PC schaltet sich beim Herunterfahren nicht ab

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem:
    Vor ungefähr 3 Wochen habe ich meinen PC geplättet und Windoes neu aufgespielt. Seitdem schaltet sich mein PC nicht mehr ab, wenn ich den Befehl Herunterfahren gebe. Das Bild "Windows wird heruntergefahren" friert ein, und an meinem Rechner gehen alle Betriebslämpchen aus. Jedoch läuft der Lüfter weiter und so muss ich 3-4 Sekunden auf den Powerknopf drücken, damit sich mein PC endlich abschaltet. Ich habe keine Ahnung, woran es liegen mag. Kann mir jemand weiterhelfen?


    MfG


    Mark

  • Diese zwei Tipps habe ich schon versucht. Funktionieren tut´s trotzdem nicht,
    Ich habe auch sämtliche anwendungen geschlossen bzw. beendet. Ein Tuningtool verwende ich nicht. Schonmal im voraus Danke für deine Hilfe.


    MfG


    Mark

  • Hi, Leute.
    Hast Du schon im Gerätemanager geschaut, ob alles richtig installiert ist, Mark Frank? Welches System hast Du?
    Ansonsten Treiberupdate, Windowsupdate kann auch nicht schaden. Guck auch mal in der Computerverwaltung, ob irgendwelche Dienste, Winlogon, oder auch Server, auf Starttyp Automatisch stehen. Bis auf Winlogon probeweise mal Server-Dienste auf Manuell stellen, Neustart, nach Hochfahren wieder ausschalten.


    Viel Spass, Marko


    P.S.: Die Computerverwaltung findest Du im Startmenü>Systemsteuerung

    Ich habe als Webdesigner die Erfahrung gemacht, es gibt allgemein gültige Standards vom W3C, und es gibt Microsoft ;)