heute wieder überhaupt nicht - das ist doch alles recht merkwürdig.


    Vielleicht hat es ja auch was mit meinem Virenprogramm(BitDefender)zu tun - denn heute Nacht um 3:00Uhr ist ne vollständige Systemprüfung durchgelaufen.


    Dabei wird immer eine cmdow.exe als Trojaner angezeigt - die aber keine ist,sondern zum System gehört.


    Kann ja sein - muß aber nicht.

    Hallo


    Wenn ich das Statusfenster in der Taskleiste öffnen möchte,dann öffnet es sich nur für Bruchteile von Sekunden,und schließt sofort wieder.


    Das ist bei Firefox und beim IE so.


    Weiß jemand woran das liegen könnte.


    Der PC funktioniert zwar,aber das Statusfenster läßt sich nicht mehr öffnen - auch nicht wenn ich die Netzwerkverbindung öffne,und es da anklicke :(


    Mfg:Kadauz

    So,hab mir grade als 1.Versuch eine FritzBox SL mit Modem gekauft(kommt diese Tage)und werde einfach mal mein Glück versuchen.


    Okay,da ich noch nie einen Router besessen habe,werde ich(vielleicht)am Anfang so meine Probleme habe beim einrichten bis alles klappt


    Sollte es nicht klappen,dann habe ich halt Pech gehabt - hab ja noch ein paar andere Möglichkeiten.


    Sollte es aber doch klappen,dann werde ich mir demnächst eine bessere Variante dieser Fritz Box zulegen.


    Danke für alle Tipps hier die ich von Euch bekommen hab:sehrgut:


    Mfg:Kadauz


    PS: Hab mich natürlich vorher noch ein wenig schlau gemacht im Internet,und mit einigen Leuten geschrieben bei denen es ohne Probleme mit der FritzBox und Arcor funktioniert-auch mit dieser.


    Ich werde Euch das Ergebnis natürlich mitteilen.:sehrgut:

    Hallo Katzenloewe!

    Die Starterbox ersetzt den Splitter und den NTBA-ein Modem braucht man ja trotzdem,denn so hab ich es ja angeschlossen.

    Arcor Starterbox mit DSL-Splitter und NTBA sowie Analogwandler in einem Geraet zur Nutzung von DSL Flatrate und ISDN Telefon Flat - Aktionsangebote.

    Ich möchte also einen Router mit eingebautem Modem,wo ich dann nur noch die Starterbox dranklemmen kann - das geht auch so(habs überall gelesen).

    Schade das deine Fritzbox kein W-Lan hat,aber es gibt sicher noch andere Modelle davon die es haben,und die man auch für Arcor benutzen kann(hoffe ich).

    Es haben ja viele Leute Arcor,und auch eine Fritzbox dran - also muß es irgendwie klappen.

    Mfg:Kadauz

    PS: Danke für deine Hilfe :sehrgut:

    Nein,die Starterbox soll keinesfalls das Modem sein.


    Die Starterbox soll so wie sie ist am Router ( mit eingebautem Modem) angeschlossen werden - oder eben an eine Fritz Box.


    Die Starterbox ist ja in dem Fall der Splitter,aber mein jetziges Modem will ich ja weglassen.


    Meine Frage war aber auch eigentlich: Welcher Router mit eingebautem Modem ist für Arcor geeignet?


    Ich habe schon x verschiedene Modems mit Arcor getestet - sie funktionieren alle einwandfrei.

    Hallo


    So wie ich das von dir lese hast du jetzt gar keine Starterbox mehr-oder vertue ich mich da jetzt.


    Ich wollte eigentlich die Starterbox an diese Fritzbox anschließen!


    Wieviele Lan Anschlüße hat denn die Fritzbox 2170,und hat sie auch W-Lan?


    Mfg:Kadauz

    Hallo


    Ich habe einen PC der mit der Arcor Starterbox und einem Arcor DSL Speed Modem 50Z verbunden ist.(6000er Leitung)!


    Jetzt möchte ich mir aber gerne einen Router mit eingebautem Modem und W-Lan zulegen,oder eine Fritz Box,wo ein Modem drin ist.


    Ich bin aber im Zweifel weil ich des öfteren lese das Arcor mit anderen Routern nicht funktioniert - grade bei Netgear soll das der Fall sein.


    Ich selber hatte noch nie einen Router,und die Router von Arcor selbst sollen ja nicht die besten sein.


    Kennt jemand dieses Problem,und kann mir evtl.einen solchen Router,oder eine gute Fritz Box empfehlen-die,wenn möglich,auch nicht so sehr teuer sind.


