XP und Rechner abschalten!

  • Durch einen Link auf dem Desktop ist es moeglich, Windows XP evtl.
    durch einen Doppelklick zu beenden so das er Abschaltet.
    Es aktiviert ein Programm in XP das nach 60 Sekunden herunterfährt und den PC abschaltet.


    Wie kann ich diesen Link erstellen?


    · Rechter Mausklick auf den Desktop >> Neu >> Verknuepfung


    · Im Durchsuchendialog direkt eingeben: C:\WINDOWS\system32\tsshutdn.exe /POWERDOWN


    · Dann noch einen Namen fuer die Verknuepfung angeben.


    Als Beispiel habe ich mal Startlaufwerk (C:) angegeben,diesen Buchtaben müssen man entsprechend des Laufwerkes ändern.


    Mehr zu diesem Programm,das in Windows enthalten ist und eigentlich dazu dient Netzwerkserver zu steuern gibts im Dos-Fenster:
    An der Eingabeaufforderung folgendes eingeben:
    tsshutdn /?
    Dann werden die Optionen aufgelistet.


    Gruss Kurt

  • Hi.


    Wer eine neue Verknüpfung auf dem Desktop erstellt, in das Feld neben dem Button 'Durchsuchen' die Zeile


    %windir%\SYSTEM32\shutdown.exe -s -f -t 0


    eingibt, auf weiter klickt, in dem Eingabefeld 'Windows beenden' eingibt
    und auf 'Fertig stellen' klickt, hat eine Möglichkeit den Computer mit einem Doppelklick sofort runterzufahren


    Weitere Optimierung:
    A) Öffne die Eigenschaften-Seite der gerade erstellten Verknüpfung.
    Wenn erwünscht, gebe eine Tastaturkombination ein.
    Es hat sich bei mir die Kombination
    'STRG' + 'UMSCHALT' + 'ZIRKUMFLEX'
    sehr gut bewährt. (ZIRKUMFLEX ist links neben der 1)


    B) Ein anderes Symbol ist sicherlich auch eine gute Idee.
    Ich habe dazu das rote Icon mit dem weissen Kreis, dass einem AUS-Knopf ähnelt eingestellt.


    So, das wars erstmal.