Beiträge von Schiffmeister

    Erstmal danke für die ausführlich Antwort :D


    Die Grafikkarte läuft schon mit Video overlay und macht auch sonst nirgndwo Probleme.


    Das man verschiedene Hersteller nicht mischen sollte ist mir schon klar. Aber diese Graka habe ich durch zufall bekommen und dann hab ichs eben getestet ob es funktioniert ansonsten hätte ich sie wieder ausgebaut.


    Im BIOS habe ich bloß die Option
    Primary Graphics Adapter meinst du die?

    Wie alt sie schon ist weis ich nicht. Die hab ich scho gebraucht bekommen also auch keine Garantie mehr.


    Aber wenn sie defekt sein sollte warum funktioniert dann alles ausser VPC?

    So habe jetzt seit 2 Tagen ein neues NT mit 550W.
    VNC stürzt jetzt nicht mehr ab.


    Aber bei Virtual PC ist es immer noch so dass wenn ich den VPC auf dem Bildschirm der Radeon anzeigen will der PC komplett einfriert. Manchmal schon nach 5 Minuten das nächste mal nach 30 Minuten. :confused:


    Schiffmeister

    Dann musst du bei Acronis True Image eben nur diese einzelen Datei wiederherstellen und importieren.


    Da gibt es ja die Auswahlmöglichkeit "Partition wiederherstellen" oder "Einzelen Dateien wiederherstellen". Damit dann die Firefox Lesezeichen Datei (bookmarks.html) wiederherstellen am besten gleich nach


    C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\Mozilla\Default\Bookmarks.html

    Ich hab beim Netzteiltest alles abgesteckt was ich nicht brauche und trotzdem ist er abgestürzt.


    Ich schau aber trotzdem ob ich irgendwo her ein stärkeres bekomme und melde mich dann wieder.

    Hallo,


    ich habe in meinem PC 2 Grafikkarten eine "Nvidia GeForce FX5200" (AGP) und eine "Radeon 9250" (PCI). Daran ist natürlich jeweils ein Monitor für Dual Monitoring.


    Jetzt habe ich aber das Problem wenn ich entweder Virual PC oder VNC auf den Bildschirm der Radeon Karte schiebe dass sich der PC nach 2-15 Minuten komplett aufhängt da geht dann gar nichts mehr nichtmal der Mauszeiger.


    Ein Temperaturproblem kann ich ausschließen.
    Die neusten Grafikktreiber habe ich auch.


    Sys:
    ASRock K7S8X
    GeForce FX5200
    Radeon 9250
    Windows XP Prof. SP2
    2Ghz
    2GB RAM


    genauer ist hier alles aufgelistet


    Hoffe ihr könnt mir helfen

    @Paulemann


    Ich muss mich hier jetzt einfach mal einmischen.
    Das mit der Taste F11 stimmt damit kann man das Bootmenü aufmachen und einmalig festlegen von was man starten will.


    Aber man kann trotzdem noch im Bios die bootreihenfolge einstellen die immer benutzt werden soll, wenn man z.B. immer von CD starten will.
    Das ist bei allen 3 PC's von mir so.



    PS: Ich hoffe ich habe jetzt wieder mehr Zeit fürs Forum, war schon lange nicht mehr hier ;)

    Hallo,


    Ich würde mir gerne eine TV-Karte kaufen.
    Jetzt wolllte ich von euch wissen auf was ich da aufpassen muss und welche Karten ihr mir empfehlen könnt.
    Will jetzt auch keine mit besonderem schnickschnack einfach nur zum fernsehen und aufnehmen.

    Das ist mir schon klar.
    Aber die beiden anderen PC's die direkt am Router beziehungsweise per W-Lan angeschlosssen sind erreichen das doppelte. Meiner erreicht das eben nur wenn ich ihn direkt an den Router hänge.


    Ich merks ja auch wenn ich Dateien im Netzwerk kopiere, das dauert ewig. Ausser wenn ich ihn direkt am Router anschliesse dann dauerts nur nen Bruchteil der Zeit

    Hallo


    Ich hab hier mal eine Frage an die Netzwerkspezialisten.


    Mein PC ist über ein 14Mbit D-Lan an den Router angeschlossen. Leider ist die Geschwindigkeit gerade mal 3Mbit und bei einer 6Mbit Internetleitung ist das :mad:.


    Wenn ich mir jetzt ein 85Mbit D-Lan kaufe, würde das dann was bringen oder bekomme ich da auch wieder nur die 3Mbit hin, weil einfach die Hausinstallation zu alt/schlecht ist.


    mfg