    Hab da mehr oder weniger an was gebrauchtes oder Ebay gedacht.


    Mfg: Kadauz


    PS: Das W-Lan würde erstmal außen vor bleiben,aber es ist möglich das in Zukunft noch ein Laptop dazu kommt,und dann möchte ich nicht schon wieder was anderes kaufen müßen.

    Als ich meinen PC von Acer bekommen habe(Juli07)habe ich erst mit Vista Premium gearbeitet,war aber nicht das wahre-also alle Treiber besorgt und XP drauf gemacht.


    Damals sagte man mir bei Atelco,das man bei HP nichts machen kann weil es nicht alle Treiber für XP gibt bei HP :confused:


    Bei Atelco hab ich mir damals die XP HE gekauft,weil das ein Angebot war.


    Wenn man das Book nicht umrüsten kann,dann müßte ich mich halt an Vista gewöhnen.


    Vielleicht kann ich ja auch ein gebrauchtes ergattern ;)

    Naja,aber soviel Geld möchte ich gar nicht ausgeben.


    Ich werde mal sehn das ich so um die 800 € investiere,und dafür nen 17er Bildschirm bekomme.


    Es wird schon was geben was zu mir paßt,und wo ich mit zufrieden bin.


    Muß mich dann eh erkundigen wie das alles so mit W-Lan funzt,und was ich dafür alles noch zusätzlich brauche.


    Danke für deine Hilfe:sehrgut:


    Mfg:Kadauz

    Hallo


    Ne,hab ich eben nicht. Ich hab jetzt nen Acer PC wo ich Vista schon verbannt habe und wieder XP aufgespielt.


    Ein Notebook hätte ich auch gern mit XP.


    Ich hab ja eben keine konkrete Vorstellung!


    Die Antworten erübrigen sich oft.


    2 Kollegen von mir haben mir Fuji empfohlen-hier lese ich das die nicht so gut sein sollen.


    Dell macht eigentlich immer gute Werbung,und hat nen guten Ruf.


    Mit Acer bin ich vom PC her zufrieden.


    Das ist immer die Frage der 1000 Möglichkeiten :confused:


    Interesse am Notebook hab ich schon länger,denn eigentlich brauche ich keinen PC mit großartigen Aufrüstungen oder dergleichen.


    Es ist handlicher,und Platzsparend-und würde für meine PC Arbeiten(schreiben,bischen chatten,oder Musik laden) eigentlich reichen.


    Mfg:Kadauz


    PS: Du siehst ja die (nicht)vielen Antworten bei Computer Base

    Hallo


    Ich würde mir gerne ein Notebook zulegen,aber ich hab gar keine Preißvorstellung?


    Ich spiele absolut nicht,aber es sollte dennoch nicht allzu langsam sein.


    Ich schreibe viel,und es soll über eine Stereoanlage angeschlossen werden.


    Ich habe eine 4000 Leitung von Arcor.


    Nett wäre auch wenn mir jemand ne gute Marke sagen könnte,und es ein Notebook mit Win XP wäre!


    Anschließen müße ich einen Drucker,einen Scanner,einen externen Brenner und noch ne externe Festplatte-alles über USB-ja und wahrscheinlich noch ne Maus.


    Da müßte ich wohl so einen 4er USB Hub dazu kaufen.


    Mfg: Kadauz

    Die Neuinstallation war gestern.


    Sonst hat es immer so 10 Sec.gedauert.


    Nein,mein System ist ganz genau so wie vorher-Nachrichtendienst usw.sind deaktiviert.


    Wie erwähnt-absolut keine Veränderung gegenüber vorher.


    Ich hatte dasselbe Problem schonmal(vor 6 Mon.)aber da lief er nach ner Neuinstallation wieder ganz normal.


    Das ist bestimmt wieder nur ne Kleinigkeit-aber sie ist mir halt aufgefallen

    Also: Der CCleaner läuft immer nur online.
    Ich habe mein System gestern neu gemacht,und seitdem ist das so-war vorher aber nicht so.



    Er hat sonst zum suchen so um die 10 Sek.gebraucht-jetzt braucht er 30Sek.

    Das gleiche gilt fürs löschen.

    Gereinigt wird nur manuell-also nicht beim booten.

    Er reinigt Media,Real und Quicktime Player-sowie Firefox und Prefetch Dateien,aber diese Einstellungen hab ich immer so gehabt,wobei vorher alles viel schneller ging.

    Er funktioniert ja,aber eben viel langsamer als vorher.
    Das Internet selbst,und mein PC laufen optimal-also auch normal wie immer